stunt

Das sind die 10 besten Stunts der Filmgeschichte

CineFix hat eine Liste der 10 besten Stunts der Filmgeschichte zusammengestellt. Sie sind alle absolut atemberaubend und bahnbrechend: Szenen, in denen die Schauspieler von Gebäuden springen, durch die Luft fliegen oder sich Autos überschlagen

shutterstock_185073737

Samsung und Apple gemeinsam verklagt

Für gewöhnlich liefern sich die beiden Smartphonehersteller untereinander erbitterte Kämpfe, jetzt müssen sie sich aber gegenseitig unter die Arme greifen. Sie wurden, ebenso wie HTC, LG und weitere Unternehmen, vom Patentverwalter Enterprise Systems Technologies (EST) wegen Patentverstößen verklagt.

facebook-eintrag-speichern-

So speicherst du Timeline-Einträge in Facebook

Facebook präsentierte in seinem Newsroom eine “Save” genannte Funktion, mit der sich Einträge der Timeline speichern lassen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt anzusehen. Musik, Filme, Bücher, Orte oder Links können dem sozialen Netzwerk zufolge ebenfalls in der Liste abgelegt werden.

IcyBreeze

IcyBreeze: Diese Kühlbox sorgt für kalte Getränke und kalte Luft

Kein eisgekühltes Getränk dieser Welt kann so sehr erfrischen und abkühlen wie ein Raum mit Klimaanlage. IcyBreeze soll aber beides kombinieren: Füllt man die Kühlbox mit Eis, werden Getränke auf die richtige Temperatur gebracht. Mit ein wenig Wasser kann der Schlauch an der Oberseite aber gleichzeitig als kabellose Klimaanlage dienen.

star wars

Star Wars VII: Neuer X-Wing in Clip aufgetaucht

Ein neues Video von Star Wars Episode VII zeigt Regisseur J.J. Abrams und eine neue Version des X-Wing Starfighters. Anlass hierfür war eine UNICEF Kampagne namens “Force for Change”, welche den größten Spender in den Film bringen soll.

pd.id  ko tropfen

Pd.id soll K.O.-Tropfen in Drinks erkennen

Die Indiegogo-Kampagne Pd.id sucht Financiers für einen Sensor, der erkennt, ob sich Drogen im Getränk befinden, um einer nicht gerade seltenen Gefahr entgegenzuwirken. Manche Substanzen, wie beispielsweise K.O.-Tropfen, werden dann sogar auf dem Smartphone angezeigt. Ganz neu ist die Idee aber nicht.

hacker spionage shutterstock malware

Staatliche Spionagesoftware wohl in den Händen Cyberkrimineller

Wie die Sicherheitsfirma Sentinel Labs berichtet, sind Hacker im Besitz von Malware, die ursprünglich für staatliche Spionagezwecke entwickelt wurde. Die “Gyges” genannte Schadsoftware wird von den Cyberkriminellen modifiziert, um sie als Rootkit oder Ransomware einzusetzen. Wirklich überraschend ist diese Meldung leider nicht.