Schlagwort-Archive: Wissenschaft

nordsüdkorea

So unterschiedlich erscheinen Nord- und Südkorea auf Satellitenbildern

Keine Propaganda der Welt kann den Kontrast zwischen Süd- und Nordkorea aus dem Blickwinkel eines Satelliten überdecken. Auf der südlichen Seite hell leuchtende Städte, auf der nördlichen ein reichlich dunkles Land. (mehr…)

saturnmond

Ein riesiger Mond schiebt sich vor Saturn [Video]

Colin Legg hat ein beeindruckendes Phänomen aufgenommen. Am kobaltfarbenen Himmel über Australien fing der Fotograf den Moment ein, als der Mond sich vor Saturn schob. Solche Ereignisse sind etwa ein- bis zweimal pro Jahr beobachtbar, im Falle von Mond und Saturn aber äußerst selten, da diese auf ziemlich unterschiedlichen Bahnen verlaufen. (mehr…)

exo

Gelähmte Frau kann mit Exoskelett aus dem 3D-Drucker wieder laufen [Video]

Seit einem Skiunfall im Jahr 1992 ist Amanda Boxtel von der Hüfte abwärts gelähmt. Jetzt wurde sie mit einem Exoskelett aus dem 3D-Drucker ausgestattet und kann sich, unterstützt durch Krücken, wieder auf ihren Beinen fortbewegen. (mehr…)

minimuseum

Kickstarter: Mini-Museum für den Schreibtisch mit Mondgestein und Dinosauriereiern

Kein tolles Museum in der Nähe? Mit einer Kickstarter-Kampagne will Hans Fex sich einen lebenslangen Traum erfüllen und erschafft Mini-Museen für den Schreibtisch. Für umgerechnet 57 Euro kann man das Projekt unterstützen und sich eines der Harzgefäße mit Kohle von der Titanic, kleinen Stücken des Tscheljabinsk-Meteors oder Dinosaurier-Dung sichern. (mehr…)

zirkon

Dieser Zirkonkristall ist das älteste bekannte Fragment der Erde

Dieses Bild zeigt das älteste Fragment der Erde: einen Zirkonkristall. Der Kristall ist 4,374 Milliarden Jahre alt und kann dabei helfen, die Entstehung unserer Erde zu verstehen. Wissenschaftler konnten sein Alter jetzt mit zwei verschiedenen Methoden auf wenige Millionen Jahre genau bestimmten. (mehr…)

wandmalerei

Archäologen stellen Verbindung zwischen der Akustik in Höhlen und prähistorischen Wandmalereien her

Prähistorische Höhlenmalereien sind nicht zufällig im Untergrund verteilt. Archäologen lassen sich darum bei ihrer Suche nach Wandgemälden in spanischen Höhlen statt von ihrer Taschenlampe vom Echo leiten. Das Vorgehen basiert auf einer Entdeckung, dass mit Höhlenmalereien dekorierte Bereiche auch über spezielle akustische Eigenschaften verfügen. (mehr…)

nasaarm

Die Suche der NASA nach Zielen für die Asteroid Redirect Mission

Die NASA hat sich das Ziel gesetzt, im nächsten Jahrzehnt einen Asteroiden einzufangen und mit einem Robotersystem in die Mondbahn zu transportieren. Im Titelbild sieht man, wie bei dem Projekt mit dem Titel Asteroid Redirect Mission der Asteroid eingefangen werden könnte. Astronauten an Bord eines Orion Raumschiffes sollen anschließend Proben sammeln und diese zur Erde zurückbringen. (mehr…)

walebeobachten1

Wissenschaftler beobachten Wale mit Satellitenaufnahme

Wale beobachten muss toll sein: man treibt auf dem Meer, Salzwasser spritzt einem ins Gesicht, der Wind fegt durch die Haare und dabei wartet man darauf, dass ein riesiges Lebewesen an die Oberfläche kommt und für Unterhaltung sorgt. Noch besser wäre Wale beobachten wohl nur aus dem All. Und genau das machen einige Wissenschaftler mit Bildern des WorldView-2 Satelliten. (mehr…)

US-Army entwickelt drei Jahre haltbare Pizza

Die Einmannpackungen der verschiedenen Armeen haben zwar schon eine erstaunliche Vielfalt erreicht, das ultimative Fastfood-Essen hat es aber noch nicht in die kleinen Boxen geschafft. Jetzt hat das US-Army Natick Soldier Research, Development and Engineering Center tatsächlich eine Pizza entwickelt, die drei Jahre essbar bleibt. (mehr…)

ganymed1

Eine detaillierte Karte des Jupitermondes Ganymed

Eines Tages wird die Erde nicht mehr bewohnbar sein. Und solange wir keine Elysium-ähnliche Raumstation entwickelt haben, müssen wir uns eine neue Heimat suchen. Eine Option könnte dabei der Jupitermond Ganymed sein. (mehr…)