Über Timo Zehner

SOL Ultra Tracks

SOL Republic Tracks Ultra: Neue Kopfhörer, von denen man nichts weiß

Dies ist der SOL Republic Tracks Ultra. Die Firma behauptet, dies seien die hübschesten und besten Kopfhörer die es momentan von ihnen gibt. Doch abgesehen vom neuen Namen, der Verwendung von Bezeichnungen wie “V12 Sound Engines” und dem hohen Preis von 180 Dollar gibt es weder quantitative, noch qualitative Erklärungen dafür, weshalb dieses Produkt der […]

Recoil Winders

Recoil Winders: Endlich knotenloses Hörvergnügen

Du verbringst mehr Zeit damit deine Kopfhörer zu entwirren als Musik zu hören, und du findest die klobigen, kabellosen Varianten einfach unschicklich? Dann sind die Recoil Winders vielleicht genau das Richtige für dich, denn die versprechen knotenlose Kabel!

Gunbrella

Gunbrella: Regenschirme können auch cool sein

Wenn sich just nach einem langen Arbeitstag auf dem Weg nach Hause plötzlich der Himmel zuzieht und erste Regetropfen den Asphalt benetzen, können ungeahnte Aggressionen emporsteigen. Mit dem Howdah Pistol Regenschirm kann nun jeder einen Warmschuss in Richtung Petrus abfeuern.

3D-Shapes-1965

3D-Computeranimation von 1965

Computeranimationen sind heutzutage  selbstverständlich viel besser als früher, denn sie haben eine Reihe von Entwicklungen hinter sich. Dass es trotzdem möglich war, einen 3D-Effekt zu erzielen, zeigt diese Animation aus dem Jahr 1965. Um den Sprung in die dritte Dimension zu schaffen, musst du nur ein wenig schielen.

Swumanoid

Schwimmroboter ist keine Konkurrenz für Olympioniken

Wenn der auf der Tokyo Tech vorgestellte “Swumanoid” ein gewisses Indiz sein soll, dann brauchen sich unsere olympischen Athleten keine Sorge um kybernetische Konkurrenz zu machen – zumindest nicht für die nächsten paar Jahre. Vorerst wurde dieser Roboter dafür gemacht, um die Schwimmleistung und Ausrüstung der menschlichen Schwimmer zu verbessern.

blandito1

Das Burrito-inspirierte Kissen

Mit ein paar strategisch gut platzierten Kugeln und Reifen ist dieses gigantische, kreisförmige Kissen – witzigerweise Blandito genannt – in der Lage, sich in nahezu alle wichtigen Möbel eures Zuhauses zu transformieren. Man könnte es sogar, wenn es Wasserdicht wäre, in die Form einer brauchbaren Badewanne biegen.

TonSchrein1

iPad Dock für einen Zaren

Das iPad ist bekannt für sein geschmeidiges Design, das heißt aber nicht das man es nicht noch ein wenig aufpimpen kann – mit einer super protzigen, überdetaillierten Dock!

Lichtschwert Chopsticks

Star Wars: Leuchtende Lichtschwerter als Essstäbchen

Du hast geglaubt, dass Essstäbchen, die genau wie kleine Miniatur-Lichtschwerter aussehen, von nichts übertroffen werden können? Dann wird es dich jetzt umhauen, denn dank der Verbesserung der Miniatur-LED und Batterie Technologie haben die Lichtschwert-Essstäbchen jetzt auch eine glühende Klinge.

Ikea Augmented Reality

IKEA Katalog bringt Augmented Reality

Dass der Ikea Katalog 2013 wieder voll sein wird mit möglichen und unmöglichen Ideen, war uns schon klar. Was wir allerdings nicht wussten ist, dass der Katalog selbst ein interaktives Produkt sein wird, ausgestattet mit der neuesten Augmented Reality Technologie.

Marshmallow 1

Campingbesteck Adapter für Marshmallow Spieße

Die meisten Camper haben nicht die nötigen Fähigkeiten, um einen Unterschlupf zu bauen, eine Falle aufzustellen oder gar ein Feuer zu machen. Aber es gibt eine Sache, die selbst die größten Outdoor Amateure hinbekommen: Einen Marshmallow Spieß. Und mit diesen Besteck-Adaptern kann man damit mehr essen als nur Marshmallows.

Speerbazooka

Speerschleuder Bazooka: Die verrückteste Waffe im Internet

In der wohl zerstörerischsten Mischung aus deutscher und afrikanischer Kultur seit der Berliner Konferenz, hat sich der Teutonische Warlord Jörg Sprave selbst übertroffen. Seine neueste verrückte Waffe könnte die verrückteste verrückte Waffe sein die er je zusammen gesponnen hat.

Falltür-Sieb

Trap Door Colander: Sieb mit Falltür-Funktion revolutioniert die Küche

Teflon? Selbstreinigende Öfen? Selbst das Klopapier wird blass im Vergleich zu dieser brillanten Innovation, die dieses Plastiksieb mit Falltüröffnung ist. Denn damit lassen sich die Inhalte nachdem sie getrocknet sind ganz einfach in eine Schüssel entladen. Kann bitte jemand die Nobelpreis Leute ans Telefon bringen? Die werden das sicher sehen wollen.

skatefan

Skateboards – Wiederverwertung als Deckenventilator

Im Notcot’s Experimental Studio suchte man nach einer originellen Lösung, um dem langweiligen Deckenventilator der über ihren Köpfen hing, neues Leben einzuhauchen. Und da sie große Fans von „Gleaming The Cube – Tödliches Risko“ sind, entschieden sie sich, die hölzernen Blätter durch Skateboard Decks zu ersetzen.

kindle fire

Kindle Fire – Nächste Version mit besserem Display?

AllThingsD berichtet, dass das nächste Kindle Fire nicht nur dünner und leichter als die aktuelle Version sein wird, sondern auch eine höhere Auflösung von 1280 x 800 Pixeln haben wird. Angeblich peilt Amazon die zweite Jahreshälfte für die Veröffentlichung an. Genauer gesagt das Ende des dritten Quartals.

Interceptor

Raketenstart – Die Hölle auf Erden

Alleine schon die Tatsache, dass eine Rakete von einem Schiff gestartet werden kann, um einen anderen, sich annähernden ballistischen Flugkörper abzufangen, ist unglaublich. Und wenn man das dann bei Nacht macht und somit für ein paar Sekunden eine kleine Version der Hölle auf Erden erschafft, sieht das auch noch verdammt beeindruckend aus.