Über Lenz Nölkel

Ich bin seit 2013 als freiberuflicher Journalist vorwiegend im Bereich der Smartphones, Tablets, Gadgets und des Lifestyle tätig. Aktuell studiere ich B.A. American Studies & Economics an der Universität Bayreuth.

Facebook

myo

Myo: Fahrrad fahren und Smartglass steuern

Google Glass, Recon Jet und Epson Moverio könnten gerade für Fahrradkuriere interessant sein. Wegbeschreibung, Aufträge und Nachrichten erhält der Fahrer direkt vor das Auge und wird nicht vom Fahren abgelenkt. Doch wie steuert man die Smartglasses während der Fahrt? Ein Armband namens Myo soll Abhilfe schaffen.

GIF

YouTube: GIFs mit einem Klick

Macht euch auf eine neue GIF-Flut bereit. Denn seit heute muss man nicht mehr “umständlich” irgendwelche anderen Seiten öffnen, viel klicken oder bearbeiten. Nein, seit heute reicht quasi ein Klick und ihr habt euer GIF.

Bill Gates

Bill Gates macht sich für guten Zweck nass

Sowohl New Jerseys Bürgermeister Chris Christie als auch Mark Zuckerberg haben sich bereits für diese Challenge nass gemacht. Der bereits nominierte Kandidat Bill Gates wollte natürlich auch nicht kneifen und zog nach.

The Glov

The Glov: Das Sex-Gadget für Frauen

Sind wir ehrlich: Für Frauen gibt es wesentlich mehr Spielzeug, wenn es darum geht sich alleine sexuell entspannen zu wollen. Doch wesentlich mehr bedeutet nicht immer besser. The Glov will daher eine vollkommen neue Art der Masturbation für Frauen schaffen.

google

Die deutsche Kriegserklärung an Google

Google wird sich in Europa in Zukunft warm anziehen müssen. Während das Leistungsschutzrecht, Beschwerden zum Datenschutz oder das Recht auf Vergessen erst der Anfang waren, kommt von der deutschen Regierung bereits der nächste Schritt gegen den US-Konzern.

tobit

Tobit.Software: Deutschlands digitale Spielwiese

Eine Einladung nach Ahaus, was kann denn dort sein? Wo ist das überhaupt? So ungefähr erging es uns, als wir von Tobit.Software in die Zentrale eingeladen wurden. Nach zwei Tagen auf Deutschlands (schönster) digitalen Spielwiese mussten wir unseren vormaligen Gedanken dann nochmals grundlegend revidieren.