Schlagwort-Archive: Spiele

Kein Zweifel mehr: Apple macht Nintendo Angst

Nintendos Bosse beklagen sich in letzter Zeit häufig über Probleme mit dem “Wert” von Videospielen. Sie nutzen dabei nicht das Wort “Apple” und sagen auch nicht “iTunes” oder “iPhone”. Der Grund dafür könnte sein, dass sie nicht mehr nur Apple im Auge haben. Sondern auch Facebook, Android und die ganzen anderen Möglichkeiten, wie man für ein paar Cent oder sogar umsonst an Spiele gelangt, ohne 30 Euro für eine DS-Cartridge oder 50 Euro für einen Wii-Titel zu berappen. (mehr…)

Gameloft reduziert 30 Spiele auf 79 Cent

Die Jungs von Gameloft haben an der Preisschraube gedreht. Kurzfristig gibt es über 30 Spiele für iPhone und iPad für nur 79 Cent. (mehr…)

Sony schlägt zurück

Der Frieden im Playstation Network ist vorbei, Sony geht entschieden gegen Nutzer mit modifizierter Firmware vor. (mehr…)

“Call of Duty” erntet Spott und Hohn

EA, Epic Games und People Can Fly ziehen mit dem Mini-3D-Shooter “The Duty Calls” kräftig über die “Call of Duty”-Reihe her. Dahinter steckt im Endeffekt eine Werbekampagne für den kommenden Shooter “Bulletstorm”. (mehr…)

USK modernisiert Prüfverfahren

Das Drama um “Dead Space 2″ war scheinbar eine einmalige Sache: Die USK hat ihr Prüfverfahren aktualisiert. Seit dem 1. Februar heißt das neue Motto schneller und effizienter. (mehr…)

Super Mario Musik auf einem völlig neuen Level

Zugegeben, die Musik in Super Mario World wurde oft vernachlässigt. Ganz anders in diesem Fall. Dieses Level zeigt uns auf eindrucksvolle Art und Weise, dass man mit geschätzten 10 Jahren Arbeit ein schönes Mario-Level bauen kann. (mehr…)

Angry Birds vor 18 Jahren

Langsam aber sicher haben wir alle denkbaren Variationen von Angry Birds durch (Halloween, Kuchen, Stop-Motion-Animationen usw.). Von daher verwundert es wenig, dass jetzt noch eine 8-Bit-Version folgte. (mehr…)

Ehe + Kinect = Kaputter TV

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Microsoft Kinect die ersten Fernseher auf dem Gewissen hat. Bei der Wii hat es ja nicht lange gedauert. Aber wer hätte gedacht, dass man verheiratet sein muss, um mit Hilfe von Kinect seinen Fernseher zu demolieren. (mehr…)

Kinect kann auch ohne dich

Ich habe mich schon öfter darüber gewundert, dass die Kinect Steuerung gerade in Autorennspielen so gut funktioniert. Schließlich muss dort jede, noch so kleine, Micro-Bewegung umgesetzt werden. Doch wie das folgende Video zeigt, braucht Kinect uns eigentlich gar nicht. (mehr…)

HEADSHOT! Die Hinrichtung von Fidel Castro verärgert Kuba

Die kubanische Regierung ist verärgert. Grund: Der 3D-Shooter “Call of Duty: Black Ops“. In dem Spiel muss in einer Mission Fidel Castro getötet werden. Punkt. (mehr…)