Samsung Galaxy S4 wird offiziell präsentiert – hier Live (beendet)

Be Ready 4 The Next Galaxy

Heute Nacht stellt Samsung in New York das nächste Samsung Galaxy S4 vor. Gizmodo ist live für euch vor Ort und berichtet euch direkt von dem Event ab 0:00 direkt hier im Live-Blog.
Wir haben schon viel aus der Gerüchteküche und aus Leaks zum neuen Galaxy S4 gehört. Wird das alles so eintreffen? Oder erwartet uns doch vielleicht eine große Überraschung? Was meint ihr?

[01:00] Das war es dann auch von unserer Seite. Vielen Dank für’s Mitfiebern und Mitlesen.

[00:59] Jap, Ende. Eine nette Show, die Theatereinlagen waren zwar arg gekünstelt wie bei einer Teleshoppinghow, aber die Idee war nett. Preisinfos gibt es leider noch nicht, da warten wir alle am Besten mal darauf, was die TK-Anbieter dazu zu sagen haben.

[00:57] Das war’s dann. Ein Feuerwerk an Features wird etwas abrupt beendet.

[00:55] Samsung S View Cover: Weiterentwickeltes Flip Cover mit Sichtfenster für die wichtigsten Infos auf dem Lockscreen.

[00:54] Samsung hat natürlich wieder einiges an buntem Zubehör im Angebot.

[00:53] Samsung Smart Scroll / Pause: Wie aus China schon gehört pausiert das gerät automatisch Videos und Ähnliches, wenn man gerade nicht hinsieht.

2013-03-15_00h59_12

[00:52] Das Dual Video-Feature gibt es übrigens auch für Videotelefonie.

[00:50] Group Play: Ah, Airplay mit anderem Namen.

[00:48] Samsung Knox: Speziell für Firmenkunden entwickelt wird das Telefon in einen privaten Teil und einen Firmen-Teil gesplittet, die aufeinander keinen Zugriff haben.

[00:48] Das Samsung Galaxy S4 ist übrigens mit Handschuhen bedienbar. Schön.

[00:46] Ein Navi ist komplett vorinstalliert.

2013-03-15_00h52_04

[00:45] S Voice Drive: Neuer Fahrzeugmodus mit größeren Fonts und deutlich mehr Text-to-Speech und Sprachkommandos.

[00:44] Samsung HomeSync: Eine Art NAS für Samsung-Geräte daheim wird kurz vorgestellt. 1 TB Speicher ist allerdings nicht übel.

[00:43] Adapt Display: Nicht nur die Helligkeit, sondern auch Sättigung und Farbton werden aufgrund der verwendeten Bildschirminhalte angepasst.

[00:41] Das ganze sogar mit Text-to-Speech und Speech-To-Text für alle unterstützten Sprachen.

2013-03-15_00h45_03

[00:40] In einer anderen Szene wird der neue Simultanübersetzer namens “S Translator” vorgestellt. In diesem Fall: Englisch zu Chinesisch.

[00:38] Drama Shot: Mehr als 100 Schnappschüsse in 4 Sekunden.

[00:36] Dual Camera: Mit beiden Kameras gleichzeitig filmen.

[00:33] Es folgen Theatervorstellungen, die die Features erklären sollen. Das ist doch mal was neues.

[00:32] 2600mAh-Akku, der obendrein einfach auswechselbar ist.

2013-03-15_00h37_27

[00:31] Ein RIESENhaufen Sensoren ist verbaut.

2013-03-15_00h35_11

[00:28] Zur Kamera: 13 Megapixel hinten und 2 Megapixel vorn.

[00:26] Kleiner Rückschritt als Fortschritt: Mit einer Infrarot-LED kann das Smartphone etwa als Fernbedienung für Fernseher verwendet werden.

2013-03-15_00h32_17[00:26] Das neue Interface wird vorgestellt. Auch der “Schwebefinger” wird erkannt, wie von den chinesischen Whistleblowern versprochen.

[00:24] Schwarz und Weiß soll es werden… unbunt wie immer.

[00:23] 5″ FullHD-Super-AMOLED-Screen mit 441 ppi – mehr als Apples Retina-Displays.

[00:23] Nur 7.9 Millimeter dick wird es sein.

[00:22] Ryan Bidan ist auf der Bühne, Marketingdirektor Samsung America.

[00:21] Es folgt ein Video auf den Abgang JK Shins.

[00:20] LTE für “alle Frequenzen und Standards.”

[00:20] Dünner, leichter, schneller.

2013-03-15_00h17_26

[00:19] Da ist das S4!

2013-03-15_00h17_26

[00:17] Er stellt die Features vor, die wir an sich aber schon von der Gerüchteküche kennen. Die Chinesen hatten recht.

[00:14] JK Shin, Chef der Mobilsparte von Samsung, betritt die Bühne

2013-03-15_00h14_50

[00:12] Ein Orchester zusammen mit dem Jungen, Jeremy und Will Chase, dem Moderator des Abends fährt auf die Bühne.

[00:10] Es geht los mit einem Teaser-Video. Ein kleiner Junge im Rolls Royce bringt das Paket zum Times Square.

[00:10] Und ein Desaster für die Deutsche Telekom, die ja mit stolzgeschwellter Brust dieses Event auf ihrer Website streamt – aber selbst auch nur auf youTube zurückgreift.

[00:06] Wie sich herausstellt, scheint der YouTube-Livestream in Deutschland derzeit nicht verfügbar zu sein. Das wäre ja wirklich traurig.

[00:04] “The show will begin in a few minutes.”

2013-03-14_23h59_12

[00:00] Herzlich willkommen zum Gizmodo-Liveblog zum Samsung-Event, bei dem das neue Samsung Galaxy S4 vorgestellt werden soll.

2013-03-14_23h50_11

[23:50] In 10 Minuten geht es los.

Be Ready 4 The Next Galaxy

Tags :
      1. Die meisten Kommentare hier sond nur Appel Hater oder Vertediger.

        Die Kommentaranzahl hat wohl nichts mit dem Interesse zu tun, nur das man nix zu meckern findet :D

      2. @a (AT A!!!!!!!!)
        einfach labern lassen, der arme kann sich die präsi eh nicht anschauen, da er morgen früh um 7 wieder den hammer schwingen muss! xD
        abgesehen davon…. sein wort ist gesetz……..=)

      3. Armer Yxin, musst du heute beim Arbeitsamt schon wieder eine Nummer ziehen.
        Ich werde mir heute Nachmittag die Veranstaltung mal anschauen. Konnte ja schon auf einigen Seiten lesen, dass es langweilig und peinlich war. :-D

      4. Und an diesem Beitrag sieht man mal sehr gut, wie blöd du wirklich bist. Du verurteilst damit Millionen Menschen, die einer geregelten Arbeit nachgehen. Was für ein Spatzenhirn.

      5. Man, dieser Marco ist wirklich ein kolossales Arschloch.
        Da muss man sich nicht wundern, dass Apple-Hipster so unbeliebt sind.

      6. kinder! vertragt euch! :)
        apple fans sind nun mal eher aufs äusserliche fixiert und samsung fans schauen eben eher auf die inneren werte…
        jeder sollte aber auf gewisse grundwerte wie umweltschutz und grundfunktionalität achten… stichpunkt proprietär.

  1. Selbst mich als Apple-User (und fan) interessiert es was Samsung und auch die sonstige Konkurrenz zu bieten hat. Mein persönlicher Favorit außerhalb des Apple-Universums ist bisher das z10 von Blackberry. Bin gespannt aber was Samsung heute präsentiert.

  2. Naja, genauso wie bereits im Vorfeld gesehen.
    Design etwas besser als S3, immerhin Alurahmen.
    Ansonsten warte ich mal die ersten Erfahrungsberichte ab.
    Kein zwingender Grund zu Wechseln… :-)

  3. [00:50] Group Play: Ah, Airplay mit anderem Namen.

    Hier sollte der Autor nochmal recherchieren. Erstens was genau Airplay ist, und dann, was genau Group Play ist…

    Hätte mehr vom Gerät erwartet…

  4. @marco

    Ja, schäm dich! Spatzenhirn Cleopatra hat absolut recht! Was wagst du es auch hier mit fakten zu kommen! Hier wird Samsung gehuldigt und Apple in den Dreck gezogen, dazu braucht es weder eine Begründung noch fakten, du Unmensch…

    1. Stimmt, wie kann ich nur. Das Schämen würde ich eher durch Gelächter ersetzen. Huldigt Samsung! Darauf erst mal eine Schüssel Reis. Oder sollte ich mich auch so verhalten, wie der Typ im Video? Scheint was Geniales zu sein, was er sich da eingeworfen hat.

    2. Sach mal Marc, gibts auf euren iKisten brauchbare Lexika? Wenn ja, könntest du mal nachschauen, was der Begriff “Faktum” bedeutet.

      Das Getrolle deines Bruders im Geiste mag eine angemessene Reaktion auf das Geschreibsel der anderen Flitzpiepen sein oder auch nicht. Fakten enthält beides nicht.

      1. Allein wegen dir muss man sich mittlerweile schon schämen ein iPhone zu besitzen. Liebe Samsung-, Blackberry- und LG-Nutzer, wir sind nicht alle so drauf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising