@TheQueenTweets, via gizmodo.com

Königlicher Tweet: Queen Elizabeth II twittert im Museum

Darf ich um Aufmerksamkeit bitten… Die rüstige Queen Elizabeth II hat mit ihren 88 Jahren über den königlichen Twitter-Account @BritishMonarchy ihren ersten Tweet verfasst. Anlass der Ankunft der Monarchin im World Wide Web ist die Eröffnung der neuen Galerie zum Informationszeithalter im Science Museum.

Seifenspender

Seifenspender im UFO-Design

Wer Krieg der Welten kennt, weiß, dass beim Kontakt mit den Lebensformen fremder Welten Hygiene das oberste Gebot sein muss. Da für Aliens die kleinen Organismen auf unseren Händen eine ernsthafte Bedrohung sein können, sollten wir vor dem ersten Kontakt unbedingt diese UFO-Seifenspender benutzen.

Stormtrooper

Ein Stormtrooper-Helm aus Müslipackungen

Wer sich noch nicht zu alt für Halloween fühlt, aber keine Unsummen für ein Kostüm ausgeben will, sollte sich auf der Seite von Steve Wintercroft umschauen. Hier findet man kostenpflichtige Anleitungen für einfache aber erstaunlich detaillierte Masken aus Müslikartons.

image

Klage gegen Kennzeichenerfassung abgewiesen

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat eine Klage gegen das anlasslosen Scannen und Abgleichen von Kfz-Kennzeichen auf bayerischen Straßen abgewiesen (Az. 6 C 7.13). Nun wird das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entscheiden. Auch diverse andere Bundesländer praktizieren den umstrittenen Kfz-Kennzeichenabgleich und stehen deshalb vor Gericht.

image

Bluesmart: Fernbedienbarer Koffer mit Bluetooth, Waage und Akku

Bluesmart will einen Handgepäckkoffer entwickeln, der ans Smartphone angebunden ist und so das Reisen komfortabler und sicherer machen soll. So kann man zum Beispiel den Koffer aus der Ferne verschließen und öffnen, die App erkennt außerdem, wenn man sich weiter vom Koffer entfernt und verschließt dann automatisch.

image

Ist bundesweites Scanning von KFZ-Kennzeichen erlaubt?

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt heute ab 12 Uhr über die Klage eines Autofahrers gegen den dauerhaften und anlasslosen Abgleich von Kfz-Nummernschildern mit Polizeidateien auf bayerischen Straßen. Auch diverse andere Bundesländer praktizieren den umstrittenen Kfz-Massenabgleich und stehen deshalb vor Gericht.

Euro-CD-Raubkopie-Geld-Shutterstock

Bis zu 10.000 Euro für Hinweise auf Raubkopien

Noch immer ist ein großer Teil der Software in deutschen Unternehmen unlizenziert. Um solchen Raubkopien auf die Spur zu kommen setzt The Businness Software Alliance (BSA) nun bis zu 10.000 Euro für diejenigen aus, die Hinweise auf Raubkopien liefern. Der Interessensverband der Software-Anbieter überträgt damit scheinbar erfolgreiche Kampagnen anderer Länder auch auf Deutschland.

Rohrpost

Eine GoPro reist mit der Rohrpost [Video]

Sobald eine Büchse von den pneumatischen Rohren verschluckt wurde, macht sie sich auf eine dunkle, uns unbekannte Reise. Da es jetzt aber GoPros gibt, können wir endlich sehen, wie es im Inneren eines Rohrpostsystems aussieht.