Schockierend: Was passiert, wenn ein Galaxy S III in der Hose explodiert

k-bigpic (5)

Ihr habt das Internet in der Hosentasche und könnt mit der ganzen Welt kommunizieren. Ein großer Touchscreen ist euer Interface. Und das passiert, wenn euch ein Smartphone förmlich in eurer Hose explodiert: Dann ist Schluss mit lustig.

Ein 18jähriges Mädchen musste die unangenehme Erfahrung machen, das von defekten Akkus eine nicht ganz unerhebliche Brandgefahr ausgeht. Ihr Samsung Galaxy S III explodierte in ihrer Hosentasche, als sie auf Arbeit war. Das Telefon wurde zerstört und die Flammen verbrannten einen guten Teil des Beins. In Panik riss sie die Hose herunter, um nicht noch mehr Schaden zu nehmen.

Was natürlich jetzt kein Beleg ist, dass Samsungs Telefone besonders feuergefährlich sind. iPhones, Android-Geräte, Windows-Phones, Blackberrys: Alle können zu einer bösen Überraschung führen.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Dann schreibt eure Brand- und Explosionserlebnisse mit Smartphones und Tablets doch in die Kommentare. Ein Link zu einen Foto wäre natürlich Superklasse.

[Via Le Matin, gizmodo.com]

ku-xlarge (9)

Geek-Test: Bist du ein Android-Kenner? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Tags :