google-shutterstock-search

Spanien bekommt eine “Google-Steuer”

Bei der sogenannten “Google-Steuer” handelt es sich um eine Reform des Gesetzes über geistiges Eigentum. Demnach muss zukünftig für Textauszüge von Verlagen gezahlt werden, wenn diese beispielsweise von Google und anderen Suchmaschinenbetreibern in den News angezeigt werden. Das spanische Parlament plant zusätzlich zum Leistungsschutzrecht, das vor allem von Verlegern unterstützt wurde, auch weitere Verschärfungen des Urheberrechts. Für Anbieter illegaler Downloads könnten damit Geldstrafen bis zu 600.000 Euro anfallen.

Ex Machina

Ex Machina Trailer: Auch sexy Roboter entwickeln Gefühle

Der neueste Trailer zu Ex Machina macht schon richtig Vorfreude auf den aktuellen Sci-Fi Thriller von Universal Pictures. Ein junger Programmierer kommt in eine Forschungseinrichtung, vollkommen abgeschottet, und muss mit dem weltweit ersten humanoiden Roboter zusammenleben.

zsptbgamvn6ghj93hfm5

Brasilien hält sein Versprechen, das US-Internet zu umgehen

Brasilien hat nicht geblufft, als das Land letztes Jahr angekündigt hatte, sich nach dem NSA-Skandal komplett vom US-kontrollierten Internet abkapseln zu wollen: Brasilien will jetzt ein Kabel von Fortalezza im Norden des Landes bis nach Portugal verlegen, ganz ohne Beteiligung amerikanischer Firmen.

png

Die Biermaschine auf der InsideAR

Eine Biermaschine auf der Augmented Reality Messe InsideAR? Und überhaupt: Was ist bitte eine Biermaschine? Doch ganz so unsinnig, wie es auf dem ersten Blick erscheint, ist die Uerige Braumaschine der FH Düsseldorf dann doch nicht. Zeigt sie doch wie man Augemented Reality Elemente nutzen kann, um auf spielerische Art und Weise Wissen zu vermitteln.

Sky Online, via Sky PM

Sky Online: Pay-TV-Angebot im Netz ohne Sky-Abonnement startet

Streaming-Dienste boomen – heute hat Sky sein neues Angebot, Sky Online – gestartet. Damit sind viele Inhalte des Pay-TV-Senders auch als Stream verfügbar, ohne dass ein klassisches Sky-Abonnement abgeschlossen werden muss. Für Iphone und iPad gibt es das Angebot ab heute. In naher Zukunft sollen Apps für Android, Unterstützung von Smart-TVs von Samsung und LG sowie der Xbox One laufen.

russland-flagge_shutterstock-yanugkelid

Späht Russland Regierungen und Unternehmen per Malware aus?

Seit sieben Jahren wird die als APT28 bezeichnete Schadsoftware für Angriffe auf Regierungen sowie Rüstungs- und Sicherheitsfirmen eingesetzt. Entdeckt wurde die Malware vom Netzwerksicherheitsunternehmen FireEye, deren Vizepräsident für Threat Intelligence, Dan McWorther, deutliche Hinweise dafür sieht, dass die Schadsoftware in Russland hergestellt und gar von der russischen Regierung unterstützt wurde. Einen endgültigen Beweis seiner Annahme blieb er jedoch schuldig.

psycho

Happy Halloween! Psycho als Stop-Motion-Film aus Kürbissen

Es ist die vielleicht berühmteste Szene der Filmgeschichte: die Duschsequenz aus Alfred Hitchcocks ‘Psycho’. Was 1960 die Zuschauer schockierte, haut zwar heute kaum mehr jemandem aus dem Kinosessel, Kultcharakter hat die Duschszene aber noch immer. Eine Künstlerin hat sie jetzt in Halloween-Manier überarbeitet.

xzryv6q1jjoocih4pijn

Flacher Flaschenfilter reinigt Wasser beim Trinken

Bei gekauften Wasserflaschen kann man sich ziemlich sicher sein, dass sie problemlos trinkbar sind, aber wenn man sie selbst mit Wasser aus einem Bach oder ähnlichem füllt, kann das böse enden. Dagegen gibt es nun einen Wasserfilter, der in die Flasche gesteckt wird.

iCloud-Hack

Apple: Private Daten landen unfreiwillig in iCloud

Wie der in Berlin lebende, amerikanische Sicherheitsspezialist Jeffrey Paul mitteilt, speichert Apples neues Betriebssystem OS X 10.10 Yosemite ungesicherte Dokumente standardmäßig in der iCloud ab. Angesichts der Funktion Continuity, mit der man beispielsweise das Bearbeiten eines Dokuments auf dem iPad direkt auf dem Mac fortsetzen kann, war eine solche Speicherung in der Cloud bereits zu vermuten. Nichtsdestotrotz bedeutet es die Übermittlung sämtlicher geöffneter Dokumente an Apple-Server.

TomTom Traffic_Wetterinformationen Details

Navi: TomTom Traffic berücksichtigt das Wetter

Ab Anfang November wird bei TomTom Traffic bei der Routenberechnung und der Berechnung der voraussichtlichen Ankunftszeit nun auch Schneefall und Regen mit einberechnet und die Autofahrer werden automatisch vor Niederschlägen auf Ihrer Route gewarnt.

computermagazine-titel

Die schrägsten Cover kultiger Computermagazine

Heute ist der offizielle Tag des Internets und in den letzten 45 Jahren hat sich einiges getan. Wer sich dieser Tage Informationen zum Internet selbst beschaffen möchte, der geht – wie sollte es auch anders sein – ins Internet. Dem war freilich nicht immer so. Als das Internet selbst noch Teenie war, zog man hierfür Computer-Magazine zu Rate. Und deren Cover hatten es teilweise in sich.