Samsung Galaxy S4: Vollständiger Leak [Video]

Es scheint offiziell: Wir wissen schon fast alles über das Samsung Galaxy S4 bevor es heute Abend überhaupt erst von Samsung persönlich am Times Square präsentiert wird. Im Internet ist jetzt ein nahezu vollständiger Leak zu allen wichtigen Features des Galaxy S4 aufgetaucht.

Uns verbleiben keine elf Stunden mehr bis Samsung persönlich sein neues Galaxy S4 präsentieren wird. Aber gibt es noch wirklich viel Neues, was heute Abend erzählt werden kann? Die Bilder aus China über das Galaxy S4 scheinen der Wahrheit zu entsprechen und nun gibt es plötzlich auch schon die ersten Testvideos von der chinesischen Website IT168. Diese wollen wir euch im Folgenden zeigen und erläutern:

1. SmartPause Funktion
Das Gerücht um die SmartPause kursiert schon lange und jetzt ist es bestätigt – das Samsung Galaxy S4 wird die Funktion einer SmartPause besitzen. Diese pausiert eure Videos auf dem Smartphone automatisch wenn ihr vom Display wegseht. Das heißt, sollte sich euer Kopf oder eure Augen in die Richtung von etwas anderem wenden, erkennt das Galaxy S4 diese Bewegung und hält euren Film oder Clip an.

2. Floating Touch
Auch die Funktion des Floating Touch wird es im Samsung Galaxy S4 geben. Dadurch muss der Bildschirm bei vielen Anwendungen nicht mehr wirklich berührt werden, sondern es reicht wenn der Finger über dem Display schwebt. Das Galaxy S4 registriert euren Finger und führt den passenden Prozess dazu aus. Bei Fotos kann man so beispielsweise die Bilder im Album vergrößern, ohne tatsächlich draufdrücken zu müssen.

3. Unlock Screen
Die neue Bildschirmsperre hat ein ansprechenderes Design erhalten. Sie wird mit einem Wischer des Fingers aufgehoben und man gelangt wie gewohnt auf den Homescreen. Die Farben wirken sehr pfiffig und der Bildschirm ist gut animiert. Das Betätigen des Powerbuttons wirkt aber etwas zeitversetzt und nicht wirklich flüssig.

4. Wisch-Funktion beim Internetbrowser
Die Wisch-Funktion ist eine touch-freie Geste mit der man den Browser ohne Berührung bedienen können soll. Im Video wird gezeigt, wie man die Websites bewegt und so alles sehen kann ohne per Hand runterzuscrollen. Außerdem ist erkennbar, dass man mit dieser Funktion auch Internetseiten “zurückblättern” kann.

Alle Gerüchte über die wir im Vorfeld berichtet hatten scheinen der Wahrheit zu entsprechen. Wer sich also nochmal alle Details zu den hier dargestellten Funktionen ansehen möchte, klickt hier.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

22 Antworten auf Samsung Galaxy S4: Vollständiger Leak [Video]

  1. Marcus 14 Mrz 2013, 15:10

    Ok, ich fasse zusammen:

    Keine neuen Funktionen mit Mehrwert
    Immernoch Plastik

    das soll innovativ sein? Ich hoffe da kommt noch mehr. Was bringt mir Floating Touch? Die “wisch-funktion” beim Internetbrowser… ohne Worte aber: Ein neuer Lockscreen!!! Ich dreh durch!
    Pffff….

    • marCH1LLL 14 Mrz 2013, 17:19

      Was ist denn so innovative an Metall, außer dass das Handy schwerer wird, man das S4 wie ein rohes Ei behandeln müsste und es extrem unangenehm wird, dass Handy in kalter Umgebung zu bedienen?
      Extrem komisches Empfinden von Innovation

  2. Rabenknecht 14 Mrz 2013, 15:26

    Also im Gegensatz zum neuen HTC Flagschiff ist das S4 nur ein Update des S3. Diese Funtkionen die hier oben näher beschrieben werden bieten in der Praxis kaum einen Nutzen. Warum müssen immer andere Firmen für Samsung innovativ sein, damit sie es dann kopierren können?

  3. fitz 14 Mrz 2013, 15:49

    Seits ihr echt so doof bei Gizmodo? WO IST DER VERDAMMTE LINK ZUM VIDEO!

    • Jochen 14 Mrz 2013, 16:01

      @filtz
      Liegt an deinem Browser, da sind 4 Videos!!

  4. a 14 Mrz 2013, 15:58

    Wenn das Ding nur nicht so groß wäre würd ich glatt zuschlagen.

    • Michael 14 Mrz 2013, 17:47

      Es ist ja nicht größer als das S3.
      Und ansonsten wird es sicher noch eine mini Version geben .:)

  5. Knabenrecht 14 Mrz 2013, 16:07

    VOn Gizmodo kann man zwar schon lange nichts mehr erwarten aber trotzdem: Wo ist denn das angepriesene “Video”? Oder was ist ein “vollständiger Leak”?

  6. Lenz Nölkel 14 Mrz 2013, 16:22

    Für diejenigen, deren Browser unsere Videos nicht anzeigt:

    1. SmartPause Funktion
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=tN7o_AhIlTM

    2. Floating Touch
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=jCAtRNiYBmI

    3. Unlock Screen
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=tH3XqqCVN5A

    4. Wisch-Funktion beim Internetbrowser
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=m0uHy3SNfXQ

    Viel Spaß beim anschauen wünscht euch euer Gizmodo-Team ;-)

  7. VizePapst 14 Mrz 2013, 16:25

    wartet erstmal ab was wirklich vorgestellt wird. absolut nervig dieses unsachliche gemeckere. das s3 verkaufte sich top. wenn das s4 nur ein “update” davon wird wird etwas gutes einfach nochmal verbessert oder erweitert. wenns den leuten nicht gefällt kann man das günstiger werdende s3 ja kaufen. kann bitte jemand kurz die großen innovationen der anderen hersteller bei den letzten modellen aufzählen? und was anderes als mehr pixel, mehr helligkeit, flacher, größer, lte, oder software features zu implementieren die es vorher schon als app gab.

  8. aha 14 Mrz 2013, 17:55

    Zum Thema Innovation, iPhone 4 zu iPhone 5.

  9. Marco 14 Mrz 2013, 18:13

    Schön zu sehen, wie sich auf einmal die Meinungen ändern, wenn es Samsung genauso macht, wie Apple. Wie war das in den letzten Beiträgen? Apple bringt nichts Neues, immer das selbe Design, bis auf ein paar Verbesserungen, blablabla… Und nun macht es Samsung genauso, und plötzlich finden das fast alle gut, und verteidigen es auch noch. Ihr seid echt erbärmlich.

    • butan 14 Mrz 2013, 19:34

      “fast” alle fanden es allerdings beim iphone ebenfalls genauso gut. rein wirtschaftlich ist der schritt samsungs nachvollziehbar, warum ein erfolgskonzept mit riskanten innovationen ändern… ob sich das allerdings auch in den verkaufszahlen widerspiegelt, zeigt sich noch. momentan finde ich die alternativen von htc und nokia wesentlich ansprechender. da mein handy-zyklus nicht sonderlich groß ist, warte ich lieber noch 2 jahre und hoffe auf einen spürbaren durchbruch in der akkulaufzeit ;)

      • Marco 14 Mrz 2013, 20:10

        Klar ist das nachvollziehbar. Bringe etwas Erfolgreiches auf den Markt, und verbessere es. Da muss nicht jedes Jahr was komplett Neues her. Davon schreibe ich schon seit Monaten. Und jetzt, wo es Samsung genauso macht, scheinen es ein paar endlich zu kapieren. Von HTC würde ich allerdings ganz die Finger lassen, da sieht es ja katastrophal aus in Sachen Systemupdates.

  10. Marc 14 Mrz 2013, 20:22

    Aha, wenn Samsung also das galaxy 3 2.0 aka Galaxy 4 bringt ist das super, aber wenn Apple ein iPhone 5 bringt wird gemeckert, dass sich zuwenig zum 4s geändert hat. Wie ich euch Heuchler mag…

    • Marco 14 Mrz 2013, 20:47
    • peter 15 Mrz 2013, 0:26

      juckt keinen wie du das findest.
      der preissprung zum iphone 5 war nicht gerechtfertigt für das was das handy kann.

      ausserdem nervt ihr applekinder einfach nur…. apple wär nur halb so schlimm, hätten sie nicht diese unfassbar anstrengende idioten-fanbase die sich für technisch versiert hält (was sie nicht ist…).

      • Marco 15 Mrz 2013, 14:57

        Juckt keinen? Warum antwortest du dann? Da passt irgendetwas nicht zusammen. Merkst du selber, oder?

  11. Marc 15 Mrz 2013, 1:45

    @peter

    Was soll man von einem lemming wie dir auch anderes erwarten… Der Unterschied zwischen iPhone5 und 4s ist in etwa doppelt so hoch, wie der zwischen galaxy 3 und galaxy 3 2.0. Ber moment, es hat jetzt doppelt so viele Cores, vermutlich wird es jetzt mit 4 mal so vielen Cores wie das iPhone5 auch endlich annähernd so schnell sein. Vielleicht ist jetzt die GUI sogar hakbwegs ruckelfrei! Das wäre dann sie echte Sensation…

    • Marco 15 Mrz 2013, 14:59

      Und laut ersten Tests hakt es stellenweise genauso, wie die Vorgänger. Es bringt halt überhaupt nichts, wenn Hardware und Software nicht exakt zusammenspielen. Aber lasse sie mal in dem Glauben, dass sie das Beste kaufen.

      • fabi 15 Mrz 2013, 15:08
      • Marco 15 Mrz 2013, 16:44

        Richtig, dieses “Feature” ist definitv eine 1- wert, und nicht -1.