Archiv der Kategorie: Gizmodo Next

zellmotor

Ultraschallbetriebene Nanomotoren erstmals in lebenden Zellen platziert [Video]

Fast wie in Die phantastische Reise: Chemikern und Ingenieuren der Penn State University ist es erstmals gelungen, Nanomotoren in Zellen zu schleußen. Im Zellinneren angekommen, werden die Motoren mit Ultraschallwellen angetrieben und mit Magneten gesteuert. (mehr…)

iknife_glass_operation

Hightech-Brille soll helfen Krebszellen zu identifizieren

Eine Krebsoperation ist oft eine Gratwanderung wenn es um die Resektion des kranken Gewebes geht. Selbst mit hochauflösenden Mikroskopen ist es für Chirurgen unmöglich Krebszellen sicher vom gesunden Gewebe zu unterscheiden. In der Regel muss mit einem Sicherheitsabstand reseziert und anschließend mikroskopisch untersucht werden, ob der Tumor komplett entfernt werden konnte. Nicht selten sind Zweit-Eingriffe nötig um das restliche Tumorgewebe zu entfernen. (mehr…)

ku-xlarge-2-129

Krabbenpanzer: Blutung von Schusswunden in 15 Sekunden stillen

Um Blutungen von Schusswunden zu stoppen, werden bislang Mull-Kompressen mit starken Druck in den Wundkanal gedrückt. Mit winzigen medizinischen Schwämmen soll künftig so eine Blutung in 15 Sekunden gestoppt werden. (mehr…)

shutterstock_115060456

Alles Wasser auf der Erde kommt aus dem All

Wenn es etwas gibt, was unseren Planet einzigartig macht, dann ist es – außer dass es hier Leben gibt – die Präsenz von flüssigem Wasser. Warum heißt es wohl blauer Planet? Und ja, jeder Tropfen stammt aus dem Weltraum. (mehr…)

shutterstock_91227383

Wissenschaft: Vibrationen als Stromerzeuger nutzen

Ein Team der Singapur Agency for Science, Technology and Research hat festgestellt, wie man niederfrequente Vibrationen nutzen kann, um Strom zu gewinnen. Damit könnten Kleinstgeräte betrieben werden. (mehr…)

shutterstock_100923514

Flughafensicherheit: Körpergeruch als biometrisches Merkmal

Vergesst Retina-Scans und Fingerabdrücke. Körpergeruch ist ein erstaunlich genaues biometrisches Merkmal. Wir alle riechen also ganz ‘speziell’. Ein Forscherteam aus Spanien will die Flughafensicherheit damit verbessern. (mehr…)

abell

Abell2744 Y1: NASA entdeckt am Rande des beobachtbaren Universums eine neue Galaxie

Die Teleskope Spitzer und Hubble haben eine neue Galaxie entdeckt. Diese befindet sich an der Grenze des beobachtbaren Universums und ist nur 650 Millionen Jahre alt – was in galaktischer Zeitrechnung fast nichts ist. Die Galaxie könnte damit eine der am weitesten entfernten Galaxien sein, die wir bisher entdeckt haben. (mehr…)

erdatmo

Bild von der ISS: Sichelmond neben Erdatmosphäre

Dieses Bild könnte auch die Eröffnungsszene eines millionenschweren Science-Fiction-Films sein, ist tatsächlich aber die Aufnahme eines uns gar nicht mal so entfernten Ortes. (mehr…)

pillcam_01

PillCam: Ihre Reise durch unser Inneres [Video]

Die PillCam, eine kleine Kamera in Pillengröße, die anstelle einer normalen Magen-Darm-Spiegelung geschluckt werden kann, ist jetzt auch in den USA zugelassen. Hier gibt es nun ein Video, wie die Aufnahmen der Mini-Kamera bei der Reise durch unser Verdauungssystem aussehen. (mehr…)

marserde1

So winzig erscheint die Erde am Marshimmel

Die NASA hat dieses Bild vom Marshimmel veröffentlicht – ganz so, wie ihn Curiosity zu Gesicht bekommt. Und ganz klein sieht man sogar den etwa 160 Millionen Kilometer entfernten Heimatplaneten des Rovers. (mehr…)