Schlagwort-Archive: Forschung

Photosynthese

Photosynthese, vom Weltraum aus gesehen [Video]

Die allermeisten Pflanzen betreiben Photosynthese – ein Prozess der scheinbar unsichtbar abläuft und Sonnenlicht in Energie umwandelt. NASA-Wissenschaftler haben nun einen Weg gefunden, Photosynthese vom Weltraum aus mit unglaublichem Detailgrad zu visualisieren. Das klappt, weil Pflanzen eines Teil des Lichtes beim Absorbieren remittieren. Das nennt sich Fluoreszenz. Je gesünder die Pflanze, desto stärker ist der Effekt. (mehr…)

Blindenstock, via duisburg.de

Blindenstock mit Sensoren in Entwicklung

Der Blindenstock, das verlässliche Navigationsmittel blinder Menschen, bekommt womöglich in naher Zukunft ein Upgrade. Sechs Studenten der Curtin University PhD arbeiten daran, den Blindenstock in Verbindung mit mehreren Sensoren dahingehend zu verbessern, einen Raum in seiner Gänze vermitteln zu können. (mehr…)

screenshot_70

Stromerzeugung: Urin lädt Smartphone auf

Forscher haben eine kleine, mikrobische Brennstoffzelle (MFC) entwickelt, die Urin in Strom verwandelt. Die Technik ist zwar noch ganz am Anfang, erste Smartphones wurden aber schon damit geladen. (mehr…)

k-bigpic (3)

Polyplane – der lenkbarer Papierflieger

Ein Traum für Schulkinder und Junggebliebene: Die Forscher der University of Queensland haben einen Papierflieger entwickelt, der vom Boden aus gesteuert werden kann. Möglich machen das druckbare Schaltkreise, ultraflache Akkus und Kunststoffe, die sich wie Bimetalle an eine Form ‘erinnern’ können. (mehr…)

Screenshot_10

Superzeitlupe: Vogelflugmechanik für bessere Drohnen ausgeschlachtet

Forscher der Uni Stanford haben sich mit Hochgeschwindigkeitskameras bewaffnet, um die Biomechanik des Vogelflugs im Detail zu beobachten. Aus den Erkenntnissen erhoffen sich die Wissenschaftler bessere Minidrohnen zu entwickeln, die besonders agil, energiesparend und schnell sind. (mehr…)

k-bigpic (4)

Magisches Fenster blockt Lärm aber lässt Luft durch

Es ist heiß, aber bei offenem Fenster kann man in der Stadt aufgrund des Lärms kaum schlafen. Forscher in Südkorea haben nun eine Fensterlösung entwickelt, die zwar den Lärm dämpft, aber immer noch Luft durchlässt. (mehr…)

k-bigpic

Vor 10 Jahren: Marsrover Opportunity beginnt seine bis jetzt laufende Mission

Als der NASA Opportunity Rover am 7. Juli 2003 zum Mars startete, waren die Erwartungen recht gering: Er sollte nur 90 Marstage die Oberfläche des roten Planeten erforschen, Materialproben untersuchen und Panoramabilder aufnehmen. Nach 10 Jahren fährt das kleine Biest immer noch. (mehr…)

k-bigpic (5)

Tintenfisch-Antrieb für Boote entwickelt

Inspiriert von dem genialen Antriebssystem von Tintenfischen, die sich im Wasser mit Rückstößen bewegen, haben Forscher des Fraunhofer-Institut Produktionstechnik und Automatisierung einen ähnlichen Antrieb entwickelt. Er könnte für Boote und U-Boote eingesetzt werden und lässt sich mit einem 3D-Drucker herstellen. (mehr…)

Screenshot_6

Roboteraffe bewegt sich wie ein Tier

Der iStruct robo-ape ist ein Roboter-Affe aus Deutschland. Im derzeitigen Entwicklugnsstadium kommt er zwar noch kaum vorwärts, aber man stelle sich einmal vor, man wird von diesem Vieh oder einer ganzen Horde davon gejagt. Dann gibt es kein Entkommen mehr. (mehr…)

Taranis: Die erste Überschall-Drohne ist bereit für den Take-Off

Taranis: Die erste Überschall-Drohne ist bereit für den Take-Off

Die Möglichkeit, Bomben über einem weit entfernten Ziel abwerfen zu können, ist ein taktisch großer Vorteil für ein Militär. Das Ziel mit Überschallgeschwindigkeit und ohne Risiko für einen Piloten anzusteuern, ist noch besser. Deshalb hat Großbritannien in den letzten 10 Jahren an der Entwicklung von Taranis gearbeitet – die bislang größte und schnellste Drohne überhaupt. Nun muss das Fluggerät beweisen, was es kann. Natürlich ohne Bomben. (mehr…)