(Screenshot: NetMediaEurope)

Do Not Track – die interaktive Webdoku im Selbstversuch

Arte, BR und ONF produzieren gemeinsam die interaktive Webdoku “Do Not Track”. Das ambitionierte Projekt folgt dem Ruf nach einem Fernsehen, das sich endlich ans Internet anpassen soll und bearbeitet eine der undurchschaubaren Tücken des Internets – dem intensiven Nutzer-Tracking. Holt diese Art von Fernsehen uns nun aus der Frontalunterweisung respektive Zuschauerpassivität? Ich unternahm den Selbstversuch und ließ mich von den Fernsehmachern verfolgen.

(Bild: Rasanna Pansino)

Nerdy Nummies: 24 zuckersüße Videospiel-Leckereien zum Anbeißen

Die Bäckerin Rosanna Pansino zeigt auf ihrem YouTube-Kanal Nerdy Nummies, dass die Liebe zu Videospielen nicht vor der Fernsehröhre aufhört. In ihren charmanten und schier unzähligen Tutorials führt sie vor, wie Videospiele sich auch auch in der Backröhre betrachten lassen. Wir haben für euch ihre süßesten essbaren Kunstwerke in eine Galerie gepackt.

(Bild: Google)

Google Nexus Player in Deutschland verfügbar

Nun hat auch Google seine Settop-Box nach Deutschland gebracht. Das Streaming-Gerät, das bereits im Oktober vorgestellt wurde, kostet 99 Euro und lässt sich auch als Spielkonsole nutzen. Der Nexus Player stellt gleichzeitig das erste Android-TV-Gerät des Unternehmens dar, das hierzulande erwerblich ist.

(Bild: Youtube)

YouTubes Abodienst befindet sich in den Startlöchern

Laut Bloomberg teilte YouTube den Betreibern beliebter Kanäle mit, sein Bezahlangebot demnächst zu starten. Nach wie vor ist unklar, welchen Namen der Dienst erhält. Wer für ihn bezahlt, soll Videos auf YouTube werbefrei sehen können und Videos zwischenspeichern sowie offline ansehen können.

Amazon Fire TV Stick (Bild: Gizmodo)

Test: Amazon Fire TV Stick – klein, flott, günstig [Video-Test]

Was nicht viel kostet, ist auch nicht viel wert. Dass diese Behauptung nicht immer richtig ist, beweist der 39 Euro teure Amazon Fire TV Stick. Wir haben ihn ausführlich getestet und mit dem 99 Euro teuren Amazon Fire TV verglichen. Das Ergebnis: Der Fire TV Stick eignet sich perfekt um günstig in die Amazon Streaming Welt einzutauchen. Trotzdem gibt es auch Argumente, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen.

(Screenshot: SciShow) vie YouTube.com

Die Geschichte der Robotik in zehn Minuten

Die Entwicklung der Robotik ist nicht ganz so schnell abgelaufen, wie es sich manche Futuristen erhofft hatten. Zur Freude oder zum Bedauern leben wir noch nicht in einer Welt der Roboter-Butler und Skynet. Dieser zehnminütige Abriss der Geschichte der Robotik erklärt, warum.

(Bild: Gizmodo.com)

Die Top 20 der Raubkopien von 2014

Wir haben viel erlebt in diesem Jahr und man könnte so viele tolle Top-Listen aufstellen. Eine besonders interessante Top 20 Aufstellung haben wir aber heute zu Raubkopien und illegalen Downloads.

kurzgesagt: Verschwörungstheorien aufgedeckt (Bild: kurzgesagt) kurzgesagt.org

kurzgesagt: Drei Verschwörungstheorien knallhart entzaubert ;-)

kurzgesagt hat sich in einer speziellen, nicht ganz ernst gemeinten Feiertagsepisode gängigen Verschwörungstheorien angenommen und diese bis auf den Kern von Zweifeln bereinigt. Zwar mangelt es der neuesten Ausgabe an der gewohnten Informationsdichte ihrer Vorgänger, doch weniger sehenswert ist sie deshalb keineswegs

Bild: Kabel Deutschland/KDG

Das sind die drei neuen TV-Apps von Kabel Deutschland

Drei Apps – mehr Komfort. Mit der Anwendung “TV Manager” sollen Kunden von Kabel Deutschland ihre digitalen HD-Receiver beziehungsweise HD-Video-Recorder fernprogrammieren. Um die klassische Fernbedienung zu ersetzen, wurde außerdem “TV Control” entwickelt und mit der TV-App lässt sich im eigenen WLAN auch auf Tablets und Smartphones fernsehen.

(Bild: save.tv)

Save.tv: Online-Videorecorder bringt 720p

Rechtzeitig vor Weihnachten bringt save.tv die lange ersehnte Möglichkeit Fernsehen in HD über den Online-Videorecorder aufzunehmen. Dabei wirbt der Anbieter vor allem mit unendlicher Aufnahmekapazität und werbefreiem Fernsehen.

(Bild: Shutterstock)

Zukünftige Kinofilme von Hackern erbeutet

Nachdem vor wenigen Tagen mehrere Filme des Studios Sony Pictures bei einem Hackerangriff entwendet wurden, tauchten die zum Teil unveröffentlichten Titel nun auf Filesharing-Websites auf. Laut Branchenmagazin Variety handelt es sich dabei unter anderem um ein Remake des Musicals “Annie” sowie den jüngsten Film von Brad Pitt.

Rosetta1

Rosetta: Erste Kometenlandung einer Raumsonde live im Free-TV

Mehr als zehn Jahre war die Raumsonde “Rosetta” unterwegs, um morgen, am 12. November 2014 auf dem Kometen “67P/Tschurjumow-Gerassimenko” zu landen – ein Novum in der Raumfahrt-Geschichte. Mit drei Spezial-Ausgaben des Wissenschaftsmagazins “Nano” berichtet 3Sat live aus dem “European Space Operations Centre” in Darmstadt.