Der kleine Unterschied: Was unterscheidet einen Asteroiden von einem Meteor?

Asteroid wird zum Meteoriten

Diese Woche haben wir mit einem Asteroiden und einem Meteor zu tun gehabt. Der Asteroid 2012 DA14 ist knapp an der Erde vorbeigeschrammt und ein Meteor ist über Russland explodiert. Was zum Geier ist jetzt aber der Unterschied zwischen einem Asteroiden und einem Meteor? Oder Meteoriten? Oder Meteoroiden? Gar nicht mal so viel, wie es scheint.

Aaalso: Ein Asteroid ist ein felsiges Objekt im Weltraum, das nicht so groß wie ein Planet oder ein Mond ist. Es gibt Millionen davon, etwa im Asteroidengürtel unseres Sonnensystems. Ein Meteor ist wiederum ein Asteroid, der in der Erdatmosphäre verglüht, etwa eine Sternschnuppe. Ein Meteorit ist wiederum ein Meteor, der tatsächlich auf der Erde einschlägt, wie im Beispiel von Russland diese Woche.

Und ein Meteoroid? Tja, kann man nicht so genau sagen, laut NASA ist das so ziemlich alles zwischen interstellarem Staub und Asteroiden, eine eindeutige Grenze gibt es da nicht. Sie sind also so etwas wie kleine Asteroiden. [Space, via Gizmodo.com]

Bild von Don Davis via NASA

Tags :