iOS: Vorerst kein Facebook Home – dafür Chat Heads

http://www.technobuffalo.com/2013/04/16/facebook-home-ios-windows-phone/

Bis auf Weiteres wird es kein Facebook Home für iOS geben. Dennoch möchte man den Nutzern einen Teil der "vollen Experience" möglich machen.

Facebook hat sich während seiner Gespräche auf der Dive Into Mobile mit Apple zu Facbook Home auf iOS geäußert. Wie bereits angenommen wurde, wird es für Apple-Produkte derzeit keine Ausstattung mit dem Launcher geben. Diverse Beschränkungen stünden noch im Wege, die diesen Schritt behinderten.

Stattdessen wurde noch am selben Tag ein Update der Facebook-App angeboten, das die Chat Heads mit sich bringt – allerdings nur innerhalb der App, das sei eine Begrenzung durch iOS.

Seit weniger als einer Woche ist Facebook Home für einige wenige Android-Smartphones verfügbar. Bisher hatten die Nutzer überwiegend negative Kritik darüber verloren. Nach aktuellem Stand stehen die Sterne nicht gut, dass sich der Launcher auf den Smartphones der Welt weit verbreiten wird.

  • Wieviele Freunde hast du auf Facebook?
  • Ergebnisse

Loading ... Loading ...

[via engadget]

Geek-Test: Bist du ein Facebook-Addict? Teste dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

 

Tags :
  1. Diese “chat heads” genannte sinnlos Funktion stört lediglich das Bild.
    Die neuen Änderungen im Feed sind wesentlich interessanter und nutzerfreundlicher umgesetzt als das neue Design der Chat Funktion.
    Nichts war verkehrt an dem Dropdownmenu, welches ich bewusst durch einen klick öffnen konnte. Was möchte ich mit dem Userbild meiner Freunde wenn ich Newsfeeds lese ?!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising