Über Matthias Sternkopf

Matthias Sternkopf leitet den erfolgreichen Gadget-Blog Gizmodo.de. Dort macht er sein Hobby zum Beruf. Denn Gizmodo schreibt täglich über feinste Technik, absurde Ideen, geniale Projekte, peinliche Fails, Unnützes & Unverzichtbares, Nerds & Noobs, Apple & Samsung, Lego & Star Wars und überhaupt über alles, was den digitalen Lifestyle so unwiderstehlich sexy macht.

Google +

Twitter

Facebook

googletv-playstore-580x416

Google TV Nutzer können nun über den Play Store Filme kaufen

Seit dem letzten Update können Besitzer eines Google TV erstmals Filme, Serien und Musik über Googles Marktplatz Google Play beziehen. Bisher konnten über Google Play auf google TV lediglich Anwendungen herunter geladen werden. Damit baut Google sein Medienangebot weiter aus. In Deutschland können bisher jedoch lediglich Filme und noch keine Serien oder Musik ausgeliehen werden.

Youtube-Logo_app

Youtube führt professionell produzierte Themenkanäle ein

Youtube führt in Deutschland, Frankreich und Großbritannien Originalkanäle ein. Die Inhalte sollen von Partnern, bekannten Persönlichkeiten, Medienhäusern und anderen Content-Produzenten erstellt und geliefert werden. Außerdem sollen zu den bereits 100 vorhandenen Themenkanälen weitere 50 hinzu kommen. In dem Youtube-Blog steht weiter, dass es hierzulande zunächst zwölf Themenkanäle geben wird: sechs aus der Sparte “Unterhaltung”, drei aus dem Bereich “Comedy” sowie je einen aus den Kategorien “Autos und Fahrzeuge”, “Gesundheit” und “Sport”.

kindle-touch-paperwhite

Jailbreak für Amazon Kindle Paperwhite erschienen

Mit dem Kindle Paperwhite hat Amazon laut Medienecho den wohl bisher besten eBook-Reader geschaffen. Dieser ist zwar vorherst nur in den USA erhältlich und dazu noch ausverkauft. Dennoch kann er schon jetzt mit einem Jailbreak versehen werden um über die Root-Einstellungen verschiedene Manipulationen vornehmen zu können. Außerdem soll sich der Kindle Paperwhite dann besser mit anderen Geräten vernetzen lassen.

apple_maps

Apple behebt erste Fehler seiner Apple Karten für iOS 6

Apple hat angekündigt die Qualität seiner Karten-Anwendung für iOS 6 Geräte zu erhöhen und dieses Versprechen schon knapp eine Woche danach erfüllt. Der Löwenanteil der Verbesserungen beschränkt sich laut MacRumours auf die USA, wo neben einigen 3D-Kartendaten auch Standortdaten für Sehenswürdigkeiten überarbeitet wurden

Logo_samsung_4

Samsung: Höhenflug dank Galaxy-Reihe

Samsung veröffentlichte seine Ergebnisprognose für das dritte Quartal 2012 und strotzt dabei nur so vor Selbstbewusstsein. Demnach rechnet das Unternehmen mit einem weiteren Rekordquartal. Dieser Optimismus hat einen Namen: Galaxy.

android-logo-33

Studie: Android-Tablets fast 50 Prozent Marktanteil

Laut einer neuen Studie hat sich das Verhältnis zwischen den verkauften Androids und iPads komplett verschoben. Noch im Jahr 2011 dominierte das iPad mit 81 Prozent den Tablet-Markt, Android kam auf 15 Prozent. Nur ein Jahr später im Jahr 2012 kommt das iPad demnach nur noch auf 52 Prozent, Android-Tablets machen nun mit 48 Prozent schon fast die Hälfte des Tablet-Marktanteils aus.