facebook thumbs up

Rooms: Neue Chat-App von Facebook widmet sich Interessensgruppen

Mit der neuen Gruppen-Chat-App Rooms von Facebook können Nutzer Nachrichten oder Medieninhalte in Gruppen veröffentlichen. Zur Anmeldung ist kein Facebook-Konto vonnöten, es genügt eine E-Mail-Adresse und ein frei wählbarer Nutzername. Allerdings ist die App anfänglich nur für Apples Betriebssystem iOS erhältlich – und nur in englischsprachigen Ländern.

Amazon

Amazon: Fire Phone Flop schadet Unternehmen

Mit dem Fire Phone wollte Amazon dem Smartphone richtig einheizen. Apple sollte laut Firmenchef Jeff Bezos “vom Thron” gestoßen werden. Nun zieht der einstige Hoffnungsträger des US-Unternehmens allerdings wie Blei die Aktie nach unten.

Amazon Fire HD 7 gizrank

Amazon Fire HD 7: Das lohnende Upgrade zum HD 6 [Test]

In den letzten Wochen haben wir bereits eingehend Amazons Einsteiger-Tablet Fire HD 6 getestet und waren weitestgehend angetan von dem günstigen Gerät. Für 20 Euro mehr gibt es mit dem Fire HD 7 nicht nur ein größeres Display sondern auch Stereo-Lautsprecher. Was sollte man also für 119 Euro groß falsch machen können?

20141011033102-1ERER

Pi-Top: Ich baue mir den Laptop, wie er mir gefällt

Desktop-Rechner haben viele schon selbst zusammen gebaut, aber Laptops? Mit dem Pi-Top, der auf dem Raspberry Pi basiert, ist das ohne weiteres möglich und soll sogar Anfängern nach dem Studium einer umfangreichen Anleitung möglich sein. Und teuer ist das System auch nicht.

Android 5.0 Lollipop

Lollipop: Rooten wird deutlich erschwert

Android 5.0 Lollipop steht vor der Tür. Neben einer neuen Optik und zusätzlichen Funktionen soll das Update des mobilen Betriebssystems auch einige Sicherheitsverbesserungen mitbringen. Und diese dürften es Nutzern schwer machen, ihre Android-Geräte künftig zu rooten.

apple pay durch touch id auch bei online shopping

So startete Apple Pay

Mit Apple Pay, dem Bezahldienst, den Apples neue iPhone-6-Modelle dank des NFC-Chips ermöglichen, können Kunden in den USA seit wenigen Tagen mit ihrem iPhone bezahlen. Allerdings leidet das intuitive Prinzip noch an einigen Kinderkrankheiten seitens der Partner.

ifixit_ipad-air-2

iFixit: Apple iPad Air 2 – Hoffentlich geht nichts kaputt!

So schön und schnell das Apple iPad Air 2 auch sein mag, kaputt sollte es nicht gehen. Denn wie die Tear-Down-Experten von iFixit heraus gefunden haben, lässt sich das iPad Air 2 genauso schlecht reparieren, wie sein Vorgänger. Es erhält von iFixit nur 2 von 10 möglichen Punkten. Auch ansonsten kamen einige interessante technische Details ans Licht.

prestigio multipad

Prestigio MultiPad Color 7.0 3G im Test: Tablet oder Telefon?

Das Prestigio MultiPad Color 7.0 3G ist ein 7-Zoll-Tablet mit 3G-Mobilfunkverbindung. Doch die SIM-Karte wird nicht nur für mobilen Internetzugang genutzt, auch Telefonate sind mit dem Gerät möglich. Nach dem Smartphone Prestigio Grace, welches uns ganz gut gefallen hat, schauen wir uns nun das MultiPad 7.0 3G genauer an.

pangu-jailbreak-ios8

Jailbreak für iOS 8

Der Jailbreak des aus China stammenden Pangu-Teams entsperrt jegliche Mobilgeräte, die zu iOS 8 kompatibel sind. Dabei soll es keine Rolle spielen, ob sie mit iOS 8.0 oder einer upgedateten Version betrieben werden. Der Jailbreak nutzt Kernel-Bugs in Apples aktuellem Mobilbetriebssystem, die das Pangu-Team nach eigenen Angaben selbst gefunden hat.

Apple iPad Air 2

Erster Test: Apple iPad Air 2 – flach, scharf, unfassbar schnell [Video]

Eines ist schon jetzt klar, das Apple iPad Air 2 setzt die Messlatte für 10 Zoll Tablets auf ein neues Level. Dabei sind hier keine revolutionären Änderungen zu erwarten. Wie auch. Wenn man es ganz genau betrachtet, sind 10 Zoll Tablets mit dem Formfaktor eines – nun ja – iPads zu Ende entwickelt. Trotzdem: Was Apple mit dem iPad Air 2 abliefert, kann sich auf jeder Ebene sehen lassen. Trotzdem lohnt sich die Investition in ein Apple iPad Air 2 nicht für jeden. Unser erster Test.