Video: Drohnen-Schwarm versammelt sich autonom

Wer unter Euch die Tage bis zum Aufstand der Roboter rückwärts zählt, der wird sich für dieses Video der Eidgenössischen technischen Hochschule der Schweiz in Zürich interessieren. Dort hat man Roboter entwickelt, die ohne menschliches Zutun aneinander andocken und losfliegen.

Schwimmender Roboter bringt Fischschwärme außer Gefahr

Der Roboter-Fisch in diesem Video führt einen Fischschwarm an, der ihm bereitwillig folgt. In Zukunft könnte er diesen Job auch auf hoher See (und nicht nur im Pool) erledigen und damit Fische aus Gefahrenzonen evakuieren, wie sie derzeit zum Beispiel die von BP verursachte Ölpest im Golf von Mexiko darstellt.

Staubsauger sendet Roomba-Drohne aus

Stell dir vor, du hättest in einer Ecke deiner Wohnung das Staubsaugen vergessen. Klar, man könnte jetzt den ganzen Weg wieder zurücklaufen und noch mal Hand anlegen. Aber wofür, wenn man genauso gut einen kleinen Roboter rüberschicken kann, der die Drecksarbeit erledigt.

Wissenschaftler identifizieren Kopfwachstumsgen

Britische Forscher haben die sogenannten ”smed-prop” Gene identifiziert, die flachen Strudelwürmern erlauben, jeden Teil ihres Körpers nach einem Verlust wieder wachsen zu lassen, inklusive Köpfen und Gehirnen!

Dieser lebendige menschliche Knochen wuchs im Labor

Amerikanischen Wissenschaftlern ist es zum ersten Mal gelungen, einen menschlichen Knochen im Labor quasi von Null an entstehen zu lassen. Jetzt kann der Knochen zwischen menschliche Muskeln gefügt werden – oder meinem Hund als leckere Mahlzeit serviert werden.

Der Roboter mit einem Herz aus iPod

Der japanische Robovie mR2 ist ein Roboter – keine Frage. Aber er funktioniert nur wenn man einen iPod Touch in ihn hinein steckt. Dann kann man ihn entweder mit Hilfe des Touchscreens oder über Wi-Fi steuern.

Untergrund-Roboter soll Bunker in die Luft sprengen

Die US Defense Threat Reduction Agency, kurz DTRA, hätte gerne einen Roboter, dem es möglich ist unterirdisch zu navigieren und, durch Erde und Gestein bohrend, eine explosive Ladung abzuliefern. Ein “Einmal-Fahrzeug, luftverfrachtet, extrem mobil und in etwa einem unbemannten Bodenfahrzeug ähnlich.”

Zukunftswolkenkratzer von Spinnen-Robotern gebaut

Dieses Gebäudekonzept, ”Nest-Wolkenkratzer” genannt, ist darauf ausgerichtet, den Auswirkungen von Erdbeben und anderen erschütternden Naturkatastrophen in höchstem Maße gewachsen zu sein. Was für mich aber viel interessanter ist, ist dass Roboter für den Bau derselben notwendig ist.

Roboter als Koch

Dieser Sushi-Roboter ist ebenso wenig neu wie der Okonomiyki-Roboter oder der Omlett-Roboter, aber sie werden in der New Yorker Geschichte über Kochroboter erwähnt und versprechen die schnelle maschinelle Essenszubereitung.

Die Formel für den perfekten Film

Ein Professor der US-Universität Cornell analysierte 150 der wirtschaftlich erfolgreichsten Filme der letzten siebzig Jahre. Er hat festgestellt, dass je jünger der Film, er umso mehr einer mathematischen Formel entsprach, die auf der menschlichen Aufmerksamkeitsspanne basiert.

Lego-Roboter löst Zauberwürfel in unter 10 Sekunden

Zumindest diejenigen unter Euch, die in den 80ern schon aus den Windeln waren, werden sich noch an Rubiks Cube erinnern. Der von einem Matheprofessor ersonnene “Zauberwürfel” hat schon damals mehr Leute frustriert als glücklich gemacht. Und jetzt setzt ein Roboter noch eins oben drauf.