Schlagwort-Archive: Musik

slacker

Ein neuer Maßstab für Musik-Charts: Der Engagement Quotient

Als Pink Floyd 1973 ihr Album ‘Dark Side of the Moon’ veröffentlichten, war alles noch einfach. Man ging in den Plattenladen und erwarb eine LP, die Zeitschrift ‘Billboard’ ermittelte aus den Verkaufszahlen dann ihre berühmten Charts. Sagenhafte 773 Wochen blieb das legendäre Album von Pink Floyd ununterbrochen in den Billboard Top 200.
(mehr…)

iRadio, via engadget

Kommt iRadio zur WWDC?

Spotify, Pandora, inzwischen auch Google mit All Access. So langsam dürfte der Zugzwang für Apple groß genug sein, seinen eigenen Musikstreaming-Service iRadio zu veröffentlichen. Bisher war Apple noch in nicht ganz einfachen Verhandlungen mit den großen Musik-Labels. (mehr…)

aktenlaser

Der richtige Start in den Tag: Laser, Seifenblasen & Daft Punk [Video]

Laser, Seifenblasen, Kantendetektion und Daft Punk sind für sich alleine schon ziemlich cool. Werden diese Dinge dann kombiniert, entsteht eine zwar sinnfreie, aber beeindruckende Lichtshow. (mehr…)

legojukebox

Jukebox aus Lego gibt der CD-Sammlung neuen Nutzen [Video]

Wer hier hat wohl wann zuletzt eine echte CD gehört? Es ist zwar nicht besonders anstrengend oder kompliziert, eine CD ins Laufwerk zu schmeißen, noch weniger anstrengend oder kompliziert sind aber einfach Dienste wie Spotify oder iTunes. Mit ein klein bisschen technischem Geschick gab der Legobauer Ralph seiner CD Sammlung nun eine zweite Chance. (mehr…)

musik_wasser_visualizier

Realer Musik-Visualizer: Kunst mit Wasser und Projektor [Video]

Ein Musik-Visualizer muss nicht immer bunt sein, um gut auszusehen. Und er muss auch nicht immer digital sein. Die beiden Multimedia-Künstler Sven Meyer und Kim Pörksen haben ihren eigenen Visualizer gebaut – aus einer Pfütze Wasser und einem Projektionssystem. (mehr…)

Everynoiseatonce

Every Noise at Once: Ein neuer Ansatz für die Entdeckung von Musik

Im digitalen Zeitalter ist es oft leichter, Dinge zu finden, die einem schon gefallen. Gleichzeitig schottet man sich aber auch irgendwie vor Dingen ab, die man noch nicht kennt. Bei Musik können Empfehlungssysteme wie Pandora dabei helfen, Neues kennenzulernen. Dieses Neue ist dabei aber immer an die Genres geknüpft, die man ohnehin schon hört. (mehr…)

p2813_column_grid_12

T-Shirt mit eingebauter Elektrogitarre

Luftgitarren-Solos kennt jeder, aber die Macher hinter dem Electronic Guitar Shirt spinnen die Idee noch ein wenig weiter. Mit diesem T-Shirt kann man wirklich Musik machen, wenn man sich noch einen kleinen Verstärker umschnallt, der im Lieferumfang enthalten ist. (mehr…)

10 Tricks, die euch zum  Spotify-Meister machen

10 Tricks, die euch zum Spotify-Meister machen

Die digitale Revolution in der Musikbranche bewegt sich weiterhin mit sehr hohem Tempo – erst wurden unsere CDs durch MP3s ersetzt und nun haben Streaming-Dienste Oberwasser. Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Streaming-Anwendungen, aber der Pionier Spotify bleibt die größte und bekannteste. (mehr…)

twitter music

Twitter Music: Twitter bringt eigene Musik-App

Ihr habt sicherlich mitbekommen, dass Twitter die Musikentdeckungs-App We Are Hunted gekauft hat und dass der Service mit dem blauen Vogel seit einiger Zeit schon an einer Standalone-Musik-App arbeitet. Scheint wohl genug Zeit gewesen zu sein, denn heute wird Twitter laut AllThingsD die neue App Twitter Music veröffentlichen. (mehr…)

korgvolca

Korg Volca: Analogsynthesizer für unterwegs

Korg hat auf der Musikmesse 2013 eine neue Serie perfekt transportabler Analogsynthesizer vorgestellt. Die Volca Synthesizer gibt es in drei Ausgaben: Keys (als Leadsynthesizer), sowie Bass und Beats. Die Miniboxen können individuell oder verbunden betrieben werden. (mehr…)