Geniale Erfindung: Die Bleistiftanspitzer-Flasche

bleistiftanspitzer

Ein Aufsatz für Standard-Wasserflaschen macht daraus einen Bleistiftanspitzer. Die Überreste des Bleistifts oder Buntstifts landen dann nicht mehr auf dem Tisch. Für wenig Geld lässt sich so eine Flasche zweckentfremden.


Anstelle des normalen Flaschendeckels wird die Bleistiftanspitzer-Lösung von Shachihata aufgeschraubt. Die Bleistiftreste, die beim Spitzen normalerweise durch die Gegend fliegen (jaaa es gibt auch welche mit Dosen) kommen dann in die Flasche.

Der Preis für den Flaschenaufsatz liegt bei 315 Yen – das sind ungefähr 2,60 Euro. Aber wer verwendet heute noch Bleistifte? Und wer verhindert, dass ich ausversehen einen Schluck aus der Flasche nehme? Fragen über Fragen.

[Via Shachihata, gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Advertising