korea

LTE in Korea – Hut ab vor dem Mobilfunk-Weltmeister

Wer wissen will, wie die LTE-Zukunft in Deutschland in der Realität aussehen kann, sollte einen Blick nach Südkorea werfen. Die Koreaner sind weltweit die Nummer eins bezüglich drahtloser High-Speed-Datenverbindungen im 3G- und 4G-Netz. Wir geben euch einen Überblick über den koreanischen Mobilfunkmarkt.

zalando

Kleidung bei Zalando kann per Foto gesucht werden

Wer ein hübsches Kleidungsstück, gefüllt von einem Menschen, durch die Passage streifen sieht, oder sich fragt, ob es die Blümchen-Hose im Klamottengeschäft auch eine Nummer größer gibt, kann, sofern der- oder diejenige ein Mobilgerät von Apple besitzt, ein Foto der jeweiligen Klamotte schießen und online bei Zalando nach Ähnlichem Ausschau halten.

facebook-internet-org-sambi

Facebook-App zu Internet.org macht sich autark vom Datenvolumen

Leider ist diese Autarkie allerdings an ein paar Bedingungen geknüpft. Zum Einen betrifft die erwähnte App nur das Betriebssystem Android, zum Anderen wird sie zunächst nur in Sambia angeboten, einem zentralafrikanischen Land südlich des Kongo. Außerdem ist ein Netzzugang über den dort aktiven Provider Airtel Voraussetzung für den kostenlosen Zugriff auf Internet.org.

Casio

Casio GBA-400: Uhr mit Liederkennung

Auch bei Casio sieht man sich im Zuge des Smartwatch-Hypes gezwungen neue Ideen für die G-Shock Uhren zu entwickeln. Nach nützlichen Meldung und kurzer Vorschau von E-Mails und Nachrichten auf den letzten Modellen, kommt mit der GBA-400 noch ein Bluetooth-Feature auf die G-Shock: Musikerkennung.

Rolto

Rolto: Dieser Drucker bringt euren iPhone-Bildschirm auf Papier

Euer Smartphone kann einen Haufen Papier ersetzen. Denkt nur einmal an Notizen, Rezepte, Einkaufslisten oder Flugtickets. Doch manchmal möchte man eben doch jene Inhalte des Smartphones auf Papier bringen – zum Beispiel ein neues Lieblingsrezept. Mit Rolto von King Jim soll das im Handumdrehen funktionieren.

android

Neuer Spitzenwert für Androids Marktanteil

Apple-Fans warten auf den Herbst, Windows-Nutzer auf den vollständigen Roll-Out des neuen Windows Phone 8.1 und Blackberry-User… Blackberry? Wie auch immer, Googles Mobilbetriebssystem Android überrollt seine Kontrahenten weiterhin mit enormen Marktanteilen und schnappt allen Rivalen ein paar Prozentpunkte vom Teller. Fast sechs von sieben Smartphones laufen mittlerweile weltweit mit einem Android-Betriebssystem. Hierzulande sieht das aber ein wenig anders aus.

orderbird-paypal-app

Orderbird und PayPal weiten smartes Restaurant-Bezahlen aus

In einem Pilotprojekt in deutschen Großstädten testete Orderbird, Entwickler des iPad-Kassensystems, und Paypal das Bezahlen mit Smartphones in Restaurants. Als Resultat auf die Erfolge und den positiven Anklang bei Kunden und Restaurantbesitzern soll das “Einchecken mit Paypal” in Gastronomien in Kürze deutschlandweit ausgedehnt werden.

shutterstock_ amazon

Amazon verschenkt bis 1. August 29 kostenpflichtige Apps

31 Apps mit einer Preisspanne von 0,69 bis 26,99 Euro. Gemeinsam kosten sie mehr als 120 Euro, doch Amazon verschenkt die Anwendungen im Rahmen seiner “Happy Holidays” Promotion-Aktion am 31. Juli und 1. August 2014. Und Amazon wäre nicht Amazon, wenn sie nicht ein sehr eigennütziges Ziel damit verfolgen würden.

iPhone 5c

Bremst Apple alte iPhone-Modelle absichtlich aus?

Nicht jeder iPhone-Nutzer wirft sein Smartphone in die Tonne, sobald mit großem Hype ein neues Modell in die Läden kommt. Für Apple wäre dies natürlich wünschenswert, würde so doch der Absatz angekurbelt. Eine Studie legt nun nahe, dass Apple nachhelfen könnte, iPhone-Besitzer zum Kauf eines neuen Geräts zu bewegen.

moto-x-bamboo-bambus-motoro

Sieht so der Nachfolger des Motorola Moto X aus?

Android Police hat Fotos von einem möglichen Nachfolger des Motorola Moto X veröffentlicht. Demnach erhält das Android-Smartphone Moto X+1 einen etwas größeren 5,1-Zoll-Bildschirm und frontseitige Stereolautsprecher. Innen wurde aufgerüstet und Außen Alu und Holz aufgelegt.

Quelle: cnsmaryland.org

Nicht ohne mein Smartphone

Die Abhängigkeit der Nutzer von Smartphones ist extrem hoch. Kaum jemand kann sich vorstellen, auf sein Gerät künftig zu verzichten – sei es nun beruflich oder privat. Andrere Geräte wie Notebooks und Desktops sind den Nutzern hingegen nicht so wichtig.

Saturn-Media-Markt-Smartphone-Tarif-800

Media Markt und Saturn starten eigene Mobilfunktarife

Die beiden Elektronikhandelsketten bieten einen Prepaid-Volumentarif für Smartphone-Besitzer an und arbeiten dabei mit Mobilcom-Debitel zusammen. Für monatlich rund neun Euro stehen 300 frei einteilbare Einheiten für Telefonie und SMS im D-Netz sowie 300 MByte Datenvolumen zur Verfügung. Peter Marwan von ITespresso hat das Angebot mit einigen Discount-Tarifen verglichen.

ifixit-amazon-fire-phone

iFixit: Amazons Fire Phone gleicht dem iPhone 5

Der Reparaturdienst iFixit hat das Fire Phone von Amazon genauer besehen. Dabei stellten sie fest, dass es “sehr ähnlich” aufgebaut ist wie das iPhone 5 und einen Speicher von Samsung nutzt. Eventuell hat man auch einen Hinweis darauf gefunden, dass das Fire Phone nicht nur beim US-amerikanischen Netzbetreiber AT&T erhältlich sein wird.