Schlagwort-Archive: Konzept

AMV-R: Schickes Fahrzeugkonzept

Das Akronym AMV-R steht für Automotive Visual Racing. Das Fahrzeug soll nicht nur hübsch, sondern auch schnell sein und mit dem neuesten technischen Schick-Schnack ausgerüstet werden. (mehr…)

Tocsy: Die Zahnbürste fürs Büro

Die Entwicklung im Mundraum schreitet stetig voran. Es ist erstaunlich, welche Auswahl an Zahnpflege-Produkten es inzwischen gibt. Doch irgendwie hat sich noch niemand die Mühe gemacht das wirklich essentielle Problem aller Zahnbürsten anzugehen: Die tatsächliche Hygiene. (mehr…)

Piano’s Silhouette: Das Piano für Unterwegs

Ich kann mir zwar kaum vorstellen warum, aber es soll Leute geben, die ihr Piano am liebsten überall dabei hätten. Selbst ein Keyboard ist zu groß, um es immer mit sich rumzuschleppen. Da ist Piano’s Silhouette eigentlich genau das Richtige. (mehr…)

Batterien sind die neuen Uhrzeiger

Vorbei sind die Zeiten in denen man versucht hat die Batterien einer Wanduhr kompliziert hinter dem Ziffernblatt zu verstecken. Das muss nicht sein. Schließlich muss man sich für die Batterien ja nicht schämen. (mehr…)

LinnStrument – Neues Musikinstrument-Konzept

Wäre es nicht cool, wenn jemand sich ein völlig neues Instrument ausdenkt? Eines mit einem Multitouch-Bildschirm? Ich fände es einfach großartig, wenn dieses Konzept in Serie umgesetzt wird. Das Video ist definitiv einen Blick wert. (mehr…)

Apple iWatch sollte Wirklichkeit werden

Bluetooth-Uhren, die sich mit Handys synchronisieren, sind nichts neues, aber diese iWatch-Idee hat ihnen allen etwas voraus: Sie sieht wunderbar aus. Schade, dass es nur ein Konzept ist. Entwickelt von einer italienischen Design-Schmiede. (mehr…)

Heiße Kaffee-Granate für den Bürokrieg

Die Mocca Pearl sieht zwar aus wie eine Handgranate, ist jedoch wie es aussieht eine Kaffeemaschine. Auch wenn nicht wirklich klar ist, wie sie funktioniert, kann ich mir dennoch eine Menge Szenarien vorstellen, in denen sie sehr nützlich werden könnte. (mehr…)

Strom erzeugen während der Fahrt zur Arbeit

Wäre es nicht schön, wenn man im Bus, der S- oder U-Bahn seine Geräte wie Handys, MP3-Player oder sogar Notebooks aufladen könnte? Noch schöner wäre es doch, wenn es die Verkehrsgesellschaften nichts kosten würde, weil die Fahrgäste den Strom erzeugen. So oder so ähnlich präsentiert der Designer Junjie Zhang sein neues Konzept. (mehr…)

Piepender Teekessel teilt via WLan mit, wenn das Wasser kocht

Aufgrund meiner Tee-Abhängigkeit achte ich immer darauf, mich nie außer Hörweite des Pfeifens meines Teekessels aufzuhalten. Aber jetzt soll es diesen schicken und klugen Wasserkocher geben, der via WLan piept, wenn er kocht. (mehr…)

Kameras am Kopfhörer erlauben das eigene Leben ins Internet einzuspeisen

Dieses neue Kopfhörer Konzept bietet eine eingebaute Kamera, einen Projektor und eine kabellose Verbindung, so dass man per Live-Stream ins Internet kommt. Aber viel reizvoller finde ich das Schaffell auf den Muscheln: Kuschelig! (mehr…)