Sprachsteuerung: Wie Google Android beibringt, uns zu verstehen

Die Zukunft ist Heute – und zu einer ordentlichen Zukunft gehört auch die Sprachsteuerung von Smartphones. Die Realisierung ist allerdings gar nicht so einfach. Google brachte Jelly Bean darum bei, wie ein Mensch zu lernen.

Vincent Vanhoucke war einer der Forscher, die das auf einem Neuronalen Netz basierende Spracherkennungssystem in Android integrierten. Gegenüber Wired berichtet Vanhoucke, wie man so die Fehler bei der Stimmerkennung um 25 Prozent reduzieren konnte:

Wenn man etwas zur Spracherkennungssoftware von Android sagt, wird das Spektrogramm des Gesagten aufgeteilt und an acht unterschiedliche Computer in Googles Serverarmada geschickt. Mit dem von Vanhoucke und seinem Team entwickelten Neuronalen Netz wird es dann anschließend verarbeitet.

Neuronale Netze ermöglichen es Forschern wie Vanhoucke, Unmengen von Mustern – im Falle von Jelly Bean Spektrogramme des gesprochenen Wortes – zu analysieren und dann vorherzusagen, was ein neues Muster bedeuten könnte. Die Metapher „Neuronales Netz“ kommt aus der Biologie, wo Neuronen im Körper mit anderen Zellen Netzwerke bilden. Dies ermöglicht eine verbesserte Signalverarbeitung. Im Neuronalen Netz für Jelly Bean könnte Google verschiedene Modelle dafür anlegen, wie eine Sprache funktioniert – zum Beispiel eines für gesprochene Anfragen in Englisch – indem riesige Mengen von Daten aus der realen Welt analysiert werden.

Das Konzept der Neuronalen Netze ist aber nicht nur auf Spracherkennung beschränkt, sondern könnte auch beispielsweise bei der Bildersuche verwendet werden. Computer könnten so irgendwann Bilder als tatsächliche Darstellung von Objekten und nicht nur Anhäufung von Pixeln erkennen. Auf (der englischen) Seite von Wired kann man mehr darüber lesen. [Wired]

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(*)

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

5 Antworten auf Sprachsteuerung: Wie Google Android beibringt, uns zu verstehen

  1. SELL 19 Feb 2013, 20:31

    Echte Forschung an technischen Innovationen eben !
    -
    Nicht nur „altes Spielzeug“ frisch gewaschen, in aufgefrischten Verpackung,
    wie es bei manchen Anbieter seit Jahren üblich ist…
    looool

    • Marco 21 Feb 2013, 20:10

      Genau, loool. Die Ahnungslosigkeit macht sich wieder breit.

  2. user 20 Feb 2013, 4:16

    und dazu das neue Handy
    http://www.gizmodo.de/2013/02/19/samsung-will-das-galaxy-s-iv-in-new-york-am-14-marz-vorstellen.html
    endlich mal wieder ein ernstzunehmender Marktführer :)

    • Marco 22 Feb 2013, 15:06

      Apropo Marktführer.
      :-D
      blogs.strategyanalytics.com/HCST/post/2013/02/20/Strategy-Analytics-Apple-iPhone-5-Becomes-Worlds-Best-Selling-Smartphone-Model-in-Q4-2012.aspx

    • Marco 22 Feb 2013, 15:17

      @user
      Wie kommst du darauf, wenn du noch gar nicht weißt, was kommen wird?