Über Matthias Sternkopf

Matthias Sternkopf leitet den erfolgreichen Gadget-Blog Gizmodo.de. Dort macht er sein Hobby zum Beruf. Denn Gizmodo schreibt täglich über feinste Technik, absurde Ideen, geniale Projekte, peinliche Fails, Unnützes & Unverzichtbares, Nerds & Noobs, Apple & Samsung, Lego & Star Wars und überhaupt über alles, was den digitalen Lifestyle so unwiderstehlich sexy macht.

Google +

Twitter

Facebook

shutterstock_120160396

Polizei: Vorsicht, Apple Maps kann Leben kosten!

Ok, das klingt jetzt schon etwas zu dramatisch. Doch so oder so ähnlich soll in Australien von der Polizei vor der Nutzung von Apple Maps gewarnt werden. Hintergrund: Laut vicopolicenews.com.au will die Polizei in den letzten zwei Monaten bereits sechs Personen gerettet haben, die der Navigation von Apple Maps vertrauten und nicht zum Städtchen Mildura sondern in den Murray Sunset National Park geleitet wurden.

lenovo_ideapad_yoga

Lenovo gibt zu: „Wir haben die Bedeutung von Touch unterschätzt“

Gerry Smith, Lenovo Präsident für Nordamerika, gab in einem Interview mit News.com jetzt zu, dass er die hohe Nachfrage nach Touchdisplay massiv unterschätzt habe. Besonders die hohe Nachfrage nach Windows-8-PCs mit Touchdisplay habe alle Erwartungen übertroffen und damit zu Lieferengpässen geführt. Im Gegenzug enttäuschen die Absätze bei den Geräten ohne Touchdisplay.

mujjo_gizranked

Test: Mujjo Touchscreen Gloves – warm, praktisch, schön

Mujjo hat uns ein Paar ihrer Touchscreen Handschuhe der aktuellen Kollektion geschickt. Dabei fällt es uns schwer, ernsthafte Macken an den silbergrauen Handschuhen zu finden. Denn sie passen sich gut der Hand an, sind schick, gut verarbeitet und machen, was sie sollen – wärmen und den Touchscreen bedienen. Die Smartphone-Bedienung geht fast genauso gut von der Hand wie ohne Handschuh. Hier der komplette Test.

06_41566049

6. Dezember – 5.1-Kanal-Heimkinoaudiosystem Harman Kardon BDS 877 zu gewinnen

Am heutigen Tag unseres Adventskalender-Gewinnspiels steht das 5.1-Kanal-Heimkinoaudiosystem BDS 877 aus dem Hause Harman-Kardon mit einem Gesamtwert von rund 1700 Euro zur Verlosung. Das Komplettsystem verfügt über einen aktiven, drahtlosen 200-Watt-Subwoofer, fünf Verstärker mit 65 Watt Leistung pro Kanal, die die vier Satelliten und den Center-Lautsprecher versorgen, und unterstützt Dolby-TrueHD- und DTS-HD-Surround-Sound-Dekodierung.

IMG_7921

Gizmodo in Istanbul – Gastredner auf einer Blogger-Preisverleihung

Gizmodo war letzte Woche auf einer der Blogger-Preisverleihung „2nd Bumerang Award“ in Istanbul und gab den interessierten Zuschauern Einblicke in die Arbeitsweise ihrer Redaktion. Besonders spannend: Ein türkisches Blogger-Netzwerk Namens „Boomads“ hilft über 22.000 türkischen Bloggern ihre Inhalte zu vermarkten. Ein spannender Ansatz, der auch für Deutschland interessant wäre.

arrested for bank robbery

Amerikanerin gibt auf Youtube mit Banküberfall an und wird verhaftet [Video]

Und schon wieder kann sich ein Krimineller nicht zurückhalten und verbreitet seine begangenen Straftaten auf Youtube. Diesmal erklärt die 19-jährige Hannah Sabata wie und warum sie eine Bank überfallen hat. Wenig verwunderlich: Kurz danach stand die Polizei vor ihrer Tür um sie zu verhaften. Das Mädchen hatte zu dem Zeitpunkt sogar die gleichen Klamotten an wie beim Banküberfall.

pixtronics

Qualcomm investiert in Sharp für bessere Handybildschirme

Umgerechnet 92 Millionen Euro hat sich der Prozessorhersteller Qualcomm den Einstieg beim Displayhersteller Sharp kosten lassen. Damit stellt Qualcomm nun bei Sharp einen Minderheitenaktionär dar. Die Millionen sollen vor allen in die Verbesserung der stromsparenden Bildschirme für Smartphones und Tablets fließen.

I Love SMS

20 Jahre SMS – Totgesagte leben länger

Herzlichen Glückwunsch, SMS! Vor genau 20 Jahre wurdest du das erste Mal versendet und setzt seit dem deinen Siegeszug unaufhaltsam fort. Bisher konnten dich nicht mal kostenlose Chat-Dienste wie Whatsapp aufhalten. Weiterhin nutzen weltweit mehr und mehr Menschen die klassische SMS.

ouya-android

“Ouya” – Entwickler-Version wird noch im Dezember ausgeliefert

Wir berichteten bereits ausführlich über die Kickstarter-Sensation. Jetzt scheint die Android-Spielkonsole fristgerecht kurz vor der Auslieferung zu stehen. Allerdings müssen sich die Crowdfunding-Unterstützer, die eine reguläre Ouya-Version für 95 Dollar geordert haben noch bis März gedulden. Im Dezember soll lediglich die 699 Dollar teure und gerootete Entwickler-Version verschickt werden.

Sky Go Kids iPad (2)

Sky Go – Neuer Kinder-Channel mit “Ben 10″ und “Monsuno”

Sky Go zeigt ab heute in seinem neu geschaffenen Kids-Bereich verschiedene Cartoons von Boomerang, Cartoon Network, Junior und Nicktoons. Mit dabei „Ben 10“ und „Monsuno“. Für Abonnenten des Filmpakets gibt’s außerdem „Die Muppets“, „Rio“ oder „Happy Feet 2“. Für die etwas kleineren gibt es Trickfilmklassiker wie „Tom & Jerry“, „Biene Maja“ oder „Bugs Bunny & Looney Tunes“.