Städtewachstum in einer 3D-Animation [Video]

Wie rapide Metropolen aus Übersee über die letzten Jahrzehnte gewachsen sind, zeigen 3D-Animationen der Immobilienfirma Cube Cities aus Calgary. Die daraus entstandenen Videos veranschaulichen, welche Gebäude in welcher Dekade entstanden und zu den Skylines führten, die wir heute kennen. 

Toronto, Chicago oder San Francisco. Dort wo diese Städte stehen, war vor langer Zeit einmal nur Land. Wo anfänglich nur einige wenige Gebäude als Dörfer den Ursprung solcher Metropolen bildeten, wuchs mit der Zeit der Bau neuer Häuser und vor allem von Wolkenkratzern exponenziell an. In einer 3D-Animation hat Cube Cities dieses Städtewachstum unter Verwendung von Google Earth auf wenige Minuten komprimiert, um seinen Kunden ein besseres visuelles Verständnis von Geschäftsimmobilien in einem urbanen Umfeld zu vermitteln.

Städtewachstum San Francicso

Midtown Manhattan

Toronto

Chicago

[via gizmodo.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>