LED Lenser F1: Winzige Supernova für eure Hosentasche

lampe

Es gibt viele Fans von kleinen hellen Taschenlampen, die sich im Internet organisiert haben. Die neue Lampe F1 von LED Lenser dürfte sie beeindrucken. Sie holt 400 Lumen aus eine einzelnen CR123-Batterie.

CR123-Batterien sind nicht so weit verbreitet wie AA-Modelle, aber dafür laufen Taschenlampen damit erheblich länger. In den CR123 stecken Lithium-Zellen, während in den AAs Alkaline-Zellen untergebracht sind. Außerdem kommen die CR123 auf 3 Volt.

Die LED Lenser F1 ist 88 mm lang, wiegt 69 Gramm und soll 120 Minuten bei voller Helligkeit leuchten. Natürlich muss man das Lenser F1 nicht die ganze Zeit auf voller Helligkeit laufen lassen. Mit rund 90 Euro ist diese Taschenlampe außerdem recht teuer.

[LED Lenser, gizmodo.com]

Tags :