Display-Vergleich: HTC One vs. Sony Xperia Z vs. iPhone 5 vs. Nexus 4 [Galerie]

Display-Vergleich: Das edle HTC One? Das wasserdichte Sony Xperia Z? Das günstige Nexus 4? Oder doch das Apple Flaggschiff iPhone 5? Wir haben die aktuellen High-End-Smartphones miteinander verglichen und zeigen euch in unserer Galerie, welcher Kandidat das beste Display bietet.

Das Display gehört zu Recht zu den wichtigsten Komponenten eines High-End-Smartphones und gilt für viele als Ausschlag gebendes Kaufargument. Sehr verständlich wenn man bedenkt, dass das Display die wichtigste Schnittstelle zwischen Smartphone und Nutzer darstellt.

Display von Xperia Z als klarer Verlierer

Umso erstaunlicher, dass Sony sich bei dem uns vorliegenden Xperia Z offensichtlich für ein qualitativ minderwertiges Panel entschiedenen hat – zumindest im Vergleich mit den Displays des Nexus 4, HTC One und iPhone 5. Der Schwarzwert des Sony Xperia Z ist ein Katastrophe und kann bestenfalls aus Dunkelgrau bezeichnet werden. Außerdem wird das Bild des Displays schon beim geringen Verändern des Blickwinkels milchig und matschig.

Verwunderlich: Als ich auf der CES im Januar und auf dem MWC im Februar jeweils ein Sony Xperia Z Messegerät in der Hand hielt, wirkte das Display brillant und blickwinkelstabil. Ob das schlechte Display unseres Testexemplars tatsächlich schlechter ist als die Geräte bei den Messen oder ob vielleicht ein Software-Update diese Verschlimmbesserung bewirkte, ist unklar.

Offiziell besteht Sony auf eine optische Täuschung: Das Standardhintergrundbild soll rauchig sein und die oberen und unteren Android-Balken die normalerweise tiefschwarz sind seien absichtlich grau. Immerhin gibt es laut den ausufernden Diskussionen in diversen Foren auch Käufer des Xperia Z die mit dem Display hochzufrieden sind. Auf jeden Fall sollte jeder, der mit dem Gedanken spielt sich ein Sony Xperia Z zu kaufen, das tatsächlich zu kaufende Gerät vorher in den Händen halten und selbst entscheiden, ob er das Display gut findet oder nicht.

Das Nexus 4, und damit auch das fast baugleiche LG-Flaggschiff-Smartphone Optimus G, schneidet im Displayvergleichstest ganz ok ab. Die Schärfe passt, die Blickwinkelstabilität auch. Lediglich die Farbwiedergabe scheint einen leichten Blau- / Grünstich zu besitzen. Wie so oft verzeiht man dem Nexus 4 solch kleine Schönheitsfehler gerne, schließlich kostet aus auch nur etwa die Hälfte der anderen Geräte. Dem Baugleichen LG Optimus G dagegen schon weniger da es auch bei einer UVP von knapp 600 Euro liegt.

Ohne Frage in einer eigenen Liga spielen die Displays des iPhone 5 und des HTC One. Beide erreichen als einzige ein wirklich weißes Weiß. Der Schwarzwert kann sich sehen lassen, auch wenn er nicht an die gerne in Samsung Geräten verbauten OLED-Displays heranreicht. Beide Displays sind gestochen scharf und nur beim ganz genauen hinschauen bildet man sich ein, dass das HTC One einen Tick schärfer ist.

Beim Displayvergleich zwischen dem HTC One, Xperia Z, Nexus 4 und iPhone 5 verlassen das HTC One und das iPhone 5 den Platz als sichere Sieger. Mal schauen wie sich das Samsung Galaxy S4 schlägt wenn es sich in den nächsten Wochen diesen beiden Gewinnern stellen muss.

Vielleicht kommt es in unserer Bildergalerie nicht ganz so gut rüber wie bei einem Live-Vergleich, trotzdem könnt ihr euch mit den Bildern eine eigene Meinung bilden. Smartphones von links nach rechts: Sony Xperia Z, Nexus 4, HTC One, iPhone 5.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

18 Antworten auf Display-Vergleich: HTC One vs. Sony Xperia Z vs. iPhone 5 vs. Nexus 4 [Galerie]

  1. Nico 22 Mrz 2013, 18:56

    Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen:
    “Wie so oft verzeiht man dem Nexus 5 solch kleine Schönheitsfehler gerne”

  2. Markus 22 Mrz 2013, 20:21

    Also ich würde mein Xperia Z gegen keines der anderen Geräte tauschen wollen. Das Display hat genau die Farbstärke und Farben wie sie für meine Augen gemacht sein müssen. Beim iPhone war ich nie zufrieden, wenn ich die anderen Handys von Freunden und Bekannten vergleiche, sind die meisten meiner Meinung, und staunen über die Klasse Bravia engine ohne diesen maßlosen Kontrastwahn, sondern schönen und angehmenen Farben.

    • a 22 Mrz 2013, 22:37

      Auf den Vergleichsbildern siehts das Display vom z, im Vergleich zu den anderen, aber wirklich Katastrophal aus.

      Weiß nich wie viel besser es wird wenn man das Gerät in den Händen hält

  3. Michael 22 Mrz 2013, 20:54

    Da ist HTC wirklich ein guter Wurf gelungen :-)

  4. Jörg 22 Mrz 2013, 22:45

    Ich kann die äusserst negative Beurteilung des Xperia Z Displays keineswegs nachvollziehen. Der Schwartwert bei m e i n e m. Modell ist auf jeden Fall ohne Fehl und Tadel. Nix mit dunkelgrau, sondern sattes schwarz.

    • Jörg 22 Mrz 2013, 23:00

      Schwarzwert ist natürlich gemeint…

  5. wolle 23 Mrz 2013, 2:07

    Schön und gut wenn ihr damit zu Frieden seid, so soll es ja auch sein wenn man sich etwas kauft. Ich allerdings hatte beide handys, z und One, in der Hand gehabt im t-Mobile Store und muss sagen das Display des z sieht grausam aus und jeder Test im Internet bestätigt dies, es wird nicht nur hier gesagt.

    Das HTC hat schöne natürliche Farben ein sehr guten Weiß sowie Schwarzwert und die Farben sind nicht überdreht so wie es bei Samsung der Fall ist, Stichwort Kontrast.

    Fakt ist nun mal der display ist schlecht auch wenn er euch gefallen sollte

  6. Shqiprim 23 Mrz 2013, 4:44

    Fakt ist ,das Xperia Z ist das zurzeit beste Smartphone !

    • Mibbel 24 Mrz 2013, 13:08

      Akkulaufzeit? OS auf 4.2? Bereit zum Root? Wie schauts aus mit Cyanogenmod? Wenn ich schon lese ein extra Akku Stromsparmodus… tzz tz tz

      Grüße vom XT890 aka Razr I

    • Patrick 24 Apr 2013, 13:13

      dummes gelaber wenn man keine ahnung hat einfach mal …. halten

  7. Burn 23 Mrz 2013, 9:10

    @ shqiprim

    der einzige Fakt ist: das ist deine persönliche Meinung die der ein oder andere mit die teilen mag, der Rest aber ganz sicher nicht.

  8. Bartek 23 Mrz 2013, 11:54

    Der obere und untere Balken ist grau und soll gar nicht schwarz sein. Nimmt man ein tatsächlich schwarzes Bild für den Hintergrund (z.b. Die blaue Blume auf schwarzem Hintergrund), sieht man es ganz deutlich..

  9. XPERIA 23 Mrz 2013, 15:01

    Das liegt alles an der Einstellung des Displays beim Xperia Z. Würden die mal die Helligkeit und den Kontrast verändern wäre es gestochen scharf !! :)

  10. Rob 23 Mrz 2013, 16:45

    Hat es einen besonderen Grund warum keine WP8 Top Geräte dabei sind? Oder ne Blackberry?

    • Tom 25 Mrz 2013, 12:43

      @Rob
      Du beantwortest Dir die Frage doch schon selbst…

  11. Anonymus 23 Mrz 2013, 18:39

    Wenn man den “Schwarztest” mit grauen Flächen macht ist klar das der schlecht ausfällt. Zeugt unter anderem auch wie seriös diese Seite ist, aber wer weis, vielleicht sollte der Test ja von vorneherein so ausfallen.
    Am besten ist man macht sich immer selbst ein Bild von den Geräten zumal man immer ein Test findet der genau das behauptet, was man hören will.

  12. Thomas Seliger 03 Apr 2013, 10:50

    Spiele mit dem Gedanken mir eine neues Phone zuzulegen, da ich von den neuen großen Displays und Full-HD´s begeistert bin. Da ich viel draußen unterwegs bin, fand ich das Sony Xperia Z als wetterfestes Phone sehr verlockend.
    Ums kurz zumachen:
    Das Display ist nur bei direkter Draufsicht zu gebrauchen. Schon kleine Veränderungen des Winkels sind deutlich zusehen. Bei Schwenks hat man den Eindruck, dass man so ein altes mehrlagiges 3D Bild vor sich hat, derart schummerig kommt das Bild daher. Das Sony vor sich auf dem Tisch liegend und entspannt lesen oder surfen? Macht keinen Spaß und ist geradezu anstrengend, da man wohl kaum im senkrechten Winkel überm Telefon hängt, das Handy aber ansonsten die Augen quält mit blassen, kontrastarmen, milchigem Display.
    Nein, alles was da gesagt wird vonwegen “optische Täuschung” usw. ist alles Quatsch. Das Display ist zwar sauscharf aber ansonsten eines Topsmartphones nicht würdig. Es ist schlicht schlecht. In meinem Haushalt befinden sich noch mein Galaxy S2 und das Iphone 5 meiner Tochter. Beiden Displays dieser Smartphones ist das des Sony klar unterlegen – hinsichtlich Kontrast und Blickwinkel. Die Blickwinkelstabilität ist eine Katastrophe. Schlecht Sony. wirklich schlecht.

  13. til 04 Apr 2013, 21:55

    Was ich beim xperia z absurde finde ist, dass ca. 1 cm vom Display für die drei Android-Tasten drauf gehen. Damit ist zumindest die Höhe vom 5″ Display geringer als die vom Galaxi S3!

    Auch beim Surfen ist das Display beschnitten. Nur bei Video-Wiedergabe wird das volle Display genutzt.