Apple iOS 7 in der Beta 4 Phase

iphone4

Kurze Zeit nach iOS 7 Beta 3 folgte Anfang letzer Woche iOS 7 Beta 4, die neben sicherheitsrelevanten Änderungen auch die Behebung der Updatefehler beinhaltet. Das ist vor allem für Entwickler oder Tester der neuen iOS-Version spannend. 
Wie bei der letzten Version, werden auch in iOS 7 Beta 4 viele Änderungen erst durch die neugierigen Blicke der Tester ans Licht kommen. Schwieriger gestaltet sich die Installation. Da Apple eindringlich davor warnt, dieseVersion nur auf vorgesehenen Geräten in Betrieb zu nehmen, wird eine Flut an Zustimmungen durch den Anwender auch hier nicht ausbleiben. Die Änderungen der Beta 4 belaufen sich eher auf optischer Kosmetik.

Um nur einige Beipiele zu nennen: Die Sicht wird in iOS 7 Beta 4 wieder klarer. Der HDR-Button der Kamerafunktion hat jetzt auch wieder seinen Platz gefunden. Die Shuffle-Funktion im MP3-Player ist ebenfalls wieder integriert worden. Glaubt man den Gerüchten, wird Apple noch zwei weitere Entwicklerversionen rausbringen, bevor iOS 7 im letzten Viertel des Jahres Final an den Start geht.

Wie geht es euch? Seid ihr auch Tester der neuen iOS 7 Version? Zufrieden oder eher kritisch?

 

Tags :
  1. Da seht ihr’s, Androiden: Shuffle-Funktion im MP3-Player, Notification Center und die Wetter-App, die HTC vor Jahren von Apple geklaut und in Sense eingebaut hat. So geht Inovazion!!!!1!

  2. @marc die shuffle Funktion im iPhone ist wahrscheinlich älter als alle Androiden. Notifikation Center, keine Ahnung wie das bei der Konkurrenz aussieht. Wäre geklaut hätte schon längst jemand gegen Apple geklagt. Kannst de dir sicher sein. Mir JB das auch mit m iPhone schon ne Weile b
    Wetter App. Kenne ich nur vom hören, aber die “Neuerungen” die keine sind kann man auch schon seit Ewigkeiten unter iOS haben. Ladt dir einfach ne andere Wetter App. Zb von Yahoo. Guck dir nicht nur dein SmartPhone an sondern auch mal n iPhone, dann hättest du diese Dinge schon gesehen ……. Und wenn nicht auch egal. Aber diese ich hab keine Ahnung und Apple find ich doof Beiträge und ich lass es jeden wissen Kommentare nerven! Ich frag mich eigentlich warum niemand diese Art Beiträge nur und in jedem Apple Beitrag landen? Jemand ne Idee?

    1. Ach hier versteckt sich schon wieder ein Androide hinter einem Fake Akaunt (Vgge) und will Äppl Fanbois als Idioten darstellen und in ein schlechtes Licht rücken. Aber nicht mit mir, ich habe dich an deiner Rechtschraibunk erkannt!!!!!

    2. Die wissen es halt nicht besser. Der Fake Marc ist entweder SELL, oder qwerz. Das sind Brüder, weil einer alleine kann ja nicht so doof sein. Und was die auch nicht wissen, Apple hat weder das Notification Center, noch die Wetter App als Innovation präsentiert. Und warum wissen sie das nicht. Wer die Antwort wissen will, der liest sich den dritten Satz in diesem Beitrag durch, und schon hat er die Antwort. An SELL und Konsorten, nur mal so zur Info, der dritte Satz kommt nach dem zweiten, und vor dem vierten. Nicht, dass ihr noch lange suchen müßt.

      1. “Apple hat weder das Notification Center, noch die Wetter App als Innovation präsentiert.”
        Ach? Dann schau dir noch mal die Präsentation von der WWDC an. Selbstverständlich wurden diese beiden Sachen als Innovationen präsentiert. Genau wie Multitasking.

      2. Genau! Die werden ja praktisch gar nicht erwähnt.
        youtu.be/zcebqUdvDrw
        Ich könnt mich immer noch bepissen, bei welchen Kleinigkeiten die hirngewaschenen Massen ausrasten. Blitze in der Wetter-App! Wahnsinn! Filter für Fotos! Amazing!
        Übrigens: nur weil ich den Träger deiner dritten Gehirnzelle bisweilen auf die Schippe nehme, bin ich noch lange nicht der, der von ihm ständig auf die Schippe genommen wird.

    3. Also dank Marc und SELL ist man ja einiges gewohnt hier, aber den Satz bekomm ich trotzdem nicht auf die Reihe: “Mir JB das auch mit m iPhone schon ne Weile b Wetter App.” Könntest du das erläutern, oder anders gesagt: Hä?

  3. Also nichts für ungut, aber der Artikel ist komplett falsch.
    “Um nur einige Beipiele zu nennen: Die Sicht wird in iOS 7 Beta 4 wieder klarer.” Versteht das einer? — “Da Apple eindringlich davor warnt, dieseVersion nur auf vorgesehenen Geräten in Betrieb zu nehmen, wird eine Flut an Zustimmungen durch den Anwender auch hier nicht ausbleiben.” Welche Flut von Zustimmungen? — “Wie bei der letzten Version, werden auch in iOS 7 Beta 4 viele Änderungen erst durch die neugierigen Blicke der Tester ans Licht kommen.” Nein, die stehen alle in den Releasenotes. — “Kurze Zeit nach iOS 7 Beta 3 folgte Anfang letzer Woche iOS 7 Beta 4, die neben sicherheitsrelevanten Änderungen auch die Behebung der Updatefehler beinhaltet.” Keine Ahnung was ihr da meint, vielleicht das mit der iCloud” — “Schwieriger gestaltet sich die Installation.” Auch das stimmt nicht. Das iPhone zeigt an, dass ein neues Update vorliegt, man drückt nur einen Button zum akzeptieren und das wars. Man braucht nicht mal iTunes dafür, weil das geht als Over the Air Update. Apps oder Daten braucht man vorher auch nicht zu sichern, das geht vollkommen automatisch.

    1. Sehe ich auch so. Vielleicht statt “schnell, schnell raus mit dem Artikel” einfach mal entspannt abwarten und dann etwas Überlegtes posten. Wir Leser respektieren Richtigkeit mehr als Geschwindigkeit. ;)

  4. Bei mir ist seit dem neusten Update das Apple Karten Programm unbrauchbar.
    Auch meine App die die Apple Karten nutzt stürzt beim zoomen immer ab.

    1. Sei froh! Ich hab gar kein Hirn, ich hab zwischen den Ohren Scheisse. Und in der Scheisse hab ich auch Scheisse… Ich bin sogar so doff das ich nicht weiss wofür so eine Ellipse… gut ist… aber …das hindert… mich nicht… daran …sie dauernd flahcs… zu …benutzen!!!!!1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising