Dieser 1:1 Nachbau eines Terminators wurde aus der Zukunft geschickt um uns zu beeindrucken

t800lego

Von den aktuellen 1:1 Modellen popkultureller Ikonen kann es nie genug geben. Erst der X-Wing in Originalgröße und damit die größte Baute aus Lego aller Zeiten und nun der zwar etwas kleinere, aber ebenso originalgroße Nachbau eines T-800 Terminators von Martin Latta.

Insgesamt stecken in dem Endoskelett etwa 15.000 Legosteine, die Kolben, Kabel und andere Komponenten detailgenau nachbilden – sogar die bösen, rot leuchtenden Augen. Das lebende Gewebe dürfte noch eine extra Herausforderung sein, Martin Latta kann man aber wohl zutrauen, die Gesichtszüge des bekanntesten Österreichers mit Legosteinen nachzubilden. [Flickr via The Brothers Brick]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising