Chescaleigh: You should turn your phone!

Es macht Sinn, sein Smartphone aufrecht zu halten, wenn man schreibt oder im Internet surft. Es ist einfach komfortabler, das natürlichste der Welt. Spätestens aber beim Videodrehen hört der Spaß auf! So zumindest die Meinung der US-Youtuberin Chescaleigh. Zusammen mit einigen anderen YouTube-Stars hat sie eine witzige Parodie auf Videos im Portrait-Format auf die Beine gestellt.

Das Wochenende steht vor der Tür und zum Ausklang einer weiteren erfolgreichen Woche gibt es nun ein lehrreiches Musikvideo für euch. Viel hinzuzufügen gibt es nicht, da Darstellerin Chescaleigh, unter bürgerlichem Namen Franchesca Ramsey, in ihrem Video sehr deutlich macht, was sie an viral verbreiteten vertikalen Videos im Internet stört. Als Grundlage diente der Song “No Scrubs” von TLC. Ein ziemlich gelungenes Gemeinschaftswerk.

[via gizmodo.com; chescaleigh]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

4 Antworten auf Chescaleigh: You should turn your phone!

  1. hurtz! 28 Jun 2013, 13:40
  2. a 28 Jun 2013, 14:44

    “Es macht Sinn, sein Smartphone aufrecht zu halten, wenn man ein Foto schießt, ”

    So jetzt reichts, die Seite wird gesperrt :D

  3. Torsten 28 Jun 2013, 19:00

    Eeeehm… bin ich blind oder wird einfach kein Link in den Artikel eingefügt Oo… Googlen kann ich natürlich selber, aber irgendwie… Najaaa…

    • Marco 29 Jun 2013, 14:24

      Ich tippe auf blind, wenn du dir unter dem Artikel anschaust, was hinter “via” steht. :-D