Titan Arm: Studenten entwickeln Exoskelett-Arm [Video]

Für den Aufbau eines stählernen Körpers benötigt es leider einiges an Zeit und Anstrengung. Wer auf ein Sixpack verzichten kann und einfach nur richtig stark sein will, braucht wohl einen Titan Arm.

Der Roboterarm wurde von Studenten der University of Pennsylvania entwickelt und soll irgendwann in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen oder bei Reha-Maßnahmen helfen. Der Aluminumarm wird aktiviert, indem Sensoren die Bewegungen des Nutzers erfassen.

Die Studenten wurden mit der Entwicklung Zweite bei einem Ingenieurwettbewerb, im Armdrücken dürften sie aber kaum mehr zu schlagen sein. Das Video gibt einen Einblick über Entwicklung und Funktionsweise des Titan Arm. [TitanArm via Engadget]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>