Über Mathias Windhager

Mitten im Journalistik-Studium verschlug es Mathias zu Gizmodo. Nachdem er dort ein fünfmonatiges Praktikum absolvierte, tippt er seither gelegentlich weiter für euch. Besonders, wenn es um ausführliche Gaming-Tests geht, ist er gerne zu haben.

(Bild: LucasArts) via buzzfeed

22 Computerspiele der 90er, die du wieder spielen kannst

Es ist Zeit, den Platz, an dem sich die alten Disketten befinden, mit etwas anderem zu füllen, denn im Internet Archive gibt es beinahe 2.400 Computerspiele aus den Kindheits- und Jugendtagen, die im Browser gespielt werden können. Wir haben 22 denkwürdige Pixelspiele zusammengesucht, von denen jeder mit Sicherheit das ein oder andere gespielt hat.

Android

Browser-Lücke in Android 4.3 wird nicht geschlossen

Google bekräftigte, dass die für die Darstellung von Web-Inhalten zuständige Komponente WebView für Android 4.3 und früher keine Sicherheitsupdates mehr erhalten wird. Den Usern wird stattdessen geraten, Chrome oder Firefox zu nutzen. Support für die nicht mehr taufrische WebKit-Version in WebView könne nicht mehr garantiert werden.

(Bild: Gizmodo)

Mit dem Sternenzerstörer auf dem Fahrradweg

In Portland bietet jemand über die Verkaufsplattform Craiglist einen selbstgebauten, fast sieben Meter langen Sternenzerstörer an – umsonst! Das perfekte Geschenk für Star Wars-Fans, für große Star Wars-Fans. Betrieben wird das Raumschiff hingegen mit reiner Muskelkraft und wird wohl kaum höher als 1,5 Meter über Fahrradwegen und Straßen schweben.

[Nach etwas Übung kann man eine hübsche Überraschung für den Partner malen.]

Twitter als Anhaltspunkt für Herzerkrankungen?

Normalerweise orientieren sich Ärzte bei drohenden Herzerkrankungen eines Patienten an den klassischen Indikatoren: Rauchgewohnheiten, Ernährung, Körpergewicht und so weiter. Nun behauptet eine Studie der Universität von Pennsylvania, dass die Herren in Weiß auch die Tweets ihrer Patienten in die Krankenakte mitaufnehmen sollten.

(Bild: CNET.com)

Spiele-Highlights 2015: Das erwartet uns in den kommenden Monaten

Das Jahr 2015 wird plattformübergreifend ein spannendes Jahr für Gamer. Ob auf PS4, Wii U oder Xbox One, Vita oder 3DS, in den kommenden Monaten erscheinen Top-Titel für jeden Geschmack. Nicht nur Fortsetzungen großer Serien feiern ihr Comeback, auch neue Anwärter auf großartige Spiele warten auf uns. Fangt schon einmal an zu sparen.

(Bild: Gizmodo)

Drohne mit fast drei Kilogramm Methamphetamin an Bord abgestürzt

Die Zukunft des Drogenschmuggels sieht anders aus als mit Kokain gefüllte Kondome im Magen eines Menschen. Viel mehr sind Drohnen die Kuriere des modernen Schmugglers – oder zumindest, wenn dieser wüsste, wie man ein solches Gerät in der Luft hält. Die Grenzpolizei in den USA hat am Dienstagabend eine mit fast drei Kilogramm Meth beladene, abgestürzte Drohne entdeckt.

Humans Need Not Apply (Screenshot: YouTube)

Wenn Maschinen Menschen die Arbeitsplätze nehmen [Kommentar]

Maschinen werden immer intelligenter. Und glaubt man den Aussagen Sachkundiger, ist die Entwicklung einer echten Künstlichen Intelligenz nur noch eine Frage der Zeit. Schon jetzt nehmen uns Roboter und Rechner immer mehr Arbeit ab. Wann ist der Punkt erreicht, an dem Arbeitsplätze durch den technologischen Fortschritt gefährdet sind? Ein Szenario, das mehr als nur Science Fiction ist.

OnePlus

OnePlus One: Morgen ohne Einladung verfügbar

Morgen, am 20. Januar ist das Android-Smartphone OnePlus One abends unter der Aktion “New year – New gear” wieder kurzzeitig ohne Einladung erhältlich. Für 269 Euro wird die 16 GByte-Variante, für 299 Euro die Sandstone Black-Version mit 64 GByte Speicher angeboten.

Toasted Taco Fiesta, Nostalgia Electrics (Bild: Gizmodo)

Toasted Taco Fiesta: Der Toaster für Taco-Schalen

Soweit es professionelle Köche angeht, ist dieser Toaster, der frische, hausgemachte Tortillas in harte Taco-Schalen verwandelt, eine absolute Katastrophe. Und tatsächlich dürfte sich die Toasted Taco Fiesta nur für eingefleischte Taco-Fans eignen. Herkömmliches Brot sollte man allerdings nicht in den Toaster schieben, es sei denn, man nimmt einen Besuch der Feuerwehr in Kauf.

A woman walks with the Robot Suit HAL during the Innorobo European summit in 2012 (Foto: AP)

Das Robotik Unternehmen “Cyberdyne” existiert – wirklich!

Ihr erinnert euch an die Firma aus der Terminator-Reihe mit Namen Cyberdyne Systems? Das Unternehmen, das tödliche Roboter und Skynet entwickelt hat, ein Computernetzwerk, das schlussendlich versucht, die Menschheit vollkommen zu eliminieren? Tatsächlich gibt es ein reales Unternehmen mit dem selben Namen. Und stellt euch vor: es entwickelt robotische Exoskelette. Ein Grund zur Sorge?

Blog, Blogging, Kalender (Bild: shop.abeautifulmess.com)

Mit 19 Tipps zum erfolgreichen Blog

Egal, ob du einen eigenen Blog pflegst oder schon immer einen haben wolltest. Wir haben für euch 19 Tipps zusammengetragen, die deine Bloginhalte interessant gestalten, das Design auf den neuesten Stand bringen und deine Leser zu contenthungrigen Wiederholungslesern machen. Ob es in deinem Blog um Mode, dein Leben oder Videospiele geht, spielt dabei keine Rolle.

Projekt Ara, modulares Smartphone (Bild: Gizmodo)

Google Ara: So weit ist das Modul-Smartphone

Advanced Technlology and Products (ATAP), welches sich Google durch den Kauf von Motorola einverleibt hat, bevor das Unternehmen an Lenovo weitergereicht wurde, verlangt von Google einiges ab, die Zukunft zu gestalten. Auch wenn mit dem nachrüstbaren Telefon Ara noch einige Zeit nicht zu rechnen sein dürfte, wurden Eindrücke der dritten Iteration des Prototyps veröffentlicht.