Schlagwort-Archive: Apps

app-obsolete

Evernote-CEO: “Apps werden überholt.”

Phil Libin, Chef von Evernote, sprach gestern in New York über die Zukunft der Apps. Die sieht für den 42-jährigen reichlich düster aus. Er glaubt, dass das “Internet der Dinge” den mobilen Markt beherrschen wird. (mehr…)

microsoft_android_apps

Android-Apps möglicherweise bald unter Windows und Windows Phone

Wie The Verge unter Berufung nicht näher genannter Quellen berichtet, denkt US-Konzern Microsoft offenbar über den Einsatz von Android-Apps unter Windows und Windows Phone nach. (mehr…)

Snapchat: Sicherheitslücke kann für DoS-Attacken auf iPhones und Android-Geräte genutzt werden

Snapchat: Sicherheitslücke kann für DoS-Attacken auf iPhones und Android-Geräte genutzt werden

Durch die Sicherheitslücke in der mobilen Snapchat-App haben Hacker die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit Tausende Nachrichten an einen Anwender zu versenden. Für den attackierten Snapchat-Nutzer hat dies zur Folge, dass sein Konto überlastet und das iPhone letztendlich abstürzt. Android-Geräte sollen lediglich ausgebremst werden. Die Lücke kann auch für das Verschicken von Spam-Mails verwendet werden. (mehr…)

appleqh1

Healthbook: Apple will Gesundheits-App in iOS8 integrieren

Bereits vor einigen Wochen berichteten wir über BlueStar, die erste verschreibungspflichtige App, die Diabetiker im alltäglichen Umgang mit ihrer Krankheit unterstützen soll. Einem Report von 9to5Mac.com zufolge, wolle auch Smartphone-Hersteller Apple mehr Wert auf die Gesundheit seiner Kunden legen – mit einer entsprechenden App in iOS8. (mehr…)

NSA & GCHQ: auch App-Daten von Smartphone-Besitzern werden ausgespäht

NSA & GCHQ: auch App-Daten von Smartphone-Besitzern werden ausgespäht

Wen wundert es noch: Die NSA sowie der britische Auslandsgeheimdienst GCHQ greifen Berichten zufolge auch persönliche Daten von Handybesitzern ab. Um Informationen über das Alter, den Standort, die sexuelle Ausrichtung oder die politischen Ansichten einer Person herauszufinden, sollen sie auf die Daten von iPhone- und Android-Apps zugreifen können. Das berichtet der Guardian, die New York Times und ProPublica. (mehr…)

galaxy_s4_giz

Vorinstallierte Android-Apps: in Südkorea müssen sie ab April löschbar sein

Jedes Android-Smartphone ist ab Werk schon mit einer Reihe an Apps bestückt. Die einen braucht man, andere aber eventuell nicht. Eine Möglichkeit, diese unerwünschten und bereits vorinstallierten System-Apps zu löschen, um mehr Speicher oder eine bessere Übersicht zu schaffen, gibt es standardmäßig jedoch nicht. Nur wer Root-Rechte besitzt, kann sie deinstallieren. In Südkorea wird dies in Zukunft anders sein. (mehr…)

appbucket

Appbucket, Snappzmarket: Mitglieder müssen sich wegen Urheberrechtsverletzungen vor Gericht verantworten

Fünf Jahre Haft – so könnte die Strafe gegen vier Mitglieder von Appbucket und Snappzmarket ausfallen. Die beiden Websites stellten gehackte Android-Applikationen illegal zur Verfügung und wurden 2012 vom FBI geschlossen. Jetzt müssen sich die mutmaßlichen Verbreiter vor einem US-Gericht verantworten. (mehr…)

gay

Hey Friends, I am gay – Coming Out per App

Dass es noch immer nicht selbstverständlich ist, öffentlich zu seiner Homosexualität zu stehen, haben das Coming Out von Ex-Fußballprofi Thomas Hitzelsperger und die Reaktionen darauf gezeigt. Ein Coming Out ist schwer – eine App soll es ein wenig leichter machen. (mehr…)

bluestar

BlueStar: Eine verschreibungspflichtige Smartphone-App gegen Diabetes

BlueStar ist eine Smartphone-App, die Diabetes-Patienten dabei hilft, ihren Blutzuckerspiegel im Auge zu behalten. Außerdem gibt sie medizinische Ratschläge, um betroffene Personen im Alltag zu unterstützen und den Einfluss der Erkrankung auf deren Leben zu reduzieren. Einziger Haken: BlueStar ist verschreibungspflichtig. (mehr…)

whatsapp-logo

WhatsApp knackt die 400-Millionen-Marke

Mit neuen Kommunikationsformen ist es oft so: wer sie nicht nutzt, kann viel verpassen. Ohne Facebook-Account keine Einladung zur nächsten Party, ohne WhatsApp weniger Kontakte. Denn wer nutzt noch SMS? Offenbar immer weniger Menschen, denn WhatsApp wächst unaufhaltsam. (mehr…)