Schlagwort-Archive: Internet

Google Personal Search

Kein http://search für Google: ICANN schmettert Domains ohne Punkt vorerst ab

Am vergangenen Freitag entschied sich die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) gegen die Einführung von Top-Level-Domains ohne Punkte. Die punktlose generische Domain war ein Vorschlag von Google – der Internetriese wollte beispielsweise auch über die Domain http://search erreichbar sein. (mehr…)

karte

So zensiert die Welt das Internet

Weltweit wird das Internet zensiert. Noch immer. Diese Karte zeigt dir, wo die Lage besonders schlimm ist. Und wo es Lichtblicke gibt. (mehr…)

seekabel

So sieht ein Unterseekabel aus

Das Internet existiert nicht einfach so, sondern wird uns durch unzählige Kilometer an Kabeln serviert. Um auch wirklich international zu sein, müssen die Kabel natürlich auch durchs Meer gelegt und für die dort herrschenden, schlechten Bedingungen gewappnet werden. (mehr…)

spaceglasses

Space Glasses: Augmented-Reality-Brille soll Interaktion mit virtuellen Gegenständen ermöglichen

Während Oculus Rift uns bald in fantastische Spielewelten abtauchen lässt, versorgt uns zukünftig Google Glass mit Informationen zu unserer Umwelt. Was noch fehlt ist eine Brille, die uns eine Interaktion mit virtuellen Gegenständen erlaubt. Und an genau dieser arbeitet momentan das New Yorker Unternehmen Meta. (mehr…)

saintsrowiv

Saints Row IV: Super Dangerous Wad Wad Edition kommt mit Flug ins All, Schönheits-OP und Lamborghini Gallardo

Ach, herrlich. Manchmal kommen Spiele-Publisher auf die ulkigsten Marketing-Ideen: Deep Silver (Koch Media), Publisher von Saints Row IV, bietet ab sofort eine streng limitierte Vorbesteller-Version des abgedrehten Open-World-Actionspiels von Volition Inc. an. Die einzigartige „Super Dangerous Wad Wad Edition“ kostet eine Millionen US-Dollar und beinhaltet einen Lamborghini Gallardo, eine Schönheits-OP und einen Flug ins All. (mehr…)

nsa

US-Dokumente zeigen: NSA überwacht 1,6 Prozent des täglichen Internet-Traffic

Der NSA-Überwachungsskandal überschattet nach wie vor die politischen Diskussionen in Europa und den Vereinigten Staaten. Mit zwei kürzlich veröffentlichten Dokumenten scheint die US-Regierung abermals einem „Ach, alles halb so wild“-Versuch nachzugehen: Die Dokumente reduzieren das Ausmaß der Überwachung auf 1,6 Prozent des weltweiten Internet-Traffic. (mehr…)

lego_langenbach

Ohne Steine ins Gefängnis: SAP-Chef kauft Lego-Artikel mit gefälschten Barcodes

Thomas Langenbach hat einen guten Job, ein stattliches Eigenheim und einen großen Faible für Lego. Letzterem wollte der SAP-Vizepräsident möglichst kostengünstig nachgehen – und kaufte deshalb ausschließlich Lego-Artikel mit gefälschten Barcodes. Dabei prellte er die US-amerikanische Ladenkette Target um Tausende von US-Dollar. (mehr…)

Phubber, via stopphubbing.com

Australier startet Kampagne gegen handysüchtige “Phubber”

Für manche Menschen gehört das Smartphone neben Messer, Gabel und Löffel schon zum Besteck beim Mittagessen. Das geht dem 23-jährigen Australier Alex Haigh gehörig auf den Zeiger, weswegen er eine Kampagne gegen sogenannte “Phubber” startet. (mehr…)

openglass

OpenGlass: Applikationen machen Google Glass zur Sehhilfe für blinde Menschen

Inwieweit Google Glass unseren Alltag nachhaltig beeinflussen wird, ist nur schwer abzuschätzen. Doch bereits jetzt zeigt sich, dass das Gadget für mehr geeignet ist als nur für Fotos und Augmented-Reality-Spielereien: Das Projekt OpenGlass von Dapper Vision nutzt die Brille, um blinde Menschen in ihrem Alltag zu unterstützen. (mehr…)

china-hack

Hacker-Angriff: US-Entwickler ertappt chinesische Hacker auf frischer Tat

Seit einigen Monaten sehen sich die USA verstärkt Angriffen chinesischer Hacker ausgesetzt. Jetzt hat sie ein amerikanischer Sicherheitsentwickler auf frischer Tat ertappt – bei dem Versuch, die Steuerung einer gefakten Wasserkraftanlage zu manipulieren. Bis auf die Tatsache, dass sie den Fake nicht erkannten, seien sie dabei sehr gezielt vorgegangen. (mehr…)