(Bild: mroach, CC BY-SA 2.0)

NSA und GCHQ hackten wohl weltweit größten SIM-Karten-Hersteller

Die Enthüllungen Edward Snowdens lassen in weitere erschreckende Details einblicken. Die National Security Agency (NSA) soll gemeinsam mit dem britischen Government Communications Headquarters (GCHQ) Gemalto, den weltgrößten Hersteller von SIM-Karten, kompromittiert haben. The Intercept zufolge, konnten die Geheimdienste dadurch einen großen Teil der mobilen Sprach- und Datenkommunikation weltweit abhören.

(Bild: Fisher-Price)

Die Fisher-Price 4-in-1 Smart Connect Wiege für faule Eltern

Wenn bei euch gerade ein Baby unterwegs sein sollte, habt ihr vielleicht die Sorge, dass die elterliche Fürsorge euch überfordern könnte. Wie immer gibt es nun auch hierfür eine App. Fisher-Price bietet die neue 4-in-1 Smart Connect Wiege und Schaukel an, die via Smartphone und Tablet ferngesteuert werden kann, um den kleinen Racker aus der Ferne schaukeln, wiegen und beruhigen zu können. Naja…

(Bild: Sternkopf)

Über Tech-Blogger, News-Teufelskreise und den Mangel an Technikbloggerinnen

Das Branchenmagazin „Technikjournalist“ interviewte mich zu verschiedenen Themen rund um das Bloggen. Hier gehe ich unter anderem auf journalistische Unabhängigkeit ein, erläutere aus meiner Sicht die Voraussetzungen, die man als Blogger mitbringen sollte und rege mich über eine Unart im deutschen Tech-Journalismus auf. Für alle, die das interessiert: Ich habe während des Interviews eine Kamera mitlaufen lassen und stelle euch hier das Video zur Verfügung.

(Screenshot: Gizmodo)

Diese süße Animation löst Nostalgie aus!

“Feelings” – Gefühle – nennt Nate Milton seine bezaubernde Animation. Ein passender Name. Denn Gefühle löst dieser Nostalgietrip zurück in die 80er und 90er sicher bei jedem aus. Es sei denn, der Zuschauer ist kein Mensch, sondern ein gefühlskalter Roboter.

(Bild: Shutterstock)

Ein Photoshop für Töne

Restaurants müssen bei ihrer Einrichtung darauf achten, dass es nicht hallt und gleichzeitig nicht so leise ist, dass man eine Gabel fallen hört. Gespräche müssen möglich sein, aber möglichst nicht andere Leute stören. Im Oliveto in Oakland wurde eine High-Tech-Lösung eingesetzt, die ständig die ideale Hintergrundbeschallung produziert, um unerwünschte Effekte zu eliminieren.

(Bild: Shutterstock).

Equation Group: Die vielleicht besten Hacker der Welt

Die Equation Group ist wohl eine der gerissensten Hackergruppierungen der Welt – wenn nicht die gerissenste. Die bislang unbekannten Cyberkriminellen agieren mindesten schon seit 2001, wenn nicht 1996, im Verborgenen und bedienen sich verschiedenster Methoden und höchstentwickelter Tools, um in Computersysteme einzudringen, dass sogar der Sicherheitsexperte Kaspersky Lab aus dem Stauen gar nicht mehr herauskommt.

Bild: Shutterstock

Netzsieger vergleicht Premium-Sicherheitssoftware

Auf einem PC ist Sicherheitssoftware unabdingbar. Neben kostenlosen Varianten oder günstigen Modellen versprechen vor allem die teuren Premium-Security-Suiten umfänglichen Schutz, auch auf dem Mobilgerät. Das Vergleichsportal Netzsieger wollte nun wissen, worin sich die Produkte eigentlich unterschieden und testete sechs der beliebtesten Angebote.

(Bild: VideoLAN)

VLC 3.0 erhält Chromecast-Unterstützung

Googles Chromecast ist eine günstige Möglichkeit, seine Inhalte vom PC und Smartphone zum Fernseher zu beamen – und das klappt bald auch mit dem beliebten Player VLC. Der besitzt laut Release Notes in Version 3.0 eine ‘Chromecast output module’.

(Bild: Microsoft)

Sicherheit: Windows 10 macht Passwörtern den Garaus

Es ist ein ewiges Leid mit den Passwörtern. Mal sind die zu kurz, mal vergisst man sie und geknackt werden sie gefühlt alle. Microsoft will deshalb in Windows 10 einen Ersatz dafür einbauen – in Form einer Zwei-Faktor-Identifizierung und unterstützt dabei den Fido-Standard. Den… was?

(Bild: shutterstock / Gizmodo)

Facebooks Schlag gegen das freie Internet [Kommentar]

Millionen Facebook-User sind in dem Glauben, dass sie bei der Nutzung des sozialen Netzwerks nicht im Internet sind. Gerade in Schwellen- und Entwicklungsländern in denen das Internet nicht weit verbreitet ist, hält sich der Irrglaube, dass Facebook nicht Teil des Internets sei. Doch darf das soziale Netzwerk auch in der Realität als Internet-Ersatz gehalten werden?

(Foto: Razor)

Go-Kart für die Kleinsten: Lil’ Crazy von Razor

Mehr Spaß als mit dem Crazy Cart von Razor kann man ohne Führerschein wohl kaum haben. Zusätzlich zu den Modellen für Teenager und Erwachsene, hat Razor jetzt ein neues Modell namens Lil’ Crazy vorgestellt, das extra für Kinder entworfen wurde, die eben erst das Laufen gelernt haben – aber bereits festgestellt haben, dass herumfahren viel mehr Spaß macht!

Bruno Emotion Pets Giochi Preziosi (Bild: Gizmodo)

Test: Bruno – Der erste Teddybär mit Emotionen [Videotest]

Bruno der Bär von Giochi Preziosi will die Herzen kleiner Kinder erobern. Dafür beherrscht der etwa 30 Zentimeter große Kuschelbär ein paar Tricks. Man kann ihn kitzen, füttern und knuddeln. Wenn ihm langweilig wird, schläft er ein. Reicht das, um kleine Kinder zu beeindrucken? Wir haben im Test mit dem Emotion Pets Bruno Bär gespielt.