Endlich! Apple hat die 1 im iOS-7-Kalender repariert

ku-bigpic

Die gequälte Menschheit darf aufatmen. Die hässliche, nicht zentrierte 1 in Apples iOS7-Kalender-App wurde nun endlich in die Mitte gerückt. Es hat zwei Jahre gedauert, bis das endlich repariert wurde. Aber irgendjemand in Cupertino hat uns endlich erhört.

Die iOS 7 Beta 4 zeigt eine korrekt angeordnete 1 in der Kalenderdarstellung. Das sah nicht nur in iOS 7 bislang furchtbar aus, sondern auch schon in vorhergehenden Versionen des mobilen Betriebssystems.

ku-xlarge-30

In iOS 7 war es von Anfang an etwas besser, wenngleich auch nicht perfekt:

ku-xlarge-1-11

Das Problem trat, als Apple noch eine etwas dünnere Schrift verwendete, noch nicht so stark in den Vordergrund.

Doch auch in der neuen Version ist der Längsstrich nicht perfekt in der Mitte – sondern optisch ausgewogen etwas weiter links, um das Gewicht des kurzen Strichs aufzufangen. Eigentlich ein gutes Zeichen, dass Apple wieder detailversessen arbeitet, nachdem Jony Ive das Ruder übernommen hat. Und sie scheinen auch zuzuhören.

[Via gizmodo.com]

Geek-Test: Wie gut kennst du das iPhone? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :
    1. Stimmt, weil die iPhone Entwickler müssen sich ja nicht mit Rucklern, Smearing und Ghosting Effekten rumplagen. Die haben halt Zeit für solche Verbesserungen bis ins Detail. — Abgesehen von der 1 im Kalender gibts aber noch paar andere Sachen die gefixt werden müssen. Sind zwar nur Kleinigkeiten, von daher wird’s wohl wirklich nur noch eine Version geben, aber die stören. Bei dunklen Hintergundbildern werden auf den transparenten Screen, zum Beispiel dem Notification Center, ein paar Buttons noch zu undeutlich dargestellt. Da muss die Farbe angepasst werden, sonst sieht man die kaum. Ansonsten läuft iOS7 Beta 5 aber extrem stabil und sauber. Selbst auf dem alten iPhone 4. Akkuverbrauch ist auch wieder normal. Klar, dass die Entwickler nun Zeit für solche Kleinigkeiten haben.

  1. Langsam entzeiht sich mir meine Lebensgrundlage. Jetzt, da iOS ganz offensichtlich Android in jeder kategorie himmelhoch überlegen ist, würde ich mir gerne ein iPhone käuflich erwerben. Leider lässt mein Hartz4 dieses nicht zu und ich werde weiterhin rum trollen, um meinen tief verwurzelten Frust zu verbergen.

    1. Machs wie ich: als erflogreicher Stütze-Bezieher musst du nur einmal im Monat Pfandflaschen sammeln gehen und schon hast du ein aktuelles iPhone. Alternatief kannst du dir auch auf dem Strich hinterm Bahnhof die Rosette versilbern lassen, das machen auch vile iFöhn Trolle.
      Es lohnt sich! Du kannst wie ich dein kümmerliches Ego durch so ein Gerät aufwerten, und du hast endlich die Features, die Android, WebOS und sogar Windows Phone schon vor Ewigkeiten von iOS geklaut haben und dreisterweise auf den Markt brachten bevor sie beim Original verfügbar waren.
      Und mit dem rumtrollen musst du ja nicht aufhören, im Gegenteil. Die dümmsten Trolle haben die dicksten Äpfel!

      1. Gähn…
        Mit Hilfe strunzdämlichen homophoben Gestammels willst du armer Lutscher hier ernsthaft punkten?
        Verkriech dich bloss ganz schnell wieder unter den Röcken deiner Mami, kleiner Flachwichser!

      2. Komisch, wenn der “echte” Marc und sein siamesischer Zwilling Marco “strunzdämliches homophobes Gestammel” von sich geben, gibt es keine entsprechenden Äußerungen deinerseits. Wenn aber jemand die Verhaltensweisen des “echten” Marc aufgreift, um diesen zu karikieren, reißt du die Klappe auf. Irgendwie merkwürdig.

  2. @marco

    Ne, vermutlich nicht, für die Einsicht bräuchte Spatzenhirn SELLerie etwas Grips, welcher ja bekanntlich bei ihm Mangelwahre ist. Im übrigen war mir nicht bewusst wie wichtig ich bin. Scheint aber so zu sein, oder warum sonst schreibt jeder unter meinem Namen? Naja, vielleicht gibts ja auch ein Nest Marcs in Gizmodo-Land…

    1. Ach, deiner Lieschen-Müller-Logik zufolge müsste der andere Trottel dann ja noch wichtiger sein als du. Schließlich gibst du dich hier ständig als SELL aus.

  3. O Gott…Apple in der Überschrift und es müssen wieder 1000000 Leute ihren Senf zugeben….auch wenn die nur einen Pixel ändern kommt gleich ein Aufschrei und hater sowie Lover geben dieser Firma ungerechtfertigter Weise ihre Aufmerksamkeit….Kommt klar Leute…LG neues Handy (hier in einem anderen Artikel) hat viel mehr Aufmerksamkeit verdient…es scheint echt ein Sahnestück zu werden….

  4. LOL,

    @Marc, hoffentlich hat Apple auch eine gute Rechtschreibkorrektur, oder es steigt gleich bei Deiner schreibweise aus *ROFL*

    Back to Topic, schon arm, das man dafür extra einen Apple Hipe draus macht, wegen einer 1, die jetzt wenige Pixel weiter nach links ausgerichtet ist. Wie gut, das ich kein Apple habe, müsste mich ja glatt schämen, das ich ein Prollgerät hätte XD

    1. Die Feler müssen sein, sonst ißt das nicht audentisch!
      Falls dochmal ein Marc auftaucht der richtich schreibt is klar das es ein Fake ist… (<- die fahlsce Elipse muss auch sein die gehört zu einem Marc-Posting dazu. Daran sieht man dann auch wer sich hier ständig als SELL ausgiebt!)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising