Motorola-Logo erhält Redesign

Es ist etwa ein Jahr vergangen, nun ändert Motorola Mobility offiziell sein Firmenlogo als Reaktion auf die Übernahme durch Google. Das Redesign ist deutlich leichter und soll dem neuen Eigentümer Rechnung tragen. Wenn es hilft…

Am auffälligsten dürfte der bunte Kreis sein, der das M nun umgibt. Die Farbgebung erinnert bereits stark an einige Google-Produkte. Außerdem wird der Schriftzug ab sofort nicht mehr in Großbuchstaben stilisiert. Mit dem äußerst diskreten Hinweis “a Google company” markiert das Unternehmen auch ganz dezent sein Eigentum.

Motorola musste im Smartphonemarkt vor allem außerhalb der USA deutliche Einbußen hinnehmen. Einst eine ernst zu nehmende Größe im Android-Geschäft, versucht Motorola mit dem Moto X, das im Herbst erwartet wird, wieder zur Konkurrenz aufschließen zu können.

[via The Verge]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Eine Antwort auf Motorola-Logo erhält Redesign

  1. Helge 29 Jun 2013, 19:14

    Das war es schon?