lumia-730

Windows 10: Microsoft bringt zweite Technical Preview auf die meisten Lumia-Modelle

Wie Microsoft auf dem Windows-Blog bekannt gibt, will der Konzern in Kürze eine neue Technical Preview von Windows 10 für Smartphones veröffentlichen. Sie soll für deutlich mehr Modelle zur Verfügung stehen als die erste Preview, die lediglich auf sechs Lumia-Smartphones funktionierte. Eine Liste der Smartphones, die das Preview-Update bekommen, findet ihr unten. Die Liste ist allerdings noch nicht zu 100 % final. Microsoft will sich noch mindestens eine Woche Zeit nehmen, um das Update zu testen. So könnnte sich die Liste an der ein oder anderen Stelle noch vergrößern oder verkleinern.

(Bild: Uber)

Gestohlene Uber-Accounts für 1 US-Dollar im Darknet

Wie das Magazin Motherboard berichtet, werden aktuell Uber-Accounts im Darknet verkauft. Für einen Dollar erhalten Käufer Zugriff auf ein fremdes Profil und können so unter falschem Account Fahrten buchen. Uber lässt offiziell verlauten, dass die Daten nicht durch einen Hack im Darknet gelandet seien. Das habe eine Überprüfung ergeben. Der Taxidienst gibt an, die Behörden bereits auf den Bericht aufmerksam gemacht zu haben.

(Bild: James Martin/CNET)

Facebook Messenger erhält mehr Funktionen

Facebook erklärte auf seiner Entwicklerkonferenz F8, seine Messenger-Anwendung für Apps von Drittanbietern öffnen zu wollen. Über die Messenger Platform können Entwickler den Facebook Messenger mit ihren eigenen Apps verbinden, um damit künftig beispielsweise Musik, Fotos oder Videos zu verschicken.

(Bild: Sarah Tew/CNET)

Noch dieses Jahr soll es drei neue iPhone-Modelle geben

Gerüchten zufolge arbeitet Apple an drei neuen iPhone-Modellen, die im zweiten Halbjahr 2015 erscheinen sollen. Neben den Nachfolgern des beliebten iPhone 6 beziehungsweise iPhone 6 Plus wird auch ein Einstiegsmodell erwartet, berichtet die leider nicht immer verlässliche Digitimes aus Taiwan unter Berufung auf Quellen in der Lieferkette.

Samsung Galaxy S6 Edge (Bild: Gizmodo)

Samsung Galaxy S6 (Edge) im Test [Prolog]

Endlich sind sie da! Seit gestern haben wir die neuen Samsung Flaggschiffe Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 Edge bei uns in der Redaktion. Bereits nach dieser kurzen Zeit bestätigt sich unser positiver Ersteindruck vom MWC 2015 – auch wenn nicht alles perfekt ist. Bevor dann Mitte nächster Woche unser ausführlicher Test mit Video kommt, eine Frage an euch: Was sollen wir uns ganz genau anschauen?

galaxya5_thumb1

Test: Samsung Galaxy A5 – Mittelklasse im Premium-Design

Mit dem Galaxy A5 hat Samsung Ende Oktober 2014 ein Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das zumindest für den südkoreanischen Smartphone-Hersteller eine neue Ära des Gehäuses-Designs einläutete. Anstatt wie üblich Kunststoff zu verwenden, hat Samsung die Hardware des A5 komplett in Metall gehüllt. Wir haben das bislang schickste Samsung-Smartphone gestestet und verraten, ob sich ein Kauf lohnt.

(Bild: ZDNet.de)

Immer mehr Deutsche nutzen ein Smartphone

Die Zahl der Smartphone-Nutzer in Deutschland stieg in den letzten sechs Monaten um zwei Millionen auf 44 Millionen. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Bitkom Research in Kooperation mit Aris Umfrageforschung. Die Statistik beurteilt auch, welche Smartphone-Funktionen sowie -Betriebssysteme am meisten genutzt werden.

(Bild: Shutterstock)

Android Installer Hijacking auf 50 Prozent aller Android-Geräte möglich

Es wurde eine neue Sicherheitslücke in Googles Android bekannt, die rund 50 Prozent aller Android-Geräte betreffen soll. Angreifer können demnach eine APK-Datei bei der Installation durch eine andere ihrer Wahl austauschen, ohne dass der Nutzer etwas davon mitbekommt. Besonders gefährdet sind Smartphone und Tablets, die noch mit älteren Versionen des Betriebssystems laufen.

(Bild: Cyanogen)

Nur noch eigene Apps: Cyanogen will Google-frei werden

Cyanogen will Google Android entreißen und plant eine Version des Betriebssystems ohne die Apps von Google. Das würde bedeuten, dass Chrome, Maps und Gmail herausfliegen – aber am wichtigsten ist wohl der Play Store. Ein erstes Smartphone mit CyanogenOS soll bereits in der Entwicklung sein.

(Bild: HTC)

Das neue HTC Desire 526G und HTC Desire 626G

HTC stellt zwei neue Mittelklasse-Smartphones vor, die zu einem relativ günstigen Preis viel Leistung bieten sollen. Mit dem HTC Desire 626G und Desire 526G soll die Desire-Serie um zwei attraktive Devices erweitert werden.

LG G FLex 2 (Bild: Gizmodo)

LG G Flex 2 – Geschrumpfter Riese im Test

Das erste LG G Flex war im Grunde nur eine Machbarkeitsstudie. Für den Massenmarkt war es zu groß, zu teuer und mit zu schlechtem Display. Dafür aber krumm wie kein Smartphone vor ihm. Das LG G Flex 2 ist immer noch krumm. Doch LG hat es an allen entscheidenden Punkten verbessert und macht es damit zu einer echten Kaufempfehlung. Warum das LG G Flex 2 dennoch einen schweren Stand haben wird, erklären wir dir im Test mit Video.

(Bild: Intego)

Apple entfernt Anti-Virus-Rubrik aus App-Store

Apple sagt, dass es keine Anti-Viren-Software für iOS gibt und macht das auch ganz deutlich: Die Rubrik ‘Anti-Virus- und Anti-Malware-Produkte’ im App Store für iOS gibt es nun nicht mehr. Damit sind auch zahlreiche Apps, die sich diesem Thema verschreiben haben, nicht mehr erhältlich.

Vector Smartwatch (Bild: Vector)

Vector kündigt Smartwatch mit 30 Tagen Akkulaufzeit an

Auf der diesjährigen Uhren- und Schmuckmesse Baseworld in der Schweiz (vom 19. bis 26. März) kündigte das Unternehmen Vector eine Smartwatch an, die über eine Akkulaufzeit von etwa 30 Tagen verfügen soll. Sie hat ein Schwarz/Weiß-Display ohne Touch-Funktion und konzentriert sich in ihren „Smart“-Funktionen hauptsächlich auf Benachrichtigungen. Getreu dem Motto „weniger ist mehr“ will Vector mit Eleganz punkten, die dem Smartphone keine Konkurrenz macht, sondern es sinnvoll ergänzt.

(Bild: CNET.com)

HTC One M7: Kein Update auf Android 5.1

Besitzer des HTC werden aller Voraussicht nach kein Update auf Android 5.1 erhalten, welches vor allem Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen mit sich bringt. Nun fühlen sich Nutzer vom Unternehmen im Stich gelassen, HTC lasse sie mit einem fehlerhaften Betriebssystem zurück. Doch der Hersteller könnte seine Entscheidung noch einmal überdenken.

android51_02

12 neue Features von Android 5.1 vorgestellt

Anfang Februar hat Google seine neue Betriebssystemversion Android 5.1 fertiggestellt. So langsam hat sie ihren Weg auch schon auf die ersten Geräte gefunden. Wie üblich erhalten zuerst Googles Nexus-Smartphones und -Tablets ein Update. Die neueste Lollipop-Ausgabe enthält einige neue Funktionen und kleinere Verbesserungen, von denen wir 12 (genau genommen 11 ½) herausgepickt haben und in einer Galerie vorstellen.