Archiv des Autors: Johannes Geissler

02-glowing-roads

Leuchtende Fahrbahnmarkierungen sollen Straßenbeleuchtung in den Niederlanden ersetzen

In den Niederlanden testet man derzeit eine neue Art der Straßenbeleuchtung, die durch im Dunkeln leuchtende Fahrbahnmarkierungen nicht nur Geld sparen, sondern auch die Straßen sicherer machen soll. (mehr…)

ah2r4ehzhnjwbg8yyyza

Google verrät Details und Verkaufsstart der Project Ara Smartphones

Auf der Project Ara Entwickler-Konferenz hat Google am vergangenen Dienstag weitere Details zu den auf Modulen basierenden Smartphones verkündet und nannte sogar einen Termin zum Verkaufsstart. (mehr…)

682353884059432084

Samsung: Jobs‘ Tod beste Gelegenheit das iPhone zu attackieren

Der langwierige Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung hatte ohne Frage bereits einige Tiefpunkte – einen davon markiert die Veröffentlichung einer Samsung-internen E-Mail, in welcher der Tod von Steve Jobs als beste Gelegenheit das iPhone anzugreifen beschrieben wird. (mehr…)

photobeamer

PhotoBeamer: Nokia überträgt Bilder via QR-Code vom Smartphone auf fremdes Display

Nokia zeigt sich innovativ: Mit der erst kürzlich veröffentlichten App PhotoBeamer lassen sich Bilder vom Smartphone auf TV-Geräte und Monitore übertragen, ohne dabei eine direkte Verbindung beider Geräte zu benötigen. (mehr…)

original

Nokia Lumia 620: Günstiger Einstieg in Windows Phone 8

Mit dem Lumia 620 hat Nokia in Paris ein gerade für Einsteiger interessantes Gerät vorgestellt: Für umgerechnet etwa 200 Euro gibt es zwar weder LTE noch einen Quad-Core Prozessor, dafür aber den bisher günstigsten Start in die Welt von Windows Phone 8. (mehr…)

original

Wie viel Raum beanspruchen die Inhalte des Internets?

Tatsächlich wird sich auf diese Frage zwar nie eine genaue Antwort finden lassen, Randall Munroes Erläuterungen lassen aber zumindest eines deutlich erkennen:  Obwohl selbst der Gedanke an ein “Ende” des Internets schwer fällt, hält sich der Datenumfang in erstaunlich überschaubaren Grenzen. (mehr…)

original

iTunes Start in Russland: Software bewirbt Porno-Websites

Beim Start von iTunes in Russland hat sich ein kleiner, für Apple aber sich mehr als ärgerlicher Fehler eingeschlichen: Unter der Rubrik “More films in different languages” wurden mehrere Benutzer mit der Anzeige pornografischer Inhalte überrascht – darunter Spielzeuge und ein Escort-Service. (mehr…)

iosandroid

Android nach vier Jahren iOS: Wenn dein Smartphone plötzlich Dir gehört

Nach über vier Jahren iOS in Form von drei iPhones und dem iPad der ersten Generation kehre ich dem Apfel entspannt den Rücken zu, um mich unter Googles Flagge an neu gewonnener Freiheit zu erfreuen – ich habe Android für mich entdeckt. Wie es dazu kam und wie sich die ersten Kontakte mit Ice Cream Sandwich für ein iOS-Gewohnheitstier wie mich anfühlt, will ich euch nicht vorenthalten. (mehr…)

razri

Test: Motorola RAZR i – Das Vollbild-Smartphone mit Intel-Antrieb

Mit dem RAZR i bietet Motorola als einer der ersten Hersteller ein Smartphone auf Basis von Intels Atom-Prozessor an. Verpackt in Aluminium, Gorilla-Glas und Kevlar soll die ungewöhnliche Hardware mit HyperThreading und zwei Gigahertz Taktung nicht nur Design-Fanatikern ein ungetrübtes und flüssiges Android-Erlebnis bescheren. Ob und in wie weit das gelungen ist, verrät euch unser Test. (mehr…)

original

Hunter Moore erweitert Nacktbild-Racheportal um Wohnorte der Opfer

Gewissenloser geht es kaum: Hunter Moore, Betreiber eines Rache-Portals, das von den durch ähnlich gewissenlose Benutzer unerlaubt hochgeladenen Nacktbildern persönlicher Bekanntschaften derselben lebt, verkündet voller Stolz sein neuestes Feature: Zukünftig ist es möglich, die Wohnorte der entblößten Opfer auf einer Karte einzusehen. (mehr…)