Concrete Audio N1 – HighEnd-Lautsprecher aus Beton

Concrete Audio N1, via blog.gessato.com

Das deutsche Unternehmen Concrete Audio präsentiert den HighEnd-Beton-Lautsprecher N1. Durch das kaum vibrierende Betongehäuse soll der Concrete Audio N1 sowohl Klangästheten als auch Puristen gleichermaßen ansprechen.

Nicht viele dürften Lautsprecher aus Beton ihr Eigen nennen. Der Concrete Audio N1 entstand aus einer Kombination aus reinem Beton und State of The Art-Interieur. Nicht nur aufgrund des Formfaktors, sondern auch wegen des ungewöhnlichen Materials dürften die HighEnd-Lautsprecher besonders für jene von Interesse sein, die nach dem Originellen suchen. Der verwendete Beton ist mit einer Druckfestigkeit von 30 N/mm² härter als herkömmlicher Beton. Dafür spielt der Concrete Audio N1 mit 80 Kilo selbstverständlich in einer ganz anderen Gewichtsklasse als der Durchschnitt.

Auf eine Bassreflexabstimmung wird aus klanglichen Gründen verzichtet. Das Ergebnis soll ein niedriger Klirrfaktor und eine hohe Präzision auch bei sehr hohen Pegeln sein. Das Unternehmen bietet die Möglichkeit, die Concrete Audio N1-Lautsprecher in Showrooms oder 14 Tage lang in den eigenen vier Wänden auszuprobieren. Für den häuslichen Gebrauch dürfte das System eher im Ausnahmefall bestimmt sein, denn mit einem Preis von 32.170 Euro befindet es sich in der Premium-Preisklasse.

Technische Daten:

Gehäuse: Beton, monolithisch gegossen
System: 2-Weg, geschlossen, passiv
Übertragungsbereich: 34 Hz – 40.000 Hz
Nennbelastbarkeit: 100 W
Kennschalldruckpegel: 83 dB (1 W/1 m)
Klirrfaktor: < 1% bei 90 dB SPL (1 m) für f > 100 Hz
Nennimpedanz: 4 Ohm
Frequenzweiche: 6 dB/2.000 Hz
Anschlüsse: Single-wiring/bi-wiring
Komponenten: Scan-Speak, Kimber Kable, Mundorf, WBT
Abmessungen: (H x B x T): 110 cm x 23 cm x 33 cm
Gewicht: 80 kg

[via ConcreteAudio]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising