Warum stricken, wenn das ein automatischer LEGO Webstuhl übernehmen kann?

Ob riesiger NES-Controller, Roboterhand oder Überwachungsdrohne – LEGO ist für seine vielen Einsatzmöglichkeiten bekannt. Manche bauen aus den Steinen auch einen automatischen Webstuhl.

Zwar noch keine Konkurrenz für die Bekleidungsindustrie, aber ein von LEGO gewebter Schal hat auf jeden Fall was. Hätte man davon nur zu Grundschulzeiten im Werkunterricht gewusst. [Brickshelf]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

2 Antworten auf Warum stricken, wenn das ein automatischer LEGO Webstuhl übernehmen kann?

  1. Dingenskirchen 19 Feb 2013, 15:50

    Weil Stricken etwas völlig anderes ist als Weben?

  2. Ich 20 Feb 2013, 1:11

    Ymmd danke (;