Schmetterling flattert dank künstlichem Muskeldraht

Dieser kunstvoll gefertigte Plastikschmetterling flattert in einem zufälligen Muster mit seinem Flügeln. Fliegen kann er zwar nicht, aber für den Schreibtisch sicherlich eine witzige Ergänzung: Der Antrieb der Flügel wird nicht etwa über einen Motor realisiert sondern mit einem Muskeldraht.

Der “Muscle Wire USB Powered Moving Butterfly” ist ein kleiner Kunststoff-Schmetterling, der auf dem Schreibtisch oder der Kommode platziert wird. Er bewegt realitätsnah seine Flügel und ist in drei verschiedenen Farben erhältlich.

Den Antrieb der Flügel übernimmt Flexinol. Das ist ein feiner Draht aus Nickel-Titanium, der sich beim Anlegen einer Spannung zusammen zieht und bei Spannungsabfall wieder entspannt. Der künstliche Muskeldraht ist übrigens auch für Bastler erhältlich und schafft es je nach Art, Kräfte von 7 bis 930 Gramm auszuüben. Leider lässt sich der Draht nicht verlöten. In der Regel spannt man ihn deshalb ein.

Der Schmetterling kostet knapp 20 US-Dollar und ist über Thinkgeek erhältlich.

[Via Thinkgeek, Muskeldraht]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>