Kartoni präsentiert den Pappkicker

kartoni

Kicker spielen gefällt fast jedem Menschen. Ob auf Partys, im heimischen Keller oder in der Kneipe - dieser "Sport" bietet viele Stunden Spaß. Leider sind Kickertische jedoch relativ teuer und daher muss man in Bars oder zu Freunden gehen, um seine Tisch-Fußballturniere austragen zu können. Kartoni bietet nun zu den teuren Kickern eine Karton-Variante für gerade einmal 52 Euro an.

Der Kicker von Kartoni ist, wie es der Name bereits verrät, aus Karton. Laut Hersteller wurde hierzu eine “speziell für Kartoni hergestellte Doppelwellpappe” genommen, um sogar den Turnieren von Kicker-Profis standhalten zu können. Die Spielstangen und Figuren sind aus Holz. Der Rest besteht ausschließlich aus recyclebarer Pappe und kommt vollkommen ohne Kleber oder Schrauben aus. In naher Zukunft soll man seine eigenen Spielfiguren und Tische in vielen Vereinsfarben via online Spielergenerator selber gestalten können. Und wer nicht so lange warten möchte der sprüht seinen Tisch eben selber mit Farbe an.

Selbst Gadget-Fans kommen hier auf ihre Kosten: Kartoni hat sich eine Besonderheit einfallen lassen und für iPhone-Nutzer ein Dock mit Grammophontrichter im Tisch integriert. Durch die Musik oder Fangesänge aus dem iPhone soll ein spaßförderndes Stadionfeeling erzeugt werden.

Inwieweit der Kicker tatsächlich stabil ist konnten wir bis jetzt noch nicht herausfinden. Fraglich ist auch, wie lange der Tisch tatsächlich bei dauerhafter Nutzung durhält.

Tags :