Samsung stellt auch einen drahtlosen Game Controller für die Galaxy-Reihe vor

Auch wenn wir beim gestrigen Launchevent für das Samsung Galaxy S4 jetzt nichts gesehen haben, was uns so richtig von den Socken haut, so hat dort hinter den Kulissen doch ein interessantes Stück Hardware vorgestellt: Ein offizieller Samsung Wireless Game Controller.

Laut Samsungs S4 Zubehör-Teaserseite wird der Samsung Game Controller derzeit Game Pad genannt und bietet einen simple, nette Art und Weise, per Bluetooth Spiele auf dem massiven FullHD-Display des Samsung Galaxy S4 zu spielen. Das Gerät benötigt zwei AAA-Batterien, hat zwei Analog-Sticks sowie Schultertasten für das echte “Hardcore”-Gaminggefühl. Zudem sind die Dockingklammern verstellbar, so dass auch andere Smartphones und Tablets eingeklinkt werden können.

Preisinformationen gibt es derzeit noch nicht, aber wenn es billig genug wird, so könnte es vielleicht der Android-Gerätegemeinde einen gehörigen Schub als mobile Gamingplattform geben. [Engadget, via Gizmodo.com]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

13 Antworten auf Samsung stellt auch einen drahtlosen Game Controller für die Galaxy-Reihe vor

  1. aha 15 Mrz 2013, 16:06

    Grundlage des Design war wohl der xbox 360 Controller. (ja, mir ist schon klar, dass dieser eine andere Form besitzt

  2. Marc 15 Mrz 2013, 18:30

    Kindergartendesign, hässlich, nutzlos, billig Plastik, definitiv Samsung…

    • Marco 15 Mrz 2013, 19:34

      Ich finde es gut. Passt doch zum Rest. :-D

      • Ray 16 Mrz 2013, 10:23

        Halt den Rand, schmeiß dich auf deinen Teppich und bete Richtung Cupertino.
        Ernsthaft, kann den mal jemand hier sperren?

      • Marco 16 Mrz 2013, 10:36

        Halte den Rand? Hier steht doch bloß etwas geschrieben? :-D

  3. Kramer 15 Mrz 2013, 23:16

    Sieht doch ganz lustig aus, das Ding. Halt ein Gamepad. Aber immerhin vom Produzenten des Trägergerätes.

  4. Marc 16 Mrz 2013, 12:35

    @Marco

    Merkst du was? Wenn man sich über den ganzen von Samsung produzierten Müll amüsiert, muss man automatisch Applefanatiker sein. Ziemlich naiv, oder? Und da behaupten ausgerechnet solch verblendeten lemminge, Appleuser seien diof und kaufen alles mit Apfel drauf…

    • Marco 16 Mrz 2013, 12:40

      Dazu schreibe ich mal lieber nichts. Nun merken mal die Anderen, wie das ist, wenn man in “fremden” Threads wildert. Scheint denen nicht zu gefallen. Wer hätte das gedacht?

      • esreicht 18 Mrz 2013, 9:18

        ich bin erschrocken wie fad es dem marco sein muss…… ich habe echt kein bock mehr auf gizmodo zu kommen immer irgend ein kleinkind hie bei den comments…………

        langsam glaub ich das marco jemand bei gizmodo ist weil das kann es ja nicht geben…….

        kommentare mindestens so schlecht wie die berichte hier!!!!!!!!!

      • Marco 18 Mrz 2013, 16:02

        Dann gehe. Also mich interessiert das nicht.

    • Ray 16 Mrz 2013, 14:01

      Merkt ihr noch was? Ich find das Ding auch nicht schön, ehrlich gesagt hab ich selbst kein einziges Samsung-Gerät, sondern mehrere von Apple. Aber darum geht es nicht.
      Der Punkt ist einfach, dass wirklich jeder Beitrag hier über Apple oder Samsung vom lieben Herrn Marco kommentiert wird und das nervt mittlerweile. Nichts gegen freie Meinungsäußerung, aber der Typ schreibt jedes Mal dasselbe. Und ganz nebenbei wird jede andere Äußerung, die ihm nicht gefällt sofort als lächerlich hingestellt, weil Apple ja so oder so die besten Produkte hat.

      • Marco 16 Mrz 2013, 14:47

        Ja, genau so sieht es aus.

      • snakecharmer 16 Mrz 2013, 15:29

        Der Witz an der Sache ist, dass der Marco jetzt sogar schon den Apple-Fans auf die Nerven geht mit seinem ewig gleichen Schwachsinn.