Ein echtes Stück Mars für 25 US-Dollar

mars rocks

Gute Nachrichten für alle, die mit Neid auf die NASA-Rover starren: Wer 25 US-Dollar übrig hat, kann sich nun sein eigenes Stückchen Marsgestein kaufen um damit Experimente zu machen. Kein Scherz.

Der Shergottit NWA 4930 aus Nordwestafrika wurde von Wissenschaftlern analysiert und ist tatsächlich ein Stück Marsgestein.
Nachdem ihn ein Meteor aus dem Mars herausgeschlagen hatte, landete er nach lange Reise durch das Weltall schließlich auf der Erde. Für 25 US-Dollar gibt es zwar nur 2 Milligramm des Brocken, aber ein schönes Schmuckkästchen ist ja auch noch dabei.

Um immer daran denken. Die NASA kann die Gesteinsproben zwar mit den Rovern auf dem Mars untersuchen – in die Hände bekommen sie die Brocken aber nicht. Insofern hat man mit dem Marsbröckchen einen echten Vorteil.

[ThinkGeek, gizmodo.com]

Tags :