Über Matthias Sternkopf

Matthias Sternkopf leitet den erfolgreichen Gadget-Blog Gizmodo.de. Dort macht er sein Hobby zum Beruf. Denn Gizmodo schreibt täglich über feinste Technik, absurde Ideen, geniale Projekte, peinliche Fails, Unnützes & Unverzichtbares, Nerds & Noobs, Apple & Samsung, Lego & Star Wars und überhaupt über alles, was den digitalen Lifestyle so unwiderstehlich sexy macht.

Google +

Twitter

Facebook

qcar

Video-Test: QCar – Das Spionage WLAN-Auto

Das QCar SpyCar will das perfekte Spionageauto sein. Dafür baut es ein eigenes WLAN-Netz auf und kann anschließend per Tablet oder Smartphone gesteuert werden – inklusive Videoaufnahmen! Wir haben uns das QCar im Video genauer angeschaut.

whatsapp

Porno-Spammer entdecken WhatsApp

Des deutschen liebster Smartphone Chat-Dienst WhatsApp steht mal wieder in der Kritik. Jetzt sollen Spammer den unsicheren Messenger für ihre unseriösen Werbebotschaften nutzen. Die Spam-Nachrichten sollen die Nutzer meist auf Pornoseiten locken in denen Abofallen lauern. Dabei bedienen sie sich eines cleveren Tricks.

Безымянный-2

Urteil: Bei Internetausfall muss Provider zahlen

Ein funktionierender Internetzugang ist für die Lebensführung der Nutzer von zentraler Bedeutung. Deswegen steht jedem bei einem Ausfall ein Schadensersatz von Seiten des Providers zu. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt in einem Grundsatzurteil festgestellt.

opencl

Erste offene OpenCL-Seminare

OpenCl ist eine noch recht unbekannte, plattformübergreifende Programmiersprache. Auf Grund des geringen Bekanntheitsgrades verwundert es wenig, dass es bisher noch keine offenen Seminare dafür angeboten wurden. Diese Lücke will BKW schließen.

ford_appverbot

Apps erobern das Auto

Spätestens seit der North American Auto Show (NAIAS) in Detroit ist klar: Apps in Autos ist das neue große Automotive-Thema. Ganz vorne dabei ist Ford. Nachdem sie bisher mit eigenen Entwicklern ihre Auto App Technik Sync AppLink voran gebracht haben, öffneten sie nun als erste ihre Programmierschnittstelle (API) für unabhängige Entwickler. Ein wichtiger Schritt in eine Zukunft mit einer ähnlich hohen App-Vielfalt wie sie derzeit schon auf Smartphones vorzufinden ist.

airwave_gizranked

Test: Oakley Airwave – Die High-Tech-Skibrille mit Head-up-Display

Als Oakley seine Skibrille mit Head-up-Display für die Anzeige von Geschwindigkeit, Höhenmeter und weiteren Features Ende 2012 ankündigte, schlugen die Herzen vieler Wintersportler höher. Wir hatten die Möglichkeit die Oakley Airwave auf der Piste zu testen. Unser Ergebnis: Die Oakley Airwave ist ein großartiges Pistenspielzeug für Ski-Geeks!

parrot flower power

CES: Flower Power von Parrot macht dich zum Pflanzenflüsterer [Video]

Wenn Zimmerpflanzen reden könnten, gäbe es wahrscheinlich deutlich weniger Todesopfer unter ihnen. Parrot verleiht Zimmerpflanzen nun mit ihren Flower Power eine vielleicht lebensrettende Stimme. Der Flower Power wir in den Pflanzentopf gesteckt und informiert den Besitzer fortan via Bluetooth über das Befinden seines Topfgenossen. Zu wenig Wasser, Licht oder Dünger – schon poppt die entsprechende Meldung auf dem Smartphone des Besitzers auf. Wir haben uns auf der CES 2013 mit Parrot unterhalten.

samsung p9000

CES: Samsung macht den Kühlschrank schlau [Video]

Einer der großen Trends auf der CES 2013 in Las Vegas ist ohne Frage die Implementierung von cleveren Gadgets in eigentlich banale Gegenstände. Samsung zeigt zum Beispiel einen Kühlschrank, der basierend auf seinen Inhalt Rezeptvorschläge für das Abendessen präsentiert und die noch fehlenden Zutaten via Evernote auf mobile Devices schickt. Wir haben uns auf der CES 2013 mit Samsung unterhalten.

ion guitar

CES: Skurrile iPad-Gitarre mit Knöpfen statt Saiten [Video]

Guitar Hero ist dir zu einfach? Dann ist vielleicht die von Ion Audio auf der CES 2013 in Las Vegas gezeigte Plastikklampfe “Guitar Apprentice” in dessen Korpus ein iPad eingeklemmt werden kann genau das richtige. Mit der passenden App simuliert das iPad die Saiten zum Anschlagen, der Gitarrenhals ist mit unzähligen beleuchteten Knöpfchen übersäht. Wir haben uns auf der CES 2013 mit Ion unterhalten.

DSCF1261

CES: Qualcomms neue Snapdragon Generation lässt die Muskeln spielen

Der stille Riese Qualcomm hat seinen ohnehin schon sehr talentierten Smartphone-Chip der Snapdragon-Familie weiter verbessert. Das neue Flaggschiff Snapdragon 800 überzeugte uns in einer Vorführung auf der CES 2013 vor allem mit seiner grafischen und akustischen Leistung. Neben 4K-Encoding und Decoding kann der Snapdragon auf Standardkopfhörern 7.1 Sound simulieren. Wir waren vom Ergebnis begeistert!

DSCF1289

CES: Hüllen wohin das Auge blickt – jetzt auch von Aston Martin [Galerie]

Beim Flanieren über die CES 2013 begegnet einem vor allem eines: Hüllen, Hüllen und noch mehr Hüllen. Stabil, bunt, individualisiert und / oder verdammt edel. Zur letzteren Kategorie gehören die von Aston Martin in Kooperation mit Beyzacases produzierten Smartphone- und Tablet-Hüllen. Wir zeigen euch exemplarisch für den Hüllen-Overkill auf der CES 2013 die schönsten Aston-Martin-Hüllen in unserer Galerie.

DSCF1114

CES: Lemmy Kilmister zeigt seine Motörheadphönes – unser Ersteindruck

Lemmy Kilmister höchstpersönlich präsentierte auf der CES 2013 in Las Vegas seine Kopfhörerkollektion “Motörheadphönes”. Der Frontmann der legendären Hardrockband “Motörhead” wirkte zwar auf seiner kleine Bühne umringt von blitzenden Fotoapparaten und Smartphones gelangweilt bis genervt. Trotzdem wissen die Kopfhörer im ersten kurzen Hands-On zu gefallen.

DSCF1260

CES: Qualcomm Halo lädt Elektroautos kabellos via Induktionsfeld

Qualcomm zeigt auf der CES 2013 in Las Vegas die erste Induktionsplatte zum kabellosen Laden eines Elektroautos, welche im Weg liegenden metallische Gegenstände erkennt und entsprechend abschaltet. Auch lebendige Wesen die sich zwischen Induktionsplatte und Energieempfänger schieben sollen bald erkannt werden und die Induktionsplatte anschalten.

NX300 3D

CES: Samsung Sytemkamera NX300 mit 3D-Objektiv

3D-Kameras sind tot. Das zumindest behaupten einige Experten. Trotzdem erfreut sich die Fujifilm-Reihe Finepix 3D mit den zwei Linsen unter 3D-Fans ungebrochner Beliebtheit. Grund genug für Samsung eine echte 3D-Kamera auf dem Markt zu werfen. Das besondere hier: Um 3D aufzunehmen braucht Samsung für die NX300 nur eine einzige Speziallinse.