Schlagwort-Archive: Verizon

siri-dumb

Siri sollte eigentlich mal eine Android-App werden

Damals, in den grauen Vorzeiten des Jahres 2009, noch bevor Siri auch nur im Augenwinkel von Apple auftauchte, plante der US-Mobilfunkbetreiber Verizon die App auf allen von ihm vertriebenen Android-Smartphones zu installieren. Wirklich schade, dass das nichts wurde. (mehr…)

Werden wir bald im Auto Videos anschauen und Video-Anrufe tätigen?

Werden wir bald im Auto Videos anschauen und Video-Anrufe tätigen?

Während die einen versuchen strengere Vorschriften für die Handy-Nutzung beim Auto fahren zu erstellen, scheinen die anderen an dieser Entwicklung zu rütteln. Auf der nächsten CES wird die Firma OnStar ein 4G Infotainment-System präsentieren, welches bereits im Auto integriert ist und Videoanrufe und Video Streaming ermöglicht. (mehr…)

Verizon

Verizon ergreift im Patentkrieg Partei für Samsung

Im gefühlt ewig dauernden Patentkrieg zwischen Samsung und Apple hat sich nun Verizon Wireless zu Wort gemeldet – und der Standpunkt des größten US-Mobilkonzerns dürfte Apple nicht unbedingt schmecken. „Big Red“ hat sich nämlich offen gegen den von Apple angestrebten Verkaufsstopp für neue Samsung-Produkte in den USA ausgesprochen. (mehr…)

ios5_01[1]

iPhone 5 könnte in den USA mit unbegrenzter Daten-Flat auf den Markt kommen

Wenn die Berichte von Bloomberg stimmen, wird in den USA der Mobilfunkanbieter Sprint als neuer Exklusiv-Anbieter des iPhones mit einem entscheidenden Vorteil gegenüber den Mitbewerbern an den Markt gehen.  (mehr…)

Google bekämpft Android-Fragmentierung

Offenheit ist Androids Fluch und Segen. Googles mobiles Betriebssystem steht jedem Hersteller zur Verfügung, der es möchte. Und viele Hersteller passen die Android-Oberfläche nach Herzenslust an, was leider nicht immer darin endet, dass sich das resultierende Smartphone leicht bedienen lässt. Doch das soll sich jetzt endlich ändern. (mehr…)

Gerücht: Wifi beim Motorola Xoom nur gegen Daten-Vertrag

Hierzulande noch nicht mal offiziell angekündigt, sorgt das iPad-Konkurrenztablet “Xoom” von Motorola für Furore: Dualcore-Prozessor! Nvidia Grafikkarte! HD-Camcorder! 1 GByte RAM! Frontkamera! 3G das auf magische Weise auf 4G upgegradet werden kann! Aber, es kostet 800 US-Dollar. Und es wird noch schlimmer: (mehr…)

Kommt ein neues iPhone 4 ohne Glasrückseite?

Wir haben dieses Foto erhalten, von dem die Quelle behauptet, es handelt sich dabei um das iPhone 4 für den US-Mobilfunkanbieter Verizon. Stimmt aber nicht. Es ist eine neue Hülle für das iPhone 4, dessen Glasrückseite ziemlich schnell brechen kann. (mehr…)

Google Tablet startet am 26. November bei Verizon

Endlich gibt es ein paar Neuigkeiten zu Googles iPad-Rivale, dem Chrome OS Tablet. Es wird von HTC hergestellt und kommt am 26. November 2010 zuerst via Verizon in den USA auf den Markt. Das will Download Squad erfahren haben. (mehr…)

Verizon FiOS verspricht 600 Live-TV-Kanäle auf dem iPad

Verizon plant, die rund 600 Kanäle seines Kabel-TV-Angebots FiOS auf das iPad zu bringen. Dieser Schritt ist Teil einer umfassenden Kampagne, die entsprechend ausgerüstete, mobile Geräte zum Ersatz für den Fernseher machen soll. (mehr…)

Sieht so HTCs Android World Phone aus?

AndroidGuys ist an ein paar Schnappschüsse gelangt, die HTCs 4-Zoll-Slider zeigen, der 2011 die Kundschaft in aller Welt erfreuen soll. (mehr…)