Welches iPhone überlebt? Der erste Sturztest von 5S und 5C

Kaum sind die neuen iPhone-Modelle auf dem Markt, geht es ihnen auch schon an den Kragen. Welches der beiden ist stabiler? fragten sich die Kollegen von Android Authority und unterzogen das 5S und das 5C einem Sturztest.

Das Ergebnis ist wenig überrraschend: das günstigere iPhone 5C mit seiner zum Teil aus Kunststoff gefertigten Hülle hat den Fall aus Brusthöhe weniger gut überstanden als das teurere und stabilere 5S. Das folgende Video zeigt den Sturztest – aber Achtung, es enthält Szenen, die für empfindliche iPhone-Besitzer ungeeignet erscheinen!

[Android Authority via gizmodo.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

6 Antworten auf Welches iPhone überlebt? Der erste Sturztest von 5S und 5C

  1. Marc Joolert 21 Sep 2013, 9:58

    Ahhhh, dafür sind iPhones also gut.
    Ich habe mich schon gewundert was die iPhone Käufer mit ihrem funktionsarmen Geräten sonst noch machen könnten.
    :-))

    • Marc 21 Sep 2013, 10:30

      Naja, telefonieren, navigieren, Spielen, Termine Verwalten, als “Modem” benutzen, Informationen aus dem Web holen, Geldeingänge überprüfen, Mails lesen und beantworten. Also eigentlich all das, was man mit Android GEräten auch tun könnte, wenn sie nicht so absolut unbrauchbar wären.

      • qwert 22 Sep 2013, 18:49

        Meinst du mit unbrauchbar, dass DU sie nicht benutzen kannst? Hast dich ja schon des öfteren als Dummerle geoutet. War Windows für dich auch unbrauchbar, weil man da den komlizierten Rechtsklick meistern muss?

        Wie ist eigentlich deine Meinung zu Menschen, die was können, was du nicht kannst. Sind die alle voll gemein? Oder voll doof?

  2. Burn 21 Sep 2013, 13:25

    @ Marc

    Funktionsarm also?
    Was fällt den Androiden noch alles ein um ihren Gefühlen (Neid? Wut?) Luft zu machen?
    Anders kann ich mir deren ganze Aufregung über die ach so “überteuerten” Geräte nicht erklären.
    Ich persönlich kenne kaum einen Apple-Nutzer der sich derartig über die Android-Geräte lustig macht. Woran das liegen kann möchte ich hier lieber nur mutmaßen. Möge der shitstorm beginnen! *grabs popcorn*

  3. areon 21 Sep 2013, 13:28

    Droptest vergleiche und Droptests allgemein sind doch fürn arscht, fallen nie kontrolliert gleich….
    Und außerdem geht jedes Smartphone binnen Sekunden kaputt, wenn es scheiße landet… (Android Phones und iPhones!!) auser man hat nun ne Otterbox oder so drumrum…

  4. SELL 21 Sep 2013, 17:50

    Die Testbedingungen waren nicht identisch reproduzierbar !
    Der Boden war stellenweise aus Stein und aus Fugen – Beton, und dazu uneben.
    Nahezu identische Testbedingungen waren nur auf Boden aus durchgehend planen und gleichen Material gegeben.
    Zusätzlich müsste auch das Loslassen „Ausklinken“ mechanisch identisch erfolgen,
    damit Streuungen wie der Mensch die Teile loslässt minimiert würden.
    >
    Aber der Asiate im Video hatte wenigstens sichtbar sein Spaß mit diesen Teile zu werfen…
    lol