Preissturz: 4K-Fernseher für 1500 US-Dollar

original-160

Fernseher mit 4K-Auflösung sind noch relativ rar gesät - und unglaublich teuer. Aber nun gibt es einen ersten Preisbrecher, der ein 50 Zoll großes Gerät mit 3840 x 2160 Pixeln für rund 1.500 US-Dollar verkaufen will.

Der 4K-Fernseher von SEIKI ist mit einer 50 Zoll großem Bildschirmdiagonale ausgestattet und arbeitet mit 120 Hz. Das LCD-Gerät wird mit LEDs beleuchtet und erreicht eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und ein Kontrastverhältnis von 5000:1.

Der Fernseher des hierzulande unbekannten Herstellers soll mit 3 HDMI-Anschlüssen und einem VGA-Anschluss ausgerüstet sein. Das Panel erreicht nach Herstellerangaben eine Reaktionszeit von 6,5 Millisekunden für den Grauwechsel.

Natürlich sind 1.500 US-Dollar immer noch eine Menge Geld – umgerechnet und ohne Zoll oder Steuern sind das etwa 1140 Euro. Aber wenn man bedenkt, dass andere 4K-Fernseher gerne einmal das 10 bis 15fache kosten, dann ist klar, dass auch bald andere Anbieter mit derart hochauflösenden Geräten auf den Markt kommen werden.

Unsere US-Kollegen konnten sich das gute Stück bereits kurz ansehen und ware nach der 30minütigen Testvorführung begeistert. Die Klarheit und der Detailreichtum des Bildes mit 4K-Zuspielung hat sie schier erschlagen. Es war natürlich kein richtiger Test aber für einen 4K-Fernseher ist das Gerät unglaublich preiswert. Es gibt alledings kaum 4K-Content, den man auf dem TV sehen könnte. Künftig wollen aber große Unternehmen wie Sony Filme in 4K anbieten. Bei den 4K-Fernsehern wird jedoch noch lange wichtig sein, wie gut die niedriger aufgelösten Inhalte hochskaliert werden können. Diese Fähigkeit konnten die Kollegen aber bislang nicht testen. Mitte Sommer 2013 will das Unternehmen übrigens noch einen 4K-Fernseher mit 65 Zoll großem Bildschirm auf den Markt bringen.

[Via Tiger Direct, Engadget]

Tags :
  1. Erkläre mir bitte folgendes: 4K bei 3840 x 2160 Pixeln? Das ist kein 4K sondern 3K. Ich bitte darum, diesen Artikel zu überarbeiten.

    1. 3840 × 2400, 4096 × 2560 oder 3840 x 2160 Pixel bezeichnet man als 4k. Aber man kann ja nichts anderes von einem Apple user erwarten außer ein Besserwisser zu sein.. Du Wichtel.

      1. Als komplett verpeilter Anhänger des kleinen, grünen Mülleimers solltest du besser nicht den Breiten makieren. Du Lutscher!

  2. das einzig was man hier beanstanden kann ist, dass man dieses gerät in deutschland nie zu diesem preis bekommen wird und das man es auch über den erwähnten shop nicht nach deutschland schicken lassen kann. also ist die berechtigte frage, was das hier zu suchen hat???? und die spannende zukünftige preisentwicklung warte ich erst mal ab. das die nach unten geht ist ja nun keine überraschung.

    1. wasch laberscht du?
      gibt genug services die von drüben hier her shippen… ohman ey hier sind echt fast nur noch kleine kinder unterwegs… und jeder darf was in die runde rufen Ò.ó

  3. ach, ihr hater…! wer hätte schon mit so ´nem schnellen preisverfall gerechnet. ist definitiv eine news wert. ob in D jetzt schon verfügbar oder nicht. schnell soll es gehen :)
    gleiches gilt natürlich für entsprechenden content.

  4. Ums mal auf den Punkt zu bringen:
    Die Leute, die sich hier äußern, sind offensichtlich in erster Linie auf “besonders billig” angesprungen.
    Und das merkt man dem Thread an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising