Dieser Vakuumkühlschrank versetzt Fleisch und Gemüse in den Kälteschlaf

Mit einem neuen Tiefkühlfach will Siemens das Eingelagerte bis zu fünf Mal länger frisch halten. Neben den Standardfächern für Tief- und normale Kühlung verfügt der KG38QAL30 Kühlschrank noch über ein Fach, das sich selbst vakuumversiegelt.

Bei geschlossenem Fach wird mit einem einfachen Knopfdruck der Sauerstoff herausgesogen, wodurch der Luftdruck um 300 Millibar sinkt. Die reduzierte Sauerstoffatmosphäre verhindert bei 0° damit das Wachstum von Bakterien und anderen Parasiten.  Den auf der IFA vorgestellten Kühlschrank mit der sogenannten vacuumTechnology wird es in Kürze für 1.499 Euro geben. [Siemens via Gizmag]

vacuumtech2

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

4 Antworten auf Dieser Vakuumkühlschrank versetzt Fleisch und Gemüse in den Kälteschlaf

  1. Kaptain Iglo 09 Sep 2013, 10:57

    Daumen hoch solange der kein WLAN haben möchte.

  2. Philipp 09 Sep 2013, 15:09

    Die NSA wird wissen wollen was wir da so lange frisch halten :b

    GUTE IDEE !
    Gibt es das vielleicht auch später für den Kühlschrank? nicht nur für das Gefrierfach?

  3. Jens 10 Sep 2013, 12:53

    <>

    Ich würde da doch eher tippen das die Luft aus der Box gezogen wird. Es würde mich überraschen wenn nur gezielt der Sauerstoff entfernt würde.

  4. Marc 10 Sep 2013, 17:54

    Gut, dass es Klugscheisser wie Jens gibt. Für das Resultat ist der Unterschied ob jetzt Sauerstoff, oder die Luft mit dem erhaltenen Sauerstoff abgepumpt wird, riesig. AberHauptsache in den Klugscheissermodus gewechselt…