Schlagwort-Archive: Sicherheit

Tegra Lite

Für wirklich wichtige Dokumente: Kugelsicherer Aktenkoffer

Wenn man wirklich wichtige Dokumente transportiert – wie zum Beispiel den Sinn des Lebens gekritzelt auf eine Serviette oder einen realisierbaren Weg des Zeitreisens auf einem Notizblock – und jemand will diese aus irgend einem Grund mit mehreren Kugeln durchlöchern. Dann sollte man die Unterlagen besser in dem kugelsicheren Tegra-Lite Aktenkoffer aufbewahren. (mehr…)

bluetoad

Gestohlene Apple-Geräte-IDs stammen von App-Entwickler Blue Toad

Das US-Unternehmen Blue Toad, das für Verlage Apps und digitale Ausgaben von Zeitschriften entwickelt, ist die Quelle der vor einer Woche im Internet aufgetauchten Apple Unique Device Identifiers (UDIDs). Sie wurden bei einem Hackerangriff entwendet. Das räumte Paul DeHart, CEO und Präsident von Blue Toad, jetzt in einem Blogeintrag ein. (mehr…)

nullcrew_sony

Hackergruppe übernimmt Kontrolle über acht Server von Sony

Eine Hackergruppe namens NullCrew hat nach eigenen Angaben acht Server von Sony gehackt. Sie sollen zu Sony Mobilwebsite Sonymobile.com gehören. Auf Pastebin.com werfen die Hacker dem japanischen Unternehmen allzu lasche Sicherheitsvorkehrungen vor. (mehr…)

Frankenstein Virus

Neuer Frankenstein-Virus kann sich auf jedem PC selbst zusammen bauen

Was wäre, wenn ein Virus ein Formwandler wäre, der sich jedes Mal verändert, wenn er einen Rechner infiziert? Was wäre, wenn der Virus eure eigenen Dateien gegen euch verwenden könnte und die Programme nach Codeschnipseln durchwühlte, die auf dem Rechner installiert sind? Das Frankenstein-Virus-Projekt der US-Airforce versucht genau das zu realisieren. (mehr…)

Passwort Hack

Warum wir den Passwort-Krieg verlieren

LinkedIn, eHarmony, Yahoo – die Liste lässt sich beliebig fortsetzen: Alles Unternehmen, die Kundenzugangsdaten verloren haben. Wir kennen zwar alle die Regeln für sichere Passwörter, aber trotzdem könnte es sein, dass unsere Zugangsdaten immer unsicherer werden. (mehr…)

Auge

Iris-Hack: Angriff auf biometrische Scanner möglich

Dass sich Sicherheitssysteme mit Iris-Erkennung austricksen lassen, ist kein Geheimnis. Dass der Hack jedoch auch ohne Foto der Iris glücken kann, ist neu. Und beunruhigend. (mehr…)

ios-6-logo

Feature oder Bug? SMS-Spoofing-Lücke in iOS erlaubt Änderung der Absender-Nummer

Im neuen iOS lassen sich statt einer echten Absender-Adresse gefälschte Telefonnummern angeben. Sicherheitsforscher “pod2g” bezeichnet dies als Lücke, Apple nennt es Feature – und rät zur Nutzung seiner iMessage-Anwendung, statt dem Versand von SMS-Nachrichten. (mehr…)

Android-Pattern-Screen-Lock

Androids Pattern Lock lässt sich auf einfachste Weise umgehen

Androids eigene Sperrmethode birgt ungeahnte Risiken: Mit Hilfe des USB-Debug Modus und der Android Debug Bridge lässt sich der Mechanismus auf einfachstem Wege aushebeln. (mehr…)

blizzard hack

Blizzard battle.net gehackt – E-Mail-Adressen gestohlen

Und schon wieder gehen E-Mail-Adressen verloren – Diesmal wurde Blizzards Battle.net-Netzwerk Opfer einer Hacker-Attacke. Wie das Unternehmen weiter bekannt gab, wurde die Sicherheitslücke bereits geschlossen. Experten sind auf der Suche nach der Ursache. (mehr…)

cybersecurity_schmuckbild1

Nach Hack: Apple setzt Passwortrücksetzung via Telefon aus

Apple hat die telefonische Passwortrücksetzung vorübergehend ausgesetzt und reagiert damit offenbar auf einen aufsehenerregenden Hack, dessen Opfer der US-Journalist Mat Honan wurde. Ein Apple-Mitarbeiter, der nicht namentlich genannt werden wollte, bestätigte das gegenüber Wired. Demnach ist eine Aussetzung für mindestens 24 Stunden vorgesehen. Sie soll Apple vermutlich Zeit geben, um bestimmen zu können, ob eine Änderung der bisherigen Sicherheitspraxis unerlässlich ist. (mehr…)