Über Andreas Donath

Lebt im Netz seit Anfang der 90er und schreibt über Witziges, Kurioses, Apple und Macs, Smartphones, Tablets, Architektur, Design, Wissenschaft und Technik und alles was Gadget heißt und ihm sonst noch vor die Tasten kommt.

(Bild: Mozilla)

Firefox: Mit 64 Bit mehr Leistung

Mozilla hat eine erste 64-Bit-Version von Firefox für Windows vorgestellt – genauer gesagt handelt es sich um die Developer Edition Version 38. Damit soll das Surfen tatsächlich schneller gehen.

(Bild: Dan Farber, CNet.com)

.app gehört jetzt Google

Google hat für 25 Millionen US-Dollar die Top-Level-Domain .app gekauft. Im Bieterwettstreit wurde auch Amazon überboten, die ein deutlich geringeres Angebot machten. Was Google nun mit der Domain vorhat, verriet das Unternehmen nicht genau – vermutlich dient sie der Werbung für Android-Apps.

(Bild: Gizmodo.com)

Strafe: Apps können keinen Krebs erkennen

Es gibt in den Appstores eine Reihen von Anwendungen, deren Entwickler behaupten, damit Krankheiten erkennen zu können. Die Federal Trade Commission hat mindestens bei zwei Stück dieser Aussage nun einen Riegel vorgeschoben. Die Apps können keinen Hautkrebs erkennen.

(Bild: Indiegogo)

Telefonkabel mit Flashspeicher für den Schlüsselbund

USB-Sticks sind ein Allerweltsprodukt, doch es gibt immer wieder einmal Abwandlungen, die besonders praktisch sind, weil sie mehrere Funktionen vereinen. So auch The Sparrow.  Hier werden ein USB-Kabel für Smartphones mit einem Flashspeicher vereint. Das Ganze passt an den Schlüsselbund.