Roboter bleibt standhaft – auch wenn ihn seine Entwickler herumschubsen [Video]

coman

Wenn sie nicht von Pixar zum Leben erweckt sind, fällt es uns in der Regel schwer, Robotern gegenüber empatische Empfindungen zu entwickeln. Nicht so bei diesem kleinen Roboter, der stetig die Balance hält – auch wenn er von seinen Entwicklern geschubst und gestoßen wird.

Sollen zweibeinige Roboter irgendwann dieselben Wege wie wir Menschen gehen, müssen sie auch in der Lage sein, beim Stolpern über eine Treppenstufe oder ein Hindernis nicht einfach umzufallen und sich selbst oder ihrer Umgebung Schaden zuzufügen.

Darum wurde Coman (für Compliant Humanoid) vom Istituto Italiano di Tecnologia mit einer Reihe flexibler Gelenke und Aktoren ausgestattet, die es ihm ermöglichen, Stöße abzufedern und in verschiedenen Situationen sein Gleichgewicht zu halten. [Italiano di Tecnologia in Italy via Automaton]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising