Über Christian Schartel

Christian ist seit 2012 Mitglied der Gizmodo-Redaktion. Hauptsächlich schreibt er über Smartphones, mobile Betriebssysteme und Apps.

Google +

Twitter

Facebook

(Foto: Gizmodo).

Ubuntu-Smartphone BQ Aquaris E4.5 ausprobiert [Hands-On]

BQ hat uns auf einer Veranstaltung in München das Smartphone Aquaris E4.5 vorgeführt. Das Interessante an dem Gerät ist sein vollständig quelloffenes Betriebssystem Ubuntu, das im Gegensatz zu Android oder iOS eine vollkommene Kontrolle der Daten erlaubt. Wir konnten uns einen ersten Eindruck von dem Ubuntu-Smartphone verschaffen.

samsung galaxy note edge ifa

Samsung Galaxy S6 und Dual-Edge auf Fotos geleakt

Jetzt hat es auch Samsung erwischt. Das Galaxy S6 wurde auf zahlreichen kürzlich im Netz veröffentlichten Fotos abgelichtet. Sie bestätigen die Gerüchte um eine normale und Dual-Edge-Version sowie ein Gehäuse aus Glas und Metall. Außerdem wurden weitere interessante Details zur Ausstattung des Samsung-Flaggschiffs preisgegeben.

(Bild: HTC, Screenshot via Youtube: Gizmodo).

HTC One M9: durchgesickertes Werbevideo enthüllt das HTC-Flaggschiff

Die Katze ist nun endgültig aus dem Sack. Nach zahlreichen durchgesickerten Informationen zu den technischen Daten sowie Bildern des HTC One M9, wurden nun auch noch offizielle Werbeclips von HTC geleakt, die das neue Smartphone von allen Seiten beleuchten. Die offizielle Präsentation des HTC One M9 ist eigentlich erst am 1. März in Barcelona.

(Bild: Gizmodo)

Panasonic Smart Home: das zu Hause vom Smartphone aus steuern und überwachen [Video]

Auf der Panasonic Convention in Frankfurt wurde uns auch das aktuelle Smart-Home- und Sicherheitssystem des Unternehmens vorgestellt. Es besteht aus mehreren Komponenten wie Überwachungskameras, Fenster-, Tür- und Bewegungssensoren sowie smarten Lichtschaltern, mit denen ihr das zu Hause vom Smartphone oder Tablet aus überwachen beziehungsweise die Beleuchtung fernsteuern könnt.

bq_aquaris_m19

BQ Aquaris M5.5, M5 und M4.5 offiziell vorgestellt [Hands-On]

Der aus Spanien stammende Smartphone-Hersteller BQ hat in München ein Event abgehalten, auf dem es drei brandneue Smartphones mit Android 5.0 Lollipop vorgestellt hat. Das Aquaris M5.5, M5 und M4.5 verfügen ihren Bezeichnungen entsprechend über einen 5,5-, 5- und 4,5-Zoll-Bildschirm und werden von einer 64-Bit-CPU angetrieben. Wir konnten die neuen Geräte der Aquaris-M-Serie in die Hand nehmen.

(Screenshot: Gizmodo).

T-Mobile veröffentlicht Bild des Samsung Galaxy S6

T-Mobile USA hat auf seiner Webseite ein Bild des kommenden Samsung Galaxy S6 beziehungsweise Galaxy S Edge veröffentlicht, das wohl den bisher besten Ausblick auf das kommende Design des Android-Smartphones gibt. Zudem hat Samsung einen weiteren Video-Teaser via Youtube ins Netz gestellt, der auf ein Gehäuse aus Metall sowie zwei gebogene Displayränder hindeutet.

htconem9_cyb4

HTC One M9 taucht samt Specs, Preis und Release-Datum bei Online-Shop auf

Der Online-Shop Cyberport hat am Wochenende das kommende HTC One M9 für Kurze Zeit auf seiner Webseite angeführt. Neben den Spezifikationen nannte es auch den Preis sowie den voraussichtlichen Marktstart des Android-Smartphones. Außerdem waren Render-Bilder zu sehen, die das finale Design des M8-Nachfolgers enthüllen sollen. Die Angebote hat Cyberport inzwischen wieder vom Netz genommen.

(Screenshot: Gizmodo.de).

So überprüft ihr euer Lenovo-Notebook und entfernt Superfish

Wer ein Notebook von Lenovo besitzt, hat es sicher schon mitbekommen. Der beliebte chinesische Hersteller hat zumindest auf einigen neueren Laptop-Modellen eine Adware namens Superfish vorinstalliert, die eure Suchanfragen und Gewohnheiten beim Surfen ausspioniert, um zusätzliche Werbung auf besuchten Webseiten einzublenden. Als wäre das nicht schon genug: das Tool macht eure Rechner auch noch für eine Sicherheitslücke anfällig.

(Bild: Shutterstock).

Equation Group: Die vielleicht besten Hacker der Welt

Die Equation Group ist wohl eine der gerissensten Hackergruppierungen der Welt – wenn nicht die gerissenste. Die bislang unbekannten Cyberkriminellen agieren mindesten schon seit 2001, wenn nicht 1996, im Verborgenen und bedienen sich verschiedenster Methoden und höchstentwickelter Tools, um in Computersysteme einzudringen, dass sogar der Sicherheitsexperte Kaspersky Lab aus dem Stauen gar nicht mehr herauskommt.

Dropbox iOS (Screenshot: ZDNet.de).

Dropbox für iOS 8 wird komfortabler

Dropbox ist einer der beliebtesten Cloud-Speicherdienste überhaupt. Wer ihn trotz iCloud unter iOS nutzen wollte, musste bisher bei vielen Anwendungen stets den Umweg über die Dropbox-App gehen. Mit dem Update auf Version 3.7 hat Dropbox diesen lästigen Schritt nun endlich obsolet gemacht.

Das Display des Samsung Galaxy Note 4 ist großartig!

Android 5.0 fürs Galaxy Note 4 und Note 3 in Deutschland angekommen

Erst kürzlich hat Samsung das Update auf Android 5.0 für das Galaxy Note 4 in Polen gestartet. Nur wenige Tage später und somit deutlich früher als erwartet ist Lollipop auch schon auf Geräten deutscher Nutzer mit Snapdragon-805-CPU (SM-N910F) angekommen. Das Galaxy Note 3 wird ebenfalls ab sofort in Deutschland mit der neuesten Betriebssystemversion von Google versorgt.

facebook-privatsphaere

Facebook: Unbefugte konnten eure Fotos löschen

Ein Fehler in Facebook ermöglichte es bis vor Kurzem, dass Unbefugte ohne eure Erlaubnis von euch veröffentlichte Fotos oder gar ganze Alben löschen konnten. Die Sicherheitslücke in Facebook hat der Sicherheitsforscher Laxman Muthiyah gefunden. Sie wurde von Facebook inzwischen aber schon geschlossen.

samsung glaxy s5 1

Samsung stattet Galaxy S6 mit smarter Kamera aus

Zum Samsung Galaxy S6 sind schon eine Reihe an Informationen durchgesickert. Es gibt kaum noch Zweifel daran, dass Samsung sein neues Flaggschiff in zwei verschiedenen Version herausbringen wird. Samsung hat nun selbst noch etwas mehr Licht ins Dunkle gebracht und erste offizielle Infos zur Kamera des S6 preisgegeben.