Forschung: Nanokapseln, die innerhalb von Sekunden nüchtern machen

nanocapsule

Zwischen ein paar Bier auf einem Barhocker und einer Fahrt im Autositz sollte normalerweise ein gewisser zeitlicher Abstand liegen. Es dauert einfach eine gewisse Zeit, bis der Körper den Alkohol abgebaut hat. Forscher des MIT entwickeln aber gerade ein Mittel, dass diesen Prozess wesentlich beschleunigen soll. Bei alkoholisierten Mäusen konnten sie erste Erfolge erzielen.

Für den Prozess werden eine große Menge verschiedenster Alkohol-vernichtender Enzyme genommen und in eine Kapsel mit einer Größe im Nanobereich gepackt. Im Grunde wird hierdurch etwas erschaffen, das wie normale Organelle – den Enzymlagern des Körpers – funktioniert. Wird der Körper dann mit diesen Alkoholvernichtern durchspült, wird der Blutalkoholgehalt sehr schnell gesenkt.

Bisher wurden die Tests an Mäusen vorgenommen. Die Tiere, denen man die Lösung einflößte, wurden wesentlich schneller nüchtern als andere. Einer der Forschungsleiter, Yunfeng Lu, sieht das Potential, eine Art Gegenmittel gegen Trunkenheit zu erschaffen. Fraglich nur, ob es nicht schon vorher Autos geben wird, die uns in jedem Zustand nach Hause bringen. [MIT Technology Review]
Bild: Mihai Simonia/Shutterstock

Tags :